Airheart: Tales of Broken Wings

Xbox One Version in der Mache

Während Airheart: Tales of Broken Wings in Kürze für PlayStation 4 und PC veröffentlicht werden, folgt danach eine Version für Xbox One und Nintendo Switch.

Blindflug Studios, die Züricher Indie-Entwickler hinter den preisgekrönten Überraschungshits First Strike und Cloud Chasers, freut sich anzukündigen, dass sich ihr neuer Titel Airheart: Tales of Broken Wings am 24. Juli im Landeanflug auf PC und PlayStation 4 befindet. Xbox One und Nintendo Switch werden wenig später folgen.

Airheart: Tales of Broken Wings ist ein wunderschönes Diesel-Punk Abenteuer, in dem Spieler die junge Pilotin Amelia auf ihrer magischen Reise begleiten. Amelia lebt in der schwebenden Wolkenstadt Granaria und wünscht sich nichts mehr, als eines Tages das Ende des Himmels zu erreichen, weil sie sich dort ein Paradies für sich und die Menschen von Granaria erhofft. Um zu überleben, muss sie sich in ihrem vollständig anpassbaren Flugzeug auf den Weg machen, Wolkenfische angeln und sich gegen Luftpiraten und andere Gefahren wehren.

Die Spieler können nach Belieben die farbenfrohe, vertikale Welt über Granaria erkunden, während sie immer höher aufsteigen und mit knackigen Twin-Stick-Kontrollen und einer Reihe an Fähigkeiten gegen Feinde wehren.

Außer der Action bietet Airheart: Tales of Broken Wings ein ausgefeiltes Craftingsystem, welches Amelia und dem Spieler ermöglicht, ihr Flugzeug vollständig und nach den eigenen Wünschen mit gefundenen Teilen und Materialien anzupassen. Mit über 40 unterschiedlichen Waffen und Bauteilen gibt es jede Menge Möglichkeiten, sich sein ideales Flugzeug zu erschaffen. Rohstoffe dafür können auch beim Angeln gefunden werden, aber wenn man es damit übertreibt, hat dies eventuell größere Auswirkungen auf Granarias Ökosystem, als es zunächst scheint…

Beherzt, klug und entschlossen – der Charakter von Amelia ist, ebenso wie das Spiel an sich, ein Tribut an die berühmte Autorin, Abenteurerin und Pilotin Amelia Earhart, an deren Geburtstag Airheart: Tales of Broken Wings sein Debut feiert.

„Wir alle bei Blindflug sind positiv aufgeregt, Airheart: Tales of Broken Wings mit der Welt teilen zu können und ich bin mir sicher, dass die Spielerinnen und Spieler Amelia und ihr farbenfrohes Spieluniversum lieben werden.“, so Moritz Zumbühl, CEO von Blindflug Studios. „Ein tiefgehendes Craftingsystem, spannendes Gameplay und eine Welt, die sich verändert, je nachdem wie gut oder schlecht man sie behandelt – Ich glaube, dass wir einen wunderschönen, mitreißenden Titel für alle Altersklassen geschaffen haben.“

Airheart: Tales of Broken Wings wird zunächst für den PC und PlayStation4 am 24.07.2018 veröffentlicht, während Xbox One und Nintendo Switch kurz darauf folgen werden.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ElectrueBeast 31675 XP Bobby Car Bewunderer | 12.07.2018 - 08:56 Uhr

    Nice, das hatte ich mir schon angeschaut…das wäre für mich persönlich aber eher ein Switch Titel

  2. de Maja 45230 XP Hooligan Treter | 12.07.2018 - 09:48 Uhr

    Guckt mal Microsoft, sowas läuft, da erinnere ich gerne mal wieder das ihr die IP für Crimson Skies habt. Gerne eine Fortsetzung aber nicht so billig wie das hier😁

  3. Splatter4Quattros 940 XP Neuling | 12.07.2018 - 10:41 Uhr

    Was ist denn los, wollen jetzt alle XBOX mit Spielen versorgen, oder hat Microsoft extrem eingekauft, bzw. unterstützt MS die Studios?

Hinterlasse eine Antwort