Activision Blizzard: Phil Spencer besucht King

Übersicht
Image: Activision Blizzard / Depositphotos

Phil Spencer hat nach der Übernahme von Activision Blizzard mit dem Xbox Führungsteam Büros von King in Stockholm und London besucht.

Xbox Führungskräfte, darunter Phil Spencer, Leiter der Xbox-Division bei Microsoft, Sarah Bond, Corporate Vice President und Kari Perez, Leiterin der globalen Kommunikation bei Xbox haben Büros von King in Stockholm und London besucht.

King freute sich über den Besuch und schrieb auf X: „Diese Woche bereiteten die Kingsters dem Führungsteam von Xbox ein herzliches Willkommen im Königreich, als sie die Büros in Stockholm und London für die erste Etappe ihrer Activision Blizzard King-Tour besuchten.“

„Da Kings Mission ‚Making the World Playful‘ mit dem Ziel von Xbox übereinstimmt, jedem Menschen auf der Welt die Freude und die Gemeinschaft des Spielens zu vermitteln, ist dies erst der Anfang.“

Spencer hatte im Xbox Podcast bereits darüber gesprochen, dass er nach der Übernahme von Activision Blizzard alle Studios besuchen möchte, da sie jetzt zu Microsoft gehören und um von den Teams Feedback einzuholen und zu lernen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Raylan189 8000 XP Beginner Level 4 | 23.10.2023 - 14:22 Uhr

    Bin Mal gespannt was MS daraus machen wird und den Schuppen hoffentlich nicht völlig gegen die Wand Brettern wird 😅

    0

Hinterlasse eine Antwort