AEW: Fight Forever: THQ Nordic bringt Wrestlingspiel auf alle Plattformen

Für die Veröffentlichung des Wrestlingspiels AEW: Fight Forever zeichnet sich THQ Nordic verantwortlich.

Heute wurde bekanntgegeben, dass das von YUKE’S entwickelte AEW: Fight Forever durch den Publisher THQ Nordic veröffentlicht wird.

Das Spiel der All Elite Wrestling Liga wird für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4|5, Nintendo Switch und PC erscheinen.

Kenny Omega, EVP von AEW und ehemaliger AEW World Champion und AEW World Tag Team Champion, sagte: „Eines der ersten Dinge, die ich tat, nachdem ich bei AEW unterschrieben hatte, war, Tony Khan zu bitten, mich dabei zu unterstützen, das beste Gaming-Team der Welt zusammenzustellen, um das beste Wrestling-Spiel aller Zeiten zu entwickeln. Nun, wir haben gerade den perfekten Abschluss gefunden, indem wir uns für AEW: Fight Forever mit dem weltweit führenden Verlags- und Vertriebsunternehmen THQ Nordic zusammengetan haben. Die Marke THQ ist seit langem ein Synonym für Wrestling-Spiele – es gibt einfach keinen qualifizierteren Partner, um AEW: Fight Forever zu den Millionen von Wrestling-Fans auf der ganzen Welt zu bringen.“

Diese Match-Typen sind spielbar:

  • Single
  • Tag-Team
  • 3-way
  • 4-way
  • Ladder
  • Casino Battle Royale
  • Falls Count Anywhere
  • Unsanctioned Lights-Out
  • Exploding Barbed Wire Death

YUKE’S Präsident und CEO Yukinori Taniguchi sagte über die Partnerschaft: „Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, mit AEW – die der Pro-Wrestling-Branche neues Leben einhaucht – und der Marke THQ zusammenzuarbeiten, mit der wir eine ganze Ära von Pro-Wrestling-Spielen geschaffen haben. Mit dem Fachwissen, das wir im Laufe der Jahre aufgebaut haben, nehmen wir dieses Projekt mit den besten Mitarbeitern des YUKE’S-Entwicklungsteams in Angriff, um die Attraktivität von AEW in einem Videospiel auf höchstem Niveau wiederherzustellen. Wir hoffen, dass die Fans Spaß daran haben werden, die modernste Technologie und die nächste Evolution im Bereich der Pro-Wrestling-Spiele zu erleben.“

Executive Producer Reinhard Pollice, THQ Nordic, ergänzte: „Kennys unglaubliche Vision für AEW: Fight Forever ist geprägt von seiner Wrestling-Vergangenheit sowohl im Ring als auch am Controller. Kombiniert man diese Vision mit YUKES‘ beispielloser Entwicklungsgeschichte von Wrestling-Spielen, entsteht ein AEW-Erlebnis, das sich stark auf das Arcade-Gefühl stützt, das vor mehr als zwei Jahrzehnten die Herzen der Wrestling-Spieler eroberte.“

Ein Hauch von Nostalgie ist nur der Anfang in AEW: Fight Forever. Die Spieler können sich darauf freuen, die aktuellsten Wrestling-Moves aus den äußerst beliebten AEW-Programmen zu zeigen. Hinzu kommen innovative, offensive Tandem-Moves.

Das Online-Koop-Wrestling geht mit Tag-Team-Matches, bei denen mit einfachen Befehlen Sequenzen von Team-Manövern ausgeführt werden, in eine völlig neue Dimension.

Eine lange Liste der beliebtesten AEW-Wrestler, ein umfangreicher Karrieremodus, die Möglichkeit, einen Wrestler zu erstellen, charakteristische AEW-Arenen, mehrere Matcharten und sogar ein wenig guter alter, nicht sanktionierter Spaß erwartet die Spieler.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 129000 XP Man-at-Arms Onyx | 03.08.2022 - 19:41 Uhr

    Da wurde wohl schnell auf den Leak von gestern reagiert. Mal gucken was des wird, sieht ja schon sehr cartoony aus.

    0
  2. Ash2X 222540 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.08.2022 - 19:59 Uhr

    Nachdem sich Yukes Jahrelang in ihrem Kampfsystem verzettelt hat und ohne sie die WWE wieder auf Kurs ist habe ich wenig Hoffnung.

    0
  3. StefanJens 4360 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 21:39 Uhr

    Schön, CM Punk endlich wieder auf dem Cover eines Wrestling Spiels zu sehen.

    1
  4. Tisteg80 6530 XP Beginner Level 3 | 03.08.2022 - 22:19 Uhr

    Ich hege drei Hoffnungen:

    1. Dass das Showcase am 12. nicht so ein Reinfall wie letztes Mal wird. Da war irgendwie mega Hype und dann gab’s gefühlt 20 Sekunden zu sehen.

    2. Dass das Spiel so richtig spaßig und unterhaltsam wird. Eben so wie die N64 Games, nur in schöner. Beim Look bin ich auch noch etwas skeptisch, aber worauf es wirklich ankommt, ist im und am Ring.

    3. Dass man auch Gürtel erstellen und auskämpfen kann. Und begleitet von so einer Mini-Historie, wie oft der Gürtel verteidigt wurde und wer ihn wann errungen hat (welcher Wrestler, gespielt von welchem Spieler). Dieses Feature war bei Wrestlemania 2000 so toll!

    1
  5. aleXdeluXe86 9740 XP Beginner Level 4 | 04.08.2022 - 06:52 Uhr

    Ja stark, da bin ich mal gespannt. Habe diese Jahr eigentlich auch Spaß mit WWE, aber AEW finde ich sehr sehr interessant. Das wrid im Auge behalten.

    0

Hinterlasse eine Antwort