Alan Wake 2: Entwicklung an Fortsetzung hat möglicherweise begonnen

Es wurde die Entwicklung von Alan Wake 2 von Remedy angedeutet.

Die offizielle Facebook-Seite von „Old Gods of Asgard“, die seit 2010 inaktiv war, deutet möglicherweise ein neues Alan Wake 2 an. Doch nehmt diese Informationen mit Vorsicht auf.

Die Old Gods of Asgard ist eine Rockband in der virtuellen Welt von Alan Wake, die aus zwei Mitgliedern besteht. Die Mitglieder der fiktiven Rockband sind Odin und Thor Anderson und an Demenz leidende Charaktere, die in Dr. Emil Hartmans Klinik in der Cauldron Lake Lodge behandelt werden.

Auf der Facebook-Seite ist nun ein neues Titelbild eingepflegt worden und lässt die Gerüchte aufflammen:

Vielleicht hat dieses Bild zu bedeuteten, dass Remedy endlich mit den Arbeiten an Alan Wake 2 begonnen hat und diese Rockband eine Wiederauferstehung feiern wird. Vielleicht bedeutet dies aber auch rein gar nichts.

46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AngryVideoGameNerd 101175 XP Profi User | 12.10.2020 - 10:57 Uhr

    Also ich könnte mir vorstellen das es eine art control /alan wake crossover spiel wird um die universen zu vereinen. Zumindest wird die direktorin Faden bestimmt einen gast auftritt haben da die universen ja bereits gut verknüpft sind. Am besten noch ein paar quantum break easter eggs mit rein.

    0
  2. rjb81 5620 XP Beginner Level 3 | 12.10.2020 - 12:07 Uhr

    Ich würde mich so freuen, wenn endlich ein zweiter Teil kommen würde. Alan Wake hatte zwar ein paar komische Design Klöpse, war aber eines der besten Spiele der vorletzten Generation. Da fehlt wirklich eine Fortsetzung.

    0
  3. Crusader onE 68505 XP Romper Domper Stomper | 12.10.2020 - 18:17 Uhr

    Ein modernes Alan Wake mit flüssigem Gameplay wäre echt richtig genial. Das Spiel hat eine mega Athmosphäre gehabt.

    0

Hinterlasse eine Antwort