Alan Wake Remastered: Die Entstehung der Neuauflage

Die Entwickler beschreiben die Entstehung von Alan Wake Remastered und zeigen dazu den Vergleichstrailer.

Gemeinsam mit d3t, einem Team mit einer Menge Erfahrung und technischem Wissen, wenn es um das Remastering moderner Klassiker geht, hat das Kernteam von Remedy, das das ursprüngliche Alan Wake entwickelt hat, hat bei Alan Wake Remastered sehr eng zusammengearbeitet.

Die Entstehung eines Remasters

Der erste Schritt bei einem Remaster Projekt nennt sich „Katalogisierung“. Das bedeutet, dass man das Spiel in seine Bestandteile zerlegt und viel mehr tut, als einfach nur alle Dinge aufzulisten, die es ausmachen. Um ein Spiel richtig zu remastern, muss man wirklich verstehen, wie alles zusammenpasst und wie die einzelnen Elemente miteinander verbunden sind und interagieren. Datenstrukturen, Wiederverwendung von Assets und Code, Namenskonventionen, Tools, Plugins und vieles mehr.

Das Remastering eines Spiels erfordert Lernen, bevor man überhaupt anfängt. Wenn man Umgebungen, Requisiten, Texturen, Soundeffekte, UI-Elemente, Filmsequenzen und eine ganze Menge unterstützender Daten berücksichtigt, kommt man leicht auf rund 100.000 einzelne Elemente. Sobald das erledigt war, wurde die Entwicklung des Remasters in fünf Kernbereiche aufgeteilt: Programmierung, Umgebung, Charaktere, Animation und Filmsequenzen.

Der kodierte Teil des Projekts begann mit der Erstellung einer Baseline, was im Wesentlichen bedeutet, dass alle alten Systeme – das Skelett des Spiels – in eine neue Version konvertiert wurden, die mit den neuen Plattformen kompatibel ist und sich genauso verhält wie das Original, aber weitere Entwicklungen zulässt.

Die ursprüngliche Version von Alan Wake wurde ausschließlich für die Xbox 360 entwickelt und erst später auf den PC portiert, was bedeutete, dass es nur eine Rendering-API unterstützte – DirectX 9. Seitdem hat sich die Technologie weiterentwickelt, so dass ein wichtiger erster Schritt darin bestand, den Renderer und die unterstützenden Engine-Systeme zu aktualisieren, um moderne Standards zu unterstützen.

Es gibt noch die anderen modernen Systeme, an die man denken muss – neue Controller, aktualisierte Audiostandards, Erfolge, gespeicherte Spiele und mehr. Es ist auch wichtig zu wissen, dass es sich um ein Remaster und nicht um ein Remake handelt. Das bedeutet, dass die Original-Engine verwendet wird, was die Implementierung neuer moderner Funktionen sehr schwierig machen kann, wenn man mit einer Engine arbeitet, die über ein Jahrzehnt alt ist.

Was ist neu in Alan Wake Remastered?

Das Spiel läuft in 4K bei 60fps auf der Xbox Series X und in 1080p bei 60fps auf der Xbox Series S. Es erwarten euch überarbeitete Zwischensequenzen mit verbesserten Gesichtsanimationen und Lippensynchronisation, reichhaltigere Umgebungen und verbesserte Charaktermodelle mit aktualisierten Haut- und Haar-Shadern. Verbesserungen wurden auch an Materialien und Texturen im Allgemeinen vorgenommen, sowie Anti-Aliasing, Schatten, Windsimulation und erhöhte Zeichendistanzen.

Die Besetzung der mehr als 30 Charaktere ist ein wichtiger Teil des Gesamterlebnisses und war ein Bereich, auf den Remedy viel Zeit verwendet hat. Ein Team von Charakterzeichnern hat sich mit dem Originalmaterial beschäftigt, um die Charaktere den Schauspielern, auf denen sie basieren, noch ähnlicher zu machen. Im Vergleichstrailer unten könnt ihr die enormen Verbesserungen an den Charakteren selbst und an den Materialien für ihre Kostüme erkennen, die noch realistischer und detaillierter sind.

