Alan Wake Remastered: Die Entstehung der Neuauflage

Die Entwickler beschreiben die Entstehung von Alan Wake Remastered und zeigen dazu den Vergleichstrailer.

Gemeinsam mit d3t, einem Team mit einer Menge Erfahrung und technischem Wissen, wenn es um das Remastering moderner Klassiker geht, hat das Kernteam von Remedy, das das ursprüngliche Alan Wake entwickelt hat, hat bei Alan Wake Remastered sehr eng zusammengearbeitet.

Die Entstehung eines Remasters

Der erste Schritt bei einem Remaster Projekt nennt sich „Katalogisierung“. Das bedeutet, dass man das Spiel in seine Bestandteile zerlegt und viel mehr tut, als einfach nur alle Dinge aufzulisten, die es ausmachen. Um ein Spiel richtig zu remastern, muss man wirklich verstehen, wie alles zusammenpasst und wie die einzelnen Elemente miteinander verbunden sind und interagieren. Datenstrukturen, Wiederverwendung von Assets und Code, Namenskonventionen, Tools, Plugins und vieles mehr.

Das Remastering eines Spiels erfordert Lernen, bevor man überhaupt anfängt. Wenn man Umgebungen, Requisiten, Texturen, Soundeffekte, UI-Elemente, Filmsequenzen und eine ganze Menge unterstützender Daten berücksichtigt, kommt man leicht auf rund 100.000 einzelne Elemente. Sobald das erledigt war, wurde die Entwicklung des Remasters in fünf Kernbereiche aufgeteilt: Programmierung, Umgebung, Charaktere, Animation und Filmsequenzen.

Der kodierte Teil des Projekts begann mit der Erstellung einer Baseline, was im Wesentlichen bedeutet, dass alle alten Systeme – das Skelett des Spiels – in eine neue Version konvertiert wurden, die mit den neuen Plattformen kompatibel ist und sich genauso verhält wie das Original, aber weitere Entwicklungen zulässt.

Die ursprüngliche Version von Alan Wake wurde ausschließlich für die Xbox 360 entwickelt und erst später auf den PC portiert, was bedeutete, dass es nur eine Rendering-API unterstützte – DirectX 9. Seitdem hat sich die Technologie weiterentwickelt, so dass ein wichtiger erster Schritt darin bestand, den Renderer und die unterstützenden Engine-Systeme zu aktualisieren, um moderne Standards zu unterstützen.

Es gibt noch die anderen modernen Systeme, an die man denken muss – neue Controller, aktualisierte Audiostandards, Erfolge, gespeicherte Spiele und mehr. Es ist auch wichtig zu wissen, dass es sich um ein Remaster und nicht um ein Remake handelt. Das bedeutet, dass die Original-Engine verwendet wird, was die Implementierung neuer moderner Funktionen sehr schwierig machen kann, wenn man mit einer Engine arbeitet, die über ein Jahrzehnt alt ist.

Was ist neu in Alan Wake Remastered?

Das Spiel läuft in 4K bei 60fps auf der Xbox Series X und in 1080p bei 60fps auf der Xbox Series S. Es erwarten euch überarbeitete Zwischensequenzen mit verbesserten Gesichtsanimationen und Lippensynchronisation, reichhaltigere Umgebungen und verbesserte Charaktermodelle mit aktualisierten Haut- und Haar-Shadern. Verbesserungen wurden auch an Materialien und Texturen im Allgemeinen vorgenommen, sowie Anti-Aliasing, Schatten, Windsimulation und erhöhte Zeichendistanzen.

Die Besetzung der mehr als 30 Charaktere ist ein wichtiger Teil des Gesamterlebnisses und war ein Bereich, auf den Remedy viel Zeit verwendet hat. Ein Team von Charakterzeichnern hat sich mit dem Originalmaterial beschäftigt, um die Charaktere den Schauspielern, auf denen sie basieren, noch ähnlicher zu machen. Im Vergleichstrailer unten könnt ihr die enormen Verbesserungen an den Charakteren selbst und an den Materialien für ihre Kostüme erkennen, die noch realistischer und detaillierter sind.

Die Animationsteams haben das Spiel durch erhebliche Verbesserungen der Gesichtsanimationen, der Kernbewegungen des Spiels und mehr verändert. Dazu gehörten neue Rigs für die Gesichter der Charaktere, eine völlig neue Bewegungserfassung für die Dialoge und mehr als 600 zusätzliche Posen, um den Darstellungen mehr Ausdruck zu verleihen.

Wer genauer hinsieht, wird viele kleine Details entdecken, wie Handanimationen und inaktive Bewegungen. Darüber hinaus hat ein spezielles Cinematics-Team jede einzelne Szene im Spiel aktualisiert und dabei alles von den bereits erwähnten neuen Motion Captures bis hin zu fortgeschrittenen Postproduktions-Effekten integriert.

Umgebungsteam erweckt die Umwelt zu neuem Leben

Die Charaktere sind ein zentraler Bestandteil des Spiels, aber die Umgebung ist ebenso wichtig und erfordert die selbe Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund hatte das Team ein Unterteam, das sich ausschließlich mit Bäumen und deren Blattwerk befasste. Das Team erweckte den Wald zum Leben, indem es alle neuen Details wie Farne, Moos, heruntergefallene Blätter und andere Bodenbedeckungen hinzufügte und die Animationen, wie z. B. Bäume, die sich im Wind bewegen, verbesserte.

Das Umgebungsteam arbeitete eng mit den Programmierern zusammen, um das Terrain selbst zu verbessern, indem es die Komplexität und Wiedergabetreue der verschiedenen Materialien, von Erde und Felsen bis hin zu den Bergen und städtischen Materialien wie Beton und Asphalt, erhöhte. Ein Team von Künstlern machte sich dann an die Arbeit und fügte weitere Details zu Gebäuden, Fahrzeugen und anderen Objekten hinzu, damit Bright Falls so fesselnd und dramatisch ist, wie es sein sollte.

Hier gibt es noch den Comparsion Trailer zu Alan Wake Remastered:

Alan Wake Remastered wird am 5. Oktober 2021 für Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC veröffentlicht.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

113 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BusfahrerTom76 11720 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.09.2021 - 19:44 Uhr

    Ist immer noch auf meinem Pile of Shame. Da werde ich wohl eher irgendwem via Stream zuschauen.

    0
  2. buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 20:45 Uhr

    @derfalschediego das hört sich doch endlich mal fair an von Nintendo. Langsam müssen sie aber auch ein bisschen was ändern. Sie sind gerade in einer äußerst komfortablen Lage, es kann sich aber schnell ändern und Abodienste und große Bibliotheken werden seit dem Game Pass über kurz oder lang für alle Big Player Pflicht.

    0
    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 20:56 Uhr

      Stimmt eigentlich, Nintendo Online könnte der Game Pass für Retro Games werden. Stellt dir vor da kommen noch Games Boy, Advance, DS, 3DS, Wii, Wii U & Game Cube Games dazu. Dann noch von anderen Herstellern wie Neo Geo, Saturn, Dreamcast oder Turbo Grafx. Neo Geo, Mega Drive & Turbo Grafx Games gab es bereits im Retoro Store von der Wii U zu kaufen also auf jeden Fall umsetzbar.

      Ich weiß nicht wie nötig ich einen Game Pass für neue Nintendo Games hätte. 🤔 Müsste man mal ausdiskutieren.

      Nintendo ist ja auch wieder von CD zu Cardrigde gewechselt.. Hmm sie werden bestimmt bei der nächsten Gen auf die Switch aufbauen. Wenn es da keinen Abwärstskompatible Möglichkeit gibt, würde es ihnen jeder übel nehmen! 😡

      0
      • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 21:02 Uhr

        Also wenn es einen Retro-Game Pass geben würde mit all den Systemen die du aufgezählt hast, würde ich mir heute sofort noch mindestens eine Switch Lite bestellen. Dann hätten sie mich 100%.

        Ich denke auch das so etwas ähnliches kommen wird. Einen Nintendo GP für neue Games, würde Nintendo aber das komplette Geschäftsmodell zerstören und ist finanziell wohl nicht zu stemmen. Selbst Sony kann seine Games nicht Day1 in einen Pass stecken. Eigentlich kann nur MS dieses finanzielle Risiko eingehen.

        0
        • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 21:15 Uhr

          Es kommen ja wirklich ständig Games für Nintendo Online raus. Ich glaube sogar SNES Games die es sonst nur auf dem SNES gab. Kannst dir mal eine Liste von anschauen und von den kommenden N64 + Mega Drive. Die Lite gabs ja auch im Angebot schon für 150€ und Nintendo Online normal 20€ im Jahr aber kriegt man auch paar Euro weniger auf anderen Seite. Sie haben aber bestätigt dass die N64 + Mega Drive Games eine kostenpflichtige Zusatzoption sein wird. Also so wie der Game Pass + EA Play bzw. der Ultimate Game Pass.

          0
          • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 21:21 Uhr

            Bin sowieso schon die ganze Zeit am überlegen ob ich mir die Lite hole. Möchte endlich BOTW spielen. Ich möchte nur nicht das das Teil dann nur rumliegt.

            So ein richtiger GP mit hoher Auswahl für 10 bis 15€ im Monat, würde das ganze für mich zum No Brainer machen.

            0
            • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 21:24 Uhr

              Ich würde mir das Angebot anschauen und eine Liste machen was ich alles zocken möchte. Der einzige Grund zu warten wäre eine evtl. Switch Pro oder ein Nachfolger der Abwärtskompatibel ist.
              Ich weiß ja du zockst auch gerne am Tablet im Bett. Wäre vielleicht noch spaßiger auf der Switch.

              Der GP auf der Switch wäre schon ein Traum, auch weil ich Indies oft lieber am Handheld zocke. Andere Games oder von Microsoft selbst eher für die Xbox oder PC.

              0
              • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 21:28 Uhr

                Hat die Switch Lite irgendwelche anderen Nachteile gegenüber der normalen, außer das man nicht an TV spielen kann?

                0
                • Aeternitatis 37520 XP Bobby Car Rennfahrer | 25.09.2021 - 21:34 Uhr

                  Ja, man kann die Joy-Cons nicht wechseln. Ansonsten ist das Teil okay. Kommt halt immer darauf an, was man damit machen will. Ich hab mir die Switch Lite damals wegen Super Mario gekauft. Ego Shooter spielen sich total Kacke auf der Switch Lite.

                  0
                  • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 21:42 Uhr

                    Bin sowieso kein Shooter Freund. Aber wenn da irgend ein Stick oder Knopf kaputt geht und das Ding dann Schrott ist, ist es natürlich nicht so prickelnd das man teuer oder gar nicht reparieren kann.

                    0
                    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 21:46 Uhr

                      Ist halt wie ein reiner Handheld. Stimmt schon das der große Vorteil bei der Switch die wechselbaren Seiten sind. Hab auch schon gegen die Hori Pads getauscht, die gefallen mir besser als das Original.

                      Außerdem hat die Switch Lite keine Docking Station, sondern nur ein Kabel. Du kannst also nicht mit der Lite am TV zocken. Bei der normalen Switch gebe ich sie in die Station und schwups hat man das Bild am TV mit besserer Auflösung. Dann spiele ich normalerweise nicht mit den Joy Cons, sondern mit dem Pro Controller, der ist sehr ähnlich dem Xbox Controller.

                      0
                    • Aeternitatis 37520 XP Bobby Car Rennfahrer | 25.09.2021 - 22:05 Uhr

                      Notfalls könntest du die schon wechseln. Musst dafür aber die Switch Lite zerlegen. Gibt es auch Anleitungen dafür. Aufwand laut Angaben 30 Minuten bis zu einer Stunde. Hab die Switch Lite jetzt schon seit fast 2 Jahren. Joy Cons funktionieren zum Glück noch ohne Probleme. Nutze sie aber auch nicht täglich. Bei meinem 2DS gehen die Controller auch noch ohne Probleme. Damit habe ich schon eine Menge Zeit gezockt. Wenn die Haltbarkeit dem entsprechend ist, sollten die Dinger lange halten. Leider steckt man da aber nicht drin.

                      0
                • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 21:36 Uhr

                  Es gibt Games die man nur auf der normalen Switch spielen kann, also weil sie nur mit joy con Steuerung funktionieren. Ich weiß, ziemlich bescheuert von Nintendo.. Aber scheinbar kommen alle neuen Games mit optionaler Steuerung daher. Wario Ware, Zelda Skyword Swords, Mario Party Superstars.. usw.

                  0
                  • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 21:43 Uhr

                    Dann doch lieber die normale Switch. Wenn dann will ich mir gerne alles offen halten.

                    Wie ist den der Pro-Controller? Der sieht sehr wertig aus und gefällt mir auch gut vom Design.

                    0
                    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 21:47 Uhr

                      Ähnliche Entscheidung wie mit Series S & X. 😅

                      1
                    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 21:53 Uhr

                      Ich habe gerade sehr lange und ausführlich geschrieben wie ich den Pro-Controller finde, dann sind meine 5min Bearbeitungszeit für den Kommentar ausgegangen und der Text ist weg. 😭😭😭

                      0
                    • Captain Satan 19770 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.09.2021 - 01:16 Uhr

                      Über Amazon hab ich mir einen USB-Adapter bestellt um meinen XBOX Elite 2 an der Switch nutzbar zu machen, klappt hervorragend 👍🏼
                      Sogar die analogen L und R Tasten funktionieren dann in manchen Spielen. Der Pro Controller hat ja nur digitale.

                      0
                  • Aeternitatis 37520 XP Bobby Car Rennfahrer | 25.09.2021 - 21:55 Uhr

                    Notfalls kann man Joy-Cons auch mit der Switch Lite verbinden. Ein Pro Controller sollte auch funktionieren. Aber wer macht das schon mit der Lite.

                    0
                    • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 22:12 Uhr

                      Niemand. Da hast du recht. Ich mache mir nicht mal die Mühe meinen Xbox Controller mit dem Tablet zu verbinden. 😂

                      0
                    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 22:20 Uhr

                      Ich glaube es gibt aber auch ausnahmen wo man nicht mit Switch Lite + Joy-Cons zocken konnte. Weiß nicht mehr genau woran es da scheitert.

                      0
                    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 22:24 Uhr

                      @Aeternitatis
                      @buimui

                      Ich habe schon öfters am PC Bildschirm irgendwas angeschaut und davor meine Switch mit Ständer hingestellt und dann mit Pro Controller gespielt. 😉
                      Meine Augen konnten dann ganz gut beide Bildschirme einfangen.

                      Andere Story. Als die Switch noch recht neu war hab ich sie zum Italien Urlaub mitgenommen und am Abend vor zwischen den Betten hingestellt und dann hab ich mit den Joy Cons Crash Bandicoot gesteuer und mein Bruder konnte gut zuschauen. 👌

                      0
                    • Aeternitatis 37520 XP Bobby Car Rennfahrer | 25.09.2021 - 22:48 Uhr

                      @derfalschediego Bei der normalen Switch ist das wiederum eine andere Geschichte. Aber ich denke, dass die Lite ist aufgrund des fehlenden Ständers und dem noch kleineren Bildschirm weniger dafür geeignet.

                      0
  3. buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 21:50 Uhr

    @derfalschediego Bei der Series S muss ich, Stand jetzt, aber keine Angst haben das keine Spiele dieser Generation mehr unterstützt werden. Die XSS kann alles was die XSX kann, nur mit grafischen Abstrichen. 😂

    0
    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 21:59 Uhr

      Eigentlich hast du recht. Aber das Laufwerk fehlt. 😢 Meine Xbox 360 Sammlung ist riesig. Wäre unklug sie nicht in besser zocken zu können. Vielleicht mache ich es ja nicht, aber ich will die Möglichkeit haben. ☝️

      0
    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 22:11 Uhr

      Jetzt nochmal zum Pro-Controller. Ich habe noch keinen PS5 & Series Controller in der Hand gehabt. Kann also nur mit PS4 & Xbox One vergleichen. Die Tasten sind Nintendo Typisch alle rau was mir gut gefällt. Die ABXY Tasten sind die besten von den 3 Controllern. Schön groß und stehen weiter heraus. Schultern auch rau und lassen sich gut greifen. Steuerkreuz auch in Ordnung aber könnte etwas niedriger und fester sein. Die Sticks sind angenehm. Da geht keine Beule raus und da hat man auch keinen herausragenden Rand wo man auf Dauer schmerzen bekommt. Es hat auch Bewegungssteuerung, kann man deswegen auch so gut wie immer als Ersatz für die Joy Cons nutzen. Bin extrem zufrieden damit. 👍👍👍
      Leider schön länger nicht genutzt weil ich Faulheitsbedingt immer als Handheld nutze. Am Anfang war es noch genau umgekehrt.
      Aber wenn die Multiplayergaudi Mario Party Superstar beginnt, wird er wieder regelmäßig benutzt.

      Übrigens sind hat man alle Karten bekannt gegeben. Die wunderbare Yoshi Welt aus Mario Party 1 ist dabei. 🥰🥰🥰

      0
      • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 22:16 Uhr

        Der sieht aber auch wirklich geil aus. Ich sehe es dem Controller schon an das er wohl geil in meine Hand passen würde.

        0
        • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 22:28 Uhr

          Bin schon sehr auf den Series Controller gespannt. Als unterschiede sehe ich das Steuerkreuz und die Schultertasten. Das Steuerkreuz könnte wirklich ein Hit sein. Gibt ja noch wenig was an den SNES herankommt. 😅

          Ich glaube die Schultertasten werden mir auch besser gefallen wie beim One Controller.

          0
          • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 22:39 Uhr

            Viel hat sich nicht geändert. Er ist durch die, teils, geriffelte Fläche griffiger und das Steuerkreut ist sehr präzise und fühlt sich ähnlich komfortabel wie ein analogstick an. Du musst halt nicht mehr absetzen. Er ist nochmal verbessert worden, obwohl der One Controller schon nahezu perfekt war.

            0
            • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 22:47 Uhr

              Gegen den Xbox One Controller war nicht viel auszusetzen. Aber sie haben scheinbar an genau den richtigen Stellen verbessert. Ich glaube mein erstes Xbox Series X Spiel wird ein 2D Game sein. 😅 Gibt eh genau Auswahl im Game Pass. Flynn würde ich dann sofort damit zocken.

              0
              • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 22:59 Uhr

                Du kannst deine XSX auch als Emulator benutzen wenn du dir für 20€ die Ebtwickleroption freischaltest. Wenn du keine Probleme mit der ein oder anderen rechtlichen Grauzone hast, kommen SNES, N64 und GBA Games sehr gut mit dem Controller. 👍

                0
                • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 23:03 Uhr

                  Davon höre ich zum ersten mal. Beide Ohren sind gespitzt. Ist es kompliziert und fummelig oder würdest du es empfehlen?

                  0
                  • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 23:11 Uhr

                    Ich kann es dir empfehlen und es ist ganz einfach. Wenn du eine XSX hast dann schreibe mir hier eine PN und ich leite dich Schritt für Schritt durch. Du kannst sogar PS2 Games emulieren. Was weder die PS4 oder PS5 kann. Es lohnt sich wirklich. Du hast dann eine komplette Retrokonsole. Ich liebe MS. 💚💚💚

                    NES, SNES, N64, Mega Drive, Master System, Game Boy, Game Boy Advance, Atari, Gamecube, PS1, PS2, etc. Alles möglich.

                    0
                    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 23:14 Uhr

                      Es gibt tatsächlich einige PS2 Perlen die ich versäumt habe. Also ist es wirklich ein offiziell zur Verfügung gestellter Emulator? Ist ja der Wahnsinn. 20€ für gut funktionierende Emulatoren auf der Konsole zahle ich gerne.

                      Mein Raspberry PI ist glaub ich zu schwach für Game Cube und PS2. Von daher richtig nice!

                      0
        • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 26.09.2021 - 11:43 Uhr

          Ich bin mir gerade nicht sicher auf welchen Kommentar du geantwortet hast. Du meinst der Akku vom Pro Controller ist sehr gut? Könnte ich gar nicht sagen.

          0
  4. buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 22:01 Uhr

    @derfalschediego Wenn wir mal in unseren Element sind dann passieren solche Sachen. Meistens reicht auch der Platz bei den Antworten nicht. 😂

    Aber ich genieße unsere Unterhaltung heute mal wieder richtig. Hatte diese Woche nicht so viel Zeit, weil auf der Arbeit die Hölle los ist. Freue mich immer.

    1
    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 22:17 Uhr

      Jap, es herrscht immer großes Chaos und durcheinander. 😁
      Bist mir auch schon etwas abgegangen aber klar dass man nicht immer Zeit hat. Gab dazwischen noch einen anderen User der wieder zurückgekommen ist seit einigen Monaten und vielleicht sogar mehr schreibt als ich. 😂 Mit ihm konnte ich mich prächtig unterhalten.
      Er hat auf einen Gothic spezifischen Kommentar geantwortet mit Volle Pfund aufs Maul. 👊

      Der Club wächst und wächst. 👍

      0
      • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 22:31 Uhr

        Das ist doch das schöne an einer Community. Man findet immer jemand zum quatschen. Wenn man dann wieder ein wenig Zeit hat, ist es als wäre man nie weg gewesen. ♥️

        0
        • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 22:51 Uhr

          Die allerbeste Community. 💚😍💚

          Auch schön dass die Leute immer wieder kommen oder nie gegangen sind und dass schon seit Jahren.

          1
          • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 23:39 Uhr

            Einen User vermisse ich ich ein wenig
            Habe ihm schon PN’s geschrieben aber er war lange nicht mehr aktiv. Finde es schade. Man trifft selten Leute wie dich, die zufällig zu 80% den gleichen Geschmack haben und mit denen man auch über Gott und die Welt quatschen kann. Wenn du jetzt, warum auch immer, keinen Bock mehr auf XD hättest, wäre ich sehr froh wenn du mir eine Telefonnummer oder Email hinterlassen würdest.

            0
            • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 26.09.2021 - 00:22 Uhr

              Wüsste nicht welchen User du meinst aber du bist auch schon etwas länger dabei als ich.

              Ja, unsere Geschmäcker harmonieren gut miteinander. 😘 Bin aber auch breit aufgestellt was das Gaming angeht. RPG´s gehören bei uns natürlich unangefochten auf Platz 1! Und Retro Gaming