Activision Blizzard: Sony und Nintendo bleiben weiterhin an der Spitze behauptet Microsoft

Bei einer erfolgreichen Übernahme von Activision Blizzard, würden Sony und Nintendo laut Microsoft weiterhin an der Spitze stehen.

Microsoft sieht in der Übernahme von Activision Blizzard Vorteile für Spieler, Entwickler und die Spieleindustrie. Darüber wurde sogar eine eigene Seite von Microsoft eingerichtet. Wir hatten darüber berichtet.

Bei den Vorteilen in der Spieleindustrie erwähnt der Xbox-Konzern ausdrücklich, dass Sony und Nintendo beim traditionellen Gaming zu den Größten zählen. Also noch vor Microsoft.

Scheint Microsoft seinen (dritten) Platz zu kennen? Oder will man damit sagen, dass sowohl Sony als auch Nintendo zu den größten Mitbewerbern zählen? Letzteres müsste man ohnehin nicht erklären.

In welcher Rangfolge man auch zukünftig sein mag, die Vision von Microsoft ist es, mehr Spiele und mehr Auswahl für die Menschen überall bereitzustellen, wobei man die Spieler und Entwickler im Mittelpunkt sieht.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


84 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 128509 XP Man-at-Arms Onyx | 04.10.2022 - 18:05 Uhr

    Das ist nicht nur eine Behauptung, sondern Fakt! Und bitte Tencent nicht vergessen. Sony soll sich nicht so haben. Jetzt ist eben Konkurrenz da. Lernt damit umzugehen.

    4
    • SanVio70 142300 XP Master-at-Arms Bronze | 04.10.2022 - 18:06 Uhr

      Mit „traditionellem“ Gaming ist möglicherweise eben auch Konsolen gemeint.
      Und da trifft es ja auch zu.

      1
    • Master99 26360 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.10.2022 - 18:07 Uhr

      Mit den Argument Tencent ist man wahrscheinlich nicht weit gekommen bei den Behörden.

      0
  2. SanVio70 142300 XP Master-at-Arms Bronze | 04.10.2022 - 18:05 Uhr

    Von den Konsolenverkäufen her mag es auch stimmen.
    Stand jetzt, hier und heute ist es aktuell so.

    0
  3. Master99 26360 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.10.2022 - 18:06 Uhr

    Lol, ich denke mal Microsoft hat nach der Übernahme mehr Entwickler studios als Sony und Nintendo zusammen.

    2
    • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 18:47 Uhr

      Denke da werden so oder so dann Studios zusammen gelegt oder fusioniert. Logistisch würde das aus meiner Sicht zumindest Sinn machen.

      0
    • dodger02 4520 XP Beginner Level 2 | 04.10.2022 - 20:43 Uhr

      Ja kommt von dieser Fülle an Studios auch mal was? Gab es von einem Studio, was Microsoft schon etwas länger besitzt, irgendwas, was man in einem Atemzug mit Cyberpunk, Witcher, GTA nennen kann (die ganzen Sony Titel nenne ich mal nicht)? Abgesehen von Halo, Gears und Forza in seinen verschiedenen Varianten.

      Hellblade 2 wäre so ein Spiel. Gefühlt seit einer Ewigkeit keinen aktuellen Stand mehr gehört.

      0
      • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 20:51 Uhr

        Nein. Die sitzen alle den ganzen Tag nur rum und drehen Däumchen. Aber ich wäre auch dafür, dass die mal ein paar Leute dazu abstellen um zumindest die gängigen Spiele zu Remastern. 🙂

        4
        • dodger02 4520 XP Beginner Level 2 | 04.10.2022 - 20:55 Uhr

          Hab nicht behauptet, dass sie nur rumsitzen. Da du nicht einmal annähernd auf meine Frage eingegangen bist, geschweige denn ein oder mehrere Spiele nennen konntest, sagt doch schon einiges aus.

          0
          • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 20:58 Uhr

            Es wurde doch oft genug angekündigt was kommt. Muss ich dir das jetzt unbedingt runter predigen? Ob du die Spiele dann in Kategorie AAA, XYZ oder sonst was einordnest, überlasse ich dir. Da hat jeder sein eigenes Gusto.

            2
            • dodger02 4520 XP Beginner Level 2 | 05.10.2022 - 07:39 Uhr

              Es ging nicht um das was angekündigt ist. Da kommt sicher einiges. Aber was haben die Studios im Blockbuster Segment bisher rausgebracht?

              0
              • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.10.2022 - 07:45 Uhr

                Gears, Halo, manche bezeichnen sogar Deathloop als Blockbuster. Das ist doch müßig sich über so etwas zu streiten. Jeder definiert Blockbuster anders. Manche definieren es anhand von Verkaufszahlen anders wieder anhand der Produktionskosten, etc. Das hat mit der ursprünglichen Begründung doch nichts mehr zu tun. Ist genau wie dieses AAA oder AA Branding, dass keinerlei Norm unterliegt.

                1
      • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 04.10.2022 - 21:16 Uhr

        Die sind schon am arbeiten, keine Sorge😉

        Nächstes Jahr kommen ja erstmal mindestens Redfall, Starfield und Forza Motorsport.

        Und ich warte gern auf ein Spiel wie Hellblade II. Lieber fertig entwickeln als unter Zeitdruck irgendeinen Mist raushauen.

        Ach und welche Sony Titel meinst du? Die drölften Remaster oder wie?😂😂😂

        3
          • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.10.2022 - 07:48 Uhr

            Gears 1 bis 3, Fable 1 bis 3, Fallout 3, Morrowind, Fallout New Vegas, Psychonauts 1, Perfect Dark, etc. Da sind schon viele Marken mit Potential deren Teile ein remaster verdient hätten.

            würde man jetzt aber zum Beispiel Gears 5 oder FH4 Remastern, fände ich das auch lächerlich.

            1
            • Karamuto 197430 XP Grub Killer Master | 05.10.2022 - 08:08 Uhr

              Ich weiß auch nicht warum heutzutage jeder Titel ein „Blockbuster“ sein muss. Ich habe so oft gerade mit kleinen viel Spaß und langweile mit bei diesen „Blockbuster“ Titeln zu Tode. Z.B. Assassins Creed und ähnliche Open World Formate sind für mich sterbends langweilig.

              0
              • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.10.2022 - 08:19 Uhr

                Ich verstehe dich. Ich bin einer der größten Indie-Fans hier und verstehe die allgemeine Affinität nicht von manchen. Als müsste man sich zwingen ein Spiel gut zu finden, weil jemand sagt es ist ein Blockbuster, AAA+, oder sonst was.

                0
                • Karamuto 197430 XP Grub Killer Master | 05.10.2022 - 08:47 Uhr

                  Jep das Budget und die „Inszenierung“ sei mal eine Sache. Bringt mir aber nicht mehr Spielspaß. Das ist höchstens ein Plus zu dem was schon gut ist. Wenn allerdings das Grundspiel mir keinen Spaß bietet dann kann das auch nicht durch ein paar schön inszenierte „Hollywood“ Szenen gerettet werden 😂

                  0
              • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 05.10.2022 - 08:49 Uhr

                So schaut es aus. Mein Blockbuster dieses Jahr ist Weird West. Ein Indie-Spiel, welches von 20 Mann entwickelt wurde. Es hat mich schon lange kein Spiel mehr so in den Bann gezogen.

                Die ganze Spielwelt ist einfach Weird. Da wurde gekonnt so viel miteinander vermischt. Der Wilde Westen, Vampirismus, Werwölfe, Kannibalismus, Hexerei, Mythologie, Horror. Das alles wird zu einem großen Gesamtbild vereint.

                Einfach ein Meisterwerk.

                0
              • dodger02 4520 XP Beginner Level 2 | 05.10.2022 - 18:58 Uhr

                Muss nicht sein, aber so ganz ohne? Es gibt in der Tat viele kleine Spiele, welche mehr Spaß machen als so manch großes. Bevorzuge ich in der Regel auch. Aber eine große Produktion nehme ich trotzdem gerne mit. Außer Assassins Creed 😉

                0
                • Karamuto 197430 XP Grub Killer Master | 05.10.2022 - 20:50 Uhr

                  Ich werde es überleben. Habe auch weiterhin mit Halo Infinite Spaß auch wenn ich das zur Minderheit gehöre.

                  Vorteil von Multiplayer Games halt das man die auch viele Jahre noch spielen kann.

                  0
          • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 05.10.2022 - 08:00 Uhr

            Gäbe da schon einiges. Nur hat es Microsoft nicht nötig nicht mal 10 Jahre alte Games als Remaster, oder sogenanntes Remake zu veröffentlichen, um so den Leuten das Geld aus den Taschen zu ziehen. Sollten die Gerüchte um Horizon Zero Dawn stimmen, sogar nur fünf Jahre alt.

            Da nehme ich lieber die gratis Next-Gen Updates, da ist genauso viel drin😉

            0
            • dodger02 4520 XP Beginner Level 2 | 05.10.2022 - 19:08 Uhr

              Bei HZD ist ein Remaster in der Tat ein wenig überflüssig. Deine Aussage, dass Microsoft es nicht nötig hat, klingt doch ein wenig arrogant. Capcom hat mit RE2 bzw. RE3 bewiesen, dass Remakes toll sein können.

              Ob TloU jetzt zwei Remaster/Remakes gebraucht hat? Aus meiner Sicht nicht wirklich. Ich hatte mir damals das Remaster für die PS4 gekauft und das reicht mir. Da steht das neue GoW im November deutlich höher im Kurs 🙂

              0
              • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 05.10.2022 - 19:18 Uhr

                Damit meinte ich eher aktuellere Titel, wie es Sony macht. Ein Gears 1-3 Remaster zum Beispiel würden ich und viele Fans blind kaufen. Gears 3 ist aber auch 2011 erschienen. Finde ich aufgrund des Alters schon eher legitim.

                Na dann viel Spaß mit God of War. Kann mit der Reihe nichts anfangen. Werde zum Jahresende mit A Plague Tale: Requiem, Pentimentsri, High on Life und Scorn beschäftigt sein🙂

                0
  4. Sevalot 6540 XP Beginner Level 3 | 04.10.2022 - 18:08 Uhr

    Da sollte Sony eine Scheibe abschneiden. Was Microsoft damit meint ist doch ganz klar. PlayStation heisst auch nur PlayStation. Also allein der Name verkauft sich PS5 mehr als die Xbox. Dieser Jim Ryan stimmt mir aber wohl nicht zu, da er eine heulsuse ist und Call of Duty unbedingt braucht obwohl Shooter wie Killzone oder Resistance besser sind und diese Titel wohl vergraben hat. 🫣

    3
    • Hey Iceman 503120 XP Xboxdynasty MVP Silber | 04.10.2022 - 18:18 Uhr

      Ja das wundert mich bei Sony besonders, geben doch immer an mit ihren Exclusiven eigenproduktionen und machen jetzt einen aufriss 🙄
      Neues Killzone und gut is oder ein neuen shooter erfinden.

      2
      • dodger02 4520 XP Beginner Level 2 | 04.10.2022 - 20:52 Uhr

        Scheint wohl nicht so einfach zu sein. Bin kein Shooter Spieler, aber was ich immer so rauslese ist, dass du ein in allen Belangen besseres Spiel wie CoD machen kannst, es sich trotzdem nicht durchsetzen wird, weil CoD einfach eine so starke Marke mit riesiger Fanbase ist.

        0
        • Zecke 102125 XP Profi User | 05.10.2022 - 00:00 Uhr

          Dein letzter Satz trifft doch genau so auf Sony hier in Deutschland zu. Neues Killzone und die Szene dreht ab. CoD ist dann schnell vergessen.

          Einige rechtfertigen sämtliche Preiserhöhungen, Remasterflut zu horrenden Preisen etc.
          Das ist doch viel härterer Tobak und kaum jemand der Fans interessiert es.

          0
  5. Hey Iceman 503120 XP Xboxdynasty MVP Silber | 04.10.2022 - 18:17 Uhr

    MS sollte lieber sagen, man schütze die MArken vor Chinesischer Übernahme und sonst bekommen sie Grünes Licht 😬

    0
  6. buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 18:28 Uhr

    Dieses klein machen, dass mit Stelzen unter einen Teppich passt, ist eine normale Strategie vor übernahmen. Ich würde da jetzt nicht so viel hinein interpretieren. Sony macht quasi das selbe um den Deal zu verhindern. Sie suggerieren bei den Behörden, dass der Wegfall von CoD das Ende der Playstation ist, was genau so Quatsch ist.

    4
  7. AnTwuan 7190 XP Beginner Level 3 | 04.10.2022 - 18:30 Uhr

    Der Zug in dem Sony gerade sitzt, droht regelrecht zu entgleisen.
    Man erhält nur Support für freigeschaltet Trophäen und mindestens 4 gekauften vollpreistiteln im Jahr?
    Diese Vorgehensweise ist richtig bitter.

    3
  8. Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 04.10.2022 - 18:36 Uhr

    Sie wissen um ihre Stellung in der Gamingindustrie. Und es steht ihnen ganz gut. Sie bieten für mich schließlich das beste Gesamtpaket. Die besten Games, Hardware, Features und Ökosystem. Sie machen einen fantastischen Job, auch als drittplatzierter.

    2
    • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 18:42 Uhr

      Mich juckt das auch nicht. Von mir aus könnte die Box eine Nischensache sein mit 100 Benutzern. Ich bin einfach wunschlos glücklich und das ist am Ende das was zählt. Ich habe keinerlei finanziellen Vorteile von Microsoft oder sonst wem. Ich zahle und sie liefern mir das was mich glücklich macht. Mehr braucht es doch nicht.

      5
      • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 04.10.2022 - 19:25 Uhr

        Sehe ich genauso 🙂

        Ich zahle Geld dafür und verbringe meine Lebenszeit mit dem Hobby, und ich bekomme einen Gegenwert dafür. Gehöre wohl zu den glücklichsten Xbox Nutzern überhaupt🤣🤣🤣

        2
        • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 19:30 Uhr

          Ich möchte mir nicht anmaßen glücklicher als du mit der Box zu sein, aber ich folge dir ganz dicht. 🤣

          Neben der Box, kann ich mir immer ein Nintendo Zweitgerät vorstellen, aber die Box ist seit X360 meine Hauptplattform. Das wird sich auch nicht mehr ändern.

          0
          • juicebrother 200620 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 21:39 Uhr

            Bei mir auch seit der 360 immer Main und Nintendo als Zweitkonsole. Zuvor hab ich, bzw. haben wir (mein Bruder, mein Papa und ich) meist gekuckt, dass im Optimalfall stets eine Konsole jeden Herstellers innerhalb der direkten Familie verfügbar ist.

            Meinerseits hab ich bis zur Cube, Dreamcast und PS2 Gen grösstenteils zwischen SEGA und Nintendo gependelt, bzw. bin auch mal parallel gefahren, während mein Bruder und mein Papa ab der psOne eher zu Sony hin sind. Mein Bruder ist aber dann nach der PS2 rüber zur 360 und hat sich ab hier nur punktuell eine PS zur Microsoft und Nintendoplattform hinzugekauft für bestimmte Exclusives. Das letzte Mal waren’s Spiderman und die PS4Pro.

            Papa hat erst zur One X Sony den Rücken gekehrt und zockt nun, wo er steil auf die 70 zugeht sehr viel weniger und reist mit meiner Mama was das Zeug hält. Aktuell sind die mit dem Camper runter an die spanische Küste und geniessen den überwiegend milden Herbst…

            3
            • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 21:47 Uhr

              Bei mir ist es ähnlich. Bis zur ersten Xbox hatten ich/Brüder alle Konsolen. Als ich auszog, habe ich mich für die X360 entschieden und nebenbei meinen DS. Die Wii kam spät dazu. In der One Ära hatte ich noch einen 3DS. Eine Switch kommt sicher irgendwann um alle Perlen nachzuholen. Eine PS5 habe ich für den Fall der Fälle auch bei meinem Bruder stehen.

              Hast mir ja schon mal erzählt, dass ihr eine Camping-Begeisterte Familie seit, aber das der Papa noch zockt- Hut ab! Jetzt weiß ich, wo deine Passion für Videospiele her ist. 🙂

              1
              • juicebrother 200620 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 22:17 Uhr

                Absolut 😋

                Der Papa war immer schon Technikfan und hat meiner Wenigkeit dann Mitte der Achtziger das Master System als erste Konsole im Form eines Weihnachtsgeschenkes gegönnt. Ab da war ich verkauft 🙈

                0
                • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 22:19 Uhr

                  Meine erste eigene Konsole war auch das Master System mit Sonic, Alexx Kid und einem meiner All-Time Games Wonder Boy: The Dragon’s Trap. 🥰

                  0
                  • juicebrother 200620 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 22:28 Uhr

                    Bei uns waren Hang On und ein Karate Spiel (war wohl eher unbekannt und bin auch später nie wieder drüber gestolpert) die beiden Start Titel und unser (der vom Papa, wie auch meiner) erster Hit und wochenlanger Dauerbrenner war dann Wonderboy in Monsterworld.

                    Hach, ja, those were the days ❤️🥰❤️

                    0
                    • W3rn3rs3n 57420 XP Nachwuchsadmin 7+ | 05.10.2022 - 07:26 Uhr

                      Bei mir ging es auch mit dem Master System II los. Alex Kidd, Sonov, Hang On, alle Wonderboy-Teile und vor allem die Asterix-Spiele fand ich mega gut.

                      0
  9. Phonic 190570 XP Grub Killer Man | 04.10.2022 - 18:38 Uhr

    Klar das sie das sagen. Bin gespannt wann das alles ein Ende hat, glaube trotz den ganzen Hickhack der Deal durchgeht

    1
    • juicebrother 200620 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.10.2022 - 22:10 Uhr

      Klaro; wenn man Disney 3/4 der Filmindustrie gegönnt hat, dürfte die A|B Akquisition wohl nur ein Pups im Wind sein. Insbesondere, da hier keinerlei Monopol entsteht und die Schwerpunkte bei A|B sehr breit aufgefächert sind (E-Sport, Handy, PC und Konsole) und es innerhalb der jeweilige Märkte etliche, ernst zu nehmende Mitbewerber gibt, welche teils sehr deutlich Vorsprünge verzeichnen im Bezug auf die entsprechenden Marktanteile.

      Das Kopfkissen in Ryan’s Bettchen wird zwar noch ein paar Wochen nass bleiben, dann ist der Spuk aber vorüber und man kann sich wieder voll und ganz darauf konzentrieren bestehende Inhalte und komplette Thirdprojekte vor einer Veröffentlichung für Nintendo’s und Microsoft’s Ökosystemen zu bewahren, um somit ganz offen und innerhalb moralischer, wie rechtlicher Masstäbe die Angebote der Konkurrenz zu untergraben, unattraktiv zu machen und weiterhin die Freiheiten und Entscheidungsmöglichkeiten sämtlicher Verbraucher, PlayStationverweigerer, wie -nutzer, anhand überlebter, reklusiver Geschäftsmodelle einzuschränken, womit der bekannte Rhythmus endlich wieder aufgenommen werden und alle glücklich im vergoldeten, hoch umzäunten PlayStationgarten ihre exklusiven AAA Third Person Cinematic Action Adventures, und die Remaster von diesen, geniessen können und der Rest der Spielefans in der Rolle des neidisch rüberschielenden Zaungasts zurückbleibt und tapfer schluckt, bei dem was im alles entgeht.

      Ryan’s Vision einer perfekten, PlayStation zentrierten Gamingwelt könnte so schön sein…

      1
      • Phonic 190570 XP Grub Killer Man | 05.10.2022 - 08:41 Uhr

        Lass ihn heulen, sie fahren doch ein komplett anderes Geschäftsmodell und scheinen sich aufs Remastern zu fokussieren. Bald sind alle PS4 exclusivs geremastered

        0

Hinterlasse eine Antwort