Die Animationsteams haben das Spiel durch erhebliche Verbesserungen der Gesichtsanimationen, der Kernbewegungen des Spiels und mehr verändert. Dazu gehörten neue Rigs für die Gesichter der Charaktere, eine völlig neue Bewegungserfassung für die Dialoge und mehr als 600 zusätzliche Posen, um den Darstellungen mehr Ausdruck zu verleihen.

Wer genauer hinsieht, wird viele kleine Details entdecken, wie Handanimationen und inaktive Bewegungen. Darüber hinaus hat ein spezielles Cinematics-Team jede einzelne Szene im Spiel aktualisiert und dabei alles von den bereits erwähnten neuen Motion Captures bis hin zu fortgeschrittenen Postproduktions-Effekten integriert.

Umgebungsteam erweckt die Umwelt zu neuem Leben

Die Charaktere sind ein zentraler Bestandteil des Spiels, aber die Umgebung ist ebenso wichtig und erfordert die selbe Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund hatte das Team ein Unterteam, das sich ausschließlich mit Bäumen und deren Blattwerk befasste. Das Team erweckte den Wald zum Leben, indem es alle neuen Details wie Farne, Moos, heruntergefallene Blätter und andere Bodenbedeckungen hinzufügte und die Animationen, wie z. B. Bäume, die sich im Wind bewegen, verbesserte.

Das Umgebungsteam arbeitete eng mit den Programmierern zusammen, um das Terrain selbst zu verbessern, indem es die Komplexität und Wiedergabetreue der verschiedenen Materialien, von Erde und Felsen bis hin zu den Bergen und städtischen Materialien wie Beton und Asphalt, erhöhte. Ein Team von Künstlern machte sich dann an die Arbeit und fügte weitere Details zu Gebäuden, Fahrzeugen und anderen Objekten hinzu, damit Bright Falls so fesselnd und dramatisch ist, wie es sein sollte.

Hier gibt es noch den Comparsion Trailer zu Alan Wake Remastered:

Alan Wake Remastered wird am 5. Oktober 2021 für Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC veröffentlicht.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

113 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NeoX 27585 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.09.2021 - 17:08 Uhr

    Vielen lieben Dank für die Info Mudda. 👍

    Ich werde es mir aufjedenfall irgendwann holen, und Alan Wake in der Remastered Version nochmals Spielen.

    Am 7. Oktober ist erst mal FarCry6 Ulitimate drann, im Oktober kommt sowieso so viel an Spielen heraus. 😊💚

    Bei der Xbox hat man echt die Qual der Wahl. 😜

    0
    • Motte 9385 XP Beginner Level 4 | 25.09.2021 - 17:57 Uhr

      Sieht gut aus aber soll ich es spielen?. Wenn es gleich dem orginal ist dann eher nicht.
      Story ist zwar super aber es gibt noch genug unerledigtes

      0
  2. juicebrother 130580 XP Elite-at-Arms Bronze | 25.09.2021 - 18:10 Uhr

    Freu mich drauf nochmal in diese besondere Atmosphäre einzutauchen. Schade, dass man auf HDR verzichtet. Hätte bei den vielen dunklen Passagen sicher für eine nuanciertere, angenehmere visuelle Darstellung sorgen können…

    Naja, 4K60fps ist auch nice, insbesondere wenn man sich die 720p30fps des 360 Release nochmal vor Augen führt ✌

    2
    • Robilein 522755 XP Xboxdynasty MVP Silber | 25.09.2021 - 19:09 Uhr

      Schon das lesen von „720p30fps“ tut in den Augen weh. So ändern sich die Zeiten😂😂😂

      2
      • juicebrother 130580 XP Elite-at-Arms Bronze | 25.09.2021 - 19:27 Uhr

        Jep, absolut 😁

        Und, wenn man bedenkt, dass auch die 720p ein beeindruckender Übergang waren, damals von der Urbox, der Dreamcast und dem GameCube auf die 360, wird man sich wieder einmal bewusst, welch weiten Weg die Videospielekunst seit ihren zaghaften Anfängen vor 40, 50 Jahren bereits zurückgelegt hat. Ich empfinde es als grossen, glücklichen Zufall gerade zu diesem Zeitpunkt, zu dieser Epoche meine Runden drehen zu dürfen 🥳

        Wär ich vor 100 Jahren auf die Welt gekommen, würd ich vermutlich Groschenromane sammeln und Charles Dickens oder Howard Phillips Lovecraft abfeiern, wär ich vor 500 Jahren geboren, wären’s womöglich Ölgemälde und Skulpturen die ich bewundern und horten würde 😋

        0
        • Robilein 522755 XP Xboxdynasty MVP Silber | 25.09.2021 - 20:09 Uhr

          Der letzte Absatz gefällt mir am besten 😂👍
          Ja, ich auch. Ich habe sicherlich das Sammler-Gen in mir.

          Und der Sprung, den das Gaming zum Beispiel vom Spiel Pong gemacht hat, fasziniert mich immer wieder auf’s neueste

          0
          • juicebrother 130580 XP Elite-at-Arms Bronze | 26.09.2021 - 01:22 Uhr

            He he, jep, du bist definitv auch ein Vorzeigeexemplar, was das Nerd- und Sammlergen angeht 😋

            1
  3. Aeternitatis 37520 XP Bobby Car Rennfahrer | 25.09.2021 - 18:43 Uhr

    Sieht gut aus. Werd es mir definitiv auch zulegen. Der Preis entscheidet den Zeitpunkt. Die Frage ist nur wann. 🤔

    0
  4. buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 18:44 Uhr

    Finde ich schön das sich alle freuen. Ich freue mich mittlerweile nicht mehr auf die ganzen Remakes, Remastered und sonstigen recycelten Games. Wenn es keine neuen Gameplay Elemente gibt und nur die Grafik erneuert ist, nutze ich die Zeit zukünftig lieber für neue Games.

    Das ist aber nur meine persönliche Meinung und natürlich wünsche ich jeden anderen Spaß am Game. 👍♥️

    1
    • Robilein 522755 XP Xboxdynasty MVP Silber | 25.09.2021 - 19:08 Uhr

      Nach dem Mass Effect Remaster bin ich erst recht offen dafür 😂😂😂
      Das ist einfach fantastisch geworden.

      Aber klar, alles Geschmackssache.

      Und danke, ich werde sicher meinen Spaß damit haben 🤗🤗🤗

      2
        • Robilein 522755 XP Xboxdynasty MVP Silber | 25.09.2021 - 20:11 Uhr

          Jab, für mich eines der besten Remaster überhaupt. War mir wirklich jeden Cent wert🙂

          0
          • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 20:22 Uhr

            Es war sowieso extrem Preiswert, ich kann nicht meckern. Habs mir zwar nicht geholt weil ich es sehr viel gespielt habe, aber würde ich es irgendwann wieder zocken wollen, dann nehme ich die neue Version und freue mich direkt auf den großen Aufwand den man in Mass Effect 1 gesteckt hat.

            0
        • juicebrother 130580 XP Elite-at-Arms Bronze | 26.09.2021 - 01:27 Uhr

          Es ist fast alles dabei; die Pinacle Station Episode fehlt leider, weil der Quellcode anscheinend verschwindibus war 🤷‍♂️

          Aber, ich will hier nicht jammern/klugsche*ssen. Was Qualität und Umfang dieser Remaster angeht, so wurden hier tatsächlich Masstäbe gesetzt 👌

          0
          • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 26.09.2021 - 12:05 Uhr

            Ärgerlich wenn etwas fehlt, auch wenn ansonsten zig DLC´s dabei sind. Als würde ich mir ein wunderschönes neues Auto kaufen das an der Seite einen kleinen Rostfleck hat.

            Empfinde ich auch als Referenz für Remaster. Grafische & technische Anpassung bzw. Angleichung der Teile. Das gesamte Portfolio der Trilogie. Ich weiß nicht was man sonst erwarten kann. 👍

            0
            • juicebrother 130580 XP Elite-at-Arms Bronze | 26.09.2021 - 13:50 Uhr

              Ist zwar schon ewig her, aber soweit ich mich erinnere hat’s sich bei der Pinacle Station um einen handlungstechnisch nicht relevanten Nebenquest dlc gehandelt, bei dem hauptsächlich geballert und gekämpft wurde. Lustig ist, dass ich über mein 360’er Original, Dank der AK, immer noch auf besagten Inhalt zugreifen kann 😋

              0
              • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 26.09.2021 - 14:01 Uhr

                Stimmt. AK sei Dank hat man alle alten Inhalte immer noch. 🤗 Für die die Collection neu holen ist der DLC nicht mal der Rede wert.

