Activision: Call of Duty-Franchise mit 400 Millionen verkauften Spielen

Die Marke Call of Duty hat mit über 400 Millionen verkauften Premium-Spielen einen neuen Meilenstein erreicht.

Publisher Activision hat jetzt verkündet, dass die Shooter-Reihe Call of Duty über 400 Millionen Premium-Spiele seit der Veröffentlichung des ersten Call of Duty im Jahr 2003 verkauft habe

Call of Duty: Warzone hat hingegen die Marke von 100 Millionen Spielern geknackt. Wir haben darüber berichtet.

Dazu wurde noch die folgende Grafik veröffentlicht, die weitere Zahlen aus dem Battle Royale Modus enthält und etwa verrät, dass 8,33 Milliarden Mal im Gulag gekämpft wurde.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort