Activision Blizzard: Termin für Blizzcon Online enthüllt

Der Termin für die Blizzcon Online steht fest! Hier erfahrt ihr, wann die BlizzConline stattfindet.

Die BlizzCon Online, ganz raffiniert mit BlizzConline abgekürzt, startet am 19. Februar 2021 und läuft bis zum 20. Februar 2021.

„BlizzConline ist eine rein digitale Community-Feier und Ausstellung von Blizzard-Spielen und -Universen – eine Chance für uns, in der Online-Welt zusammenzukommen, während uns die Umstände davon abhalten, uns in der realen Welt zu versammeln. Wir werden einige lustige Meilensteine feiern, ein Scheinwerferlicht auf die epischen Dinge werfen, die die Blizzard-Community auf die Beine gestellt hat, und die neuesten Blizzard-Spiele-News mit allen teilen.“

Die gesamte Show könnt ihr komplett kostenlos über die BlizzCon-Website verfolgen, wo ihr zwischen sechs Kanälen mit Inhalten zu euren Lieblingsspielen wählen könnt. Wer von euch möchte, kann die Show auch auf Streaming-Plattformen anschauen, darunter Twitch und YouTube.

Die BlizzConline wird wie folgt ablaufen:

Tag 1 beginnt am Freitag, 19. Februar, um 14 Uhr PST mit einem Eröffnungssegment, das einen ersten Blick auf einige der neuesten Spielinhalte bietet, an denen die Entwicklerteams arbeiten. In den nächsten mehr als drei Stunden habt ihr dann die Möglichkeit, einen der sechs verschiedenen Themenkanäle einzuschalten, sodass ihr entscheiden könnt, ob ihr ein wenig von allem probieren oder tiefer in die Spiele eintauchen möchtet, die euch am meisten interessieren.

Tag 2 wird am Samstag, dem 20. Februar um 12 Uhr PST wieder aufgenommen, wieder mit mehreren Kanälen, bis der Spaß am späten Nachmittag endet. Während dieses zweiten Tages wird die weltweite Blizzard-Community ins Rampenlicht gestellt, einschließlich der Gewinner und herausragenden Beiträge in den Community Showcase-Wettbewerben und Ausstellungen.

Hier gibt es einen Trailer zur Blizzcon Online:

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MiklNite 23840 XP Nasenbohrer Level 2 | 05.02.2021 - 19:41 Uhr

    Oh, dann schauen wir mal, weswegen die Fans dieses Mal auf die Palme stürmen.

    0

Hinterlasse eine Antwort