                0
                  • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 27.09.2021 - 10:47 Uhr

                    Ja genau. Es ist nur dann wichtig wenn es Storyrelevant ist. Außerdem darf kein Techtelmechtel ausgelassen werden! 👉👈 👉👌 👌👌

                    0
                    • juicebrother 130580 XP Elite-at-Arms Bronze | 27.09.2021 - 15:12 Uhr

                      Musste grad echt schmunzeln, wegen deinen Handzeichen Emojis. Danke dafür 😋

                      0
      • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 20:05 Uhr

        Ich bin nicht generell dagegen, aber die letzte Zeit nimmt es einfach Überhand. Mir kommt es so vor das die Publisher a) leichtes Geld verdienen wollen, b) einfach zurzeit nix zu bieten haben und die Fans so bei Laune zu halten.

        Ein Remake mit etwas veränderter Story, neuen Gameplay, etc. Nehme ich gerne. Nur Grafik und FPS, ist mir mittlerweile zu dünn.

        0
        • Karamuto 140040 XP Master-at-Arms Bronze | 25.09.2021 - 20:09 Uhr

          Joa bin auch eher gegen die ganzen Remaster besonders bei Spielen die gefühlt noch gar nicht so alt sind.

          Wenn es eines wie jetzt bei Diablo II ist, geht das noch klar da das Spiel auch mittlerweile recht alt ist und damals nur für den PC verfügbar war.

          0
          • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 20:11 Uhr

            Finde es auch übertrieben jetzt schon die PS3 und X360 zu recyclen. Die meisten Spiele dieser Generation spielen sich noch recht passabel ohne das man Augenkrebs bekommt.

            0
            • Karamuto 140040 XP Master-at-Arms Bronze | 25.09.2021 - 20:13 Uhr

              Naja bei der PS ist man ja die schnellen Remaster mittlerweile gewöhnt. Siehe Anhang der PS4 und jetzt auch Anfang der PS5 Zeit.

              Ist wie du schon sagst schnelles und einfaches Geld. 🤷

              0
              • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 20:18 Uhr

                Ich finde den Weg den MS geht besser. Mit dem Abwärtskompatiblen Games und den FPS-Boost. Da brauche ich das Game dann nicht in besserer Grafik.

                Ja, Sony schaut halt neidisch zu Nintendo und möchte unbedingt bei denen anknüpfen. Nintendo schafft es halt immer und immer wieder, Vollpreis für immer das selbe Game zu kassieren und wird auch noch gefeiert. Nintendo ist aber halt Nintendo. Die dürfen alles bei ihren Fans. 🤫😂

                0
                • Karamuto 140040 XP Master-at-Arms Bronze | 25.09.2021 - 20:25 Uhr

                  Joa Nintendo macht das tatsächlich sehr oft. Mal mehr schlecht als recht aber dennoch wird es gekauft wie wild.

                  Bin auch schuldig das ich mir OoT und MM aufm 3DS gekauft hatte.. Aber ich besaß nie ein N64 von daher war es für mich gut. ( wie schon gesagt Nintendo darf das irgendwie 😂)

                  Würde mich aber auch echt über ein paar bei Auflagen gerade aus der 16 Bit Zeit freuen.

                  0
                  • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 20:29 Uhr

                    Das finde ich auch gut das Klassiker wie Zelda OOT oder MM auch der neueren Generation zugänglich gemacht werden. Das ist Videospielgeschichte pur.

                    Man sollte es aber auch nicht übertreiben und nur Aus Profitgier handeln.

                    0
                    • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 20:36 Uhr

                      Das Problem ist halt dass man die gekauften Digitalen Games wie Zelda nicht auf den neueren Konsolen zocken kann. Das ist nicht mehr zugänglich machen sondern frech abkassieren. Ganz schlimm.

                      Was gutes von Nintendo kam zur Direct. Es kommt zum Online Service die Möglichkeit N64 & Mega Drive Games zu zocken. Gibt schon eine Liste an Games die gleich kommen und später, und dann werden es vielleicht noch mehr. Nintendo baut sich damit eine richtig geile und große Bibliothek an Klassiker für die man nicht einzeln blechen muss. Sind auch einige N64 Games dabei die es noch nicht auf der Wii oder Wii U gab. Andere Fehler aber noch und die Menge ist noch weit unter der Wii U.

                      0
    • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 20:01 Uhr

      Für mich ist es ehrlich gesagt so dass zu viele Games kommen. Ich schaffe es nicht gleichzeitig altes & neues zu zocken. Remastered ist mir eigentlich auch zu wenig. Ich bin aber über jedes Remake Glücklich wo ich das Originalgame nicht gezockt habe. Am besten Remakes von Games die sehr alt sind und so wie sich Steuern oder ausschauen nicht zumutbar sind.

      1
      • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 20:08 Uhr

        Bin ich bei dir. Man könnte etliche legendäre Titel aus der 16bit-Ära wiederbeleben und in die moderne holen. Mit den neuen Mitteln wären die Games dann vielleicht noch besser. 👍

        0
        • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 20:19 Uhr

          Bei der 16bit-Ära müsste man die richtigen Titeln holen. Teilweise sind die Games grafisch schon perfekt. Zum Beispiel ein Donkey Kong Country, super schön gezeichnet. Ein Remake macht das Game dann anderes und wahrscheinlich nicht besser, da reicht ein Remastered oder ein Port. Eigentlich sind Remastered & Port ja fast dasselbe. Egal was es ist, sie sind auch wichtig um die Games in die Gegenwart zu holen. Die Dragon Quest Remakes waren alle großartig. Bald kommt ja auch das von Dragon Quest 3. Ich bin ganz aufgeregt. 🤗 Da ist es halt auch Geschmackssache ob man den SNES Stil oder den neuen Stil lieber mag. Ich bekomme deutsche Texte und mag die neue Grafik also bin ich zufrieden.

          0
          • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 20:26 Uhr

            Du kennst mich. Ich liebe den SNES Stil abgöttisch. Es kommt halt wirklich auf das Spiel an.

            Als die ganzen JRPG’s damals auf den GBA kamen war ich auch glücklich. Final Fantasy I-IV und natürlich das fantastische Tales of Phantasia. 👍 Mein Onkel hatte damals schon eine US-SNES extra für imports, konnte damals als Kind aber noch nichts mit der englischen Sprache anfangen. Bei Rillenspielen durftest du natürlich nur dreimal fragen was gerade gesagt wurde, dann bekamst du den berühmten Maulkorb. 😂😂😂

            0
            • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 20:32 Uhr

              Du und deine coole Gamingfamilie. Da gibt es jetzt noch den Onkel mit den Importspielen aus der ganzen Welt. 😱😱😱

              Der GBA ist wirklich ein Traum, was für eine riesige Menge an Klassikern darauf gebraucht wurde. Bester Handheld. 🥰

              0
              • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 20:41 Uhr

                Der Onkel zockt noch heute. Mit mittlerweile 63 und in Rente, sogar mehr als je zuvor. Hat sich erst vor ein paar Wochen eine PS5 ergattert und spielt fleißig Valhalla zurzeit. 🙃

                GBA war schon geiles Gerät und auch eines meiner Lieblinge. War halt eine SNES im handlichen Format. ♥️

                0
                • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 20:47 Uhr

                  So möchte ich auch leben mit 63. 😄

                  Ich dachte auch immer GBA hat SNES Grafik aber nein die SNES Grafik ist einfach einzigartig und auch ein Megadrive war anders. 😅

                  0
                  • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 20:52 Uhr

                    Ja auf den GBA sah das ein bisschen bunter und schärfer aus vom Gefühl her. Trotzdem hatte Nintendo mit dem GBA einfach alles richtig gemacht. Neue tolle Games sind dazu gekommen und alte Klassiker wurden endlich mit der kompletten Welt geteilt. ♥️

                    0
                    • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 20:59 Uhr

                      Ja schärfer ist gut gesagt. SNES ist wohl bisschen pixeliger und gröber aber es hat einen einzigartigen Charme. Kann aber schon sein dass der Advance grafisch etwas stärker ist.

                      0
      • Karamuto 140040 XP Master-at-Arms Bronze | 25.09.2021 - 22:17 Uhr

        Wollte eigentlich den Kommentar darüber was zu schreiben aber da ist wohl mal wieder das Limit erreicht.

        Habe auf dem 3DS zum Glück alles noch physisch wo man bei Nintendo auch weiter drauf setzen sollte da die eben gerne wieder verkaufen. Mein Bruder hatte damals auf der Wii ein paar Klassiker gehabt die er nun nicht einmal mehr runter laden kann ist schon ziemlich frech.

        0
        • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 22:41 Uhr

          3DS ist halt typischer Handheld und weit weg von der großen Konsole.. bis zur Switch. 😁 Aber die Games und Versionen waren doch andere, gibt wenig so sich was überschneidet. Obwohl, es gibt ja auch teilweise die selben Games im E-Shop. Sowas wie Donkey Kong Country oder was auch immer. Auf der Nintendo Seite ist bei jedem Game auch immer aufgelistet für welche Konsole es das Game gibt. Einmal kaufen und dann bei jeder Konsole wo es das Game gibt runterladen können wär schon drin gewesen! Tja das ist halt Nintendo.

          Sony hat es auch ganz gut geschafft Versionen von Games bereitzustellen die man 1x kauft und dann entweder auf der Vita oder auf der PS3 spielt.

          Genauso wie die Sache mit den Wii Games deines Bruders. Dass er gekaufte Games nicht einmal mehr runterladen kann ich eine bodenlose Frechheit, dass stimmt. Dürfen die das wirklich? Vielleicht wollten sie nicht dass man die Spiele nochmal auf der Wii U runterlädt weil da ja eine Wii eingebaut ist.

          0
          • Karamuto 140040 XP Master-at-Arms Bronze | 26.09.2021 - 02:15 Uhr

            Ja das ist leider die Gefahr mit digitalen Spielen, sobald der Service eingestellt wird ist das Spiel quasi weg wenn man nicht zuvor dieses noch geladen hat. Und ob man es ohne die Prüfung beim Server oder den Besitz noch kann ist auch sehr fraglich.

            Finde es von daher auch vollkommen gerechtfertigt das durch Emulation die Geschichte der Videospiele erhalten bleibt und dies nicht ausschließlich im ermessen der Herausgeber steht.

            0
            • Der falsche Diego 88425 XP Untouchable Star 4 | 26.09.2021 - 11:50 Uhr

              Absolut. Es wird unmöglich sein alle Games die es gab seitens der Hersteller zugänglich zu machen. Jeder sollte auch in Jahren noch die Möglichkeit haben auf dieses Werk zugreifen zu können und zwar für leistbare Preise.

              0
  5. Robilein 522755 XP Xboxdynasty MVP Silber | 25.09.2021 - 18:50 Uhr

    Liest sich doch alles super. Nach den genialen Mass Effect Remaster freue ich mich drauf. Vorbestellt ist es🤗🤗🤗

    0
  6. GH0STRACER 54770 XP Nachwuchsadmin 6+ | 25.09.2021 - 18:55 Uhr

    Klasse, danke für die Info @MuddaTui ! Da ich leider die alte Version noch nicht gespielt habe, freue ich mich schon sehr auf die Remastered Version, vorbestellt ist es bereits.

    0
  7. Final18 47620 XP Hooligan Bezwinger | 25.09.2021 - 19:02 Uhr

    Bin schon gespannt drauf. Vor allem für 30 € darf man sich sowieso nicht beschweren.

    1
    • Robilein 522755 XP Xboxdynasty MVP Silber | 25.09.2021 - 19:07 Uhr

      Finde ich auch. Wenn ich mir die Verbesserungen anschaue, ist der Preis mehr als fair. Und die DLC’s sind auch alle dabei.

      0
  8. Tony Sunshine 33960 XP Bobby Car Geisterfahrer | 25.09.2021 - 19:23 Uhr

    Habe schon so lange vor das zu spielen. Hat auf der 360 bisher leider nie geklappt. Hoffentlich diesmal

    0

Hinterlasse eine Antwort