Activision Blizzard: Microsofts Gewerkschaftsverbündeter spricht sich für Fusion aus

Ein Gewerkschaftsverbündeter von Microsoft spricht sich für die Fusion mit Activision Blizzard aus.

Die organisierten Arbeitnehmer von Communications Workers of America (CWA) stellen sich auf die Seite von Microsoft, wenn es um die geplante Übernahme des Videospielpublishers Activision Blizzard geht.

Microsoft erkläre zuvor, dass man Beschäftige anerkennen würde, die sich bei Activision organisieren wollen.

Die Gewerkschaft mit mehr als einer halben Million Beschäftigten begrüßte die Übernahme öffentlich und bezeichnete sie als einen Durchbruch, die organisierten Arbeitern in dieser Branche bisher feindlich gegenüberstand.

Für Jody Calemine, Stabschefin der CWA, schafft das Abkommen über Arbeitsneutralität mit Microsoft einen Präzedenzfall für Firmen, die Fusionen beabsichtigen. Von der gewerkschaftsfreundlichen Regierung Bidens sollte sie daher anerkannt werden.

Die Klage der Federal Trade Commission (FTC) gegen den Zusammenschluss sei zudem eine riesige verpasste Chance, den Arbeitnehmern bei Fusionen und Übernahmen wirklich einen Platz am Tisch zu geben, so Calemine.

Calemine hofft weiterhin, dass die FTC und Microsoft ihre Unstimmigkeiten beiseitelegen können und eine Einigung zur Übernahme erzielt werden kann.

„Wir hoffen, dass die FTC letztendlich einen Weg findet, ihre Differenzen mit Microsoft über diese Transaktion beizulegen. Es besteht immer noch die Möglichkeit, dass dies geschieht, dass sie sich einigen und die Übernahme schließlich durchgeführt wird.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lucky Mike 4 57880 XP Nachwuchsadmin 8+ | 10.01.2023 - 14:39 Uhr

    Für mich wiegt diese Aussage eines Gewerkschaftsverbündeten mehr als die bisherigen Aussagen der Behörden 🙊

    1
  2. Hey Iceman 528500 XP Xboxdynasty MVP Silber | 10.01.2023 - 14:40 Uhr

    Wenn ne Gewerkschaftsvereinigung es schon will, soll man es doch bitte zu lassen.

    0
  3. Mysterio 1640 XP Beginner Level 1 | 10.01.2023 - 16:37 Uhr

    Ich glaube das die FTC sich mit allen Mitteln gegen die Übernahme stellen wird, denn bei Frau Kahn dürfte es inzwischen auch um die berufliche Zukunft gehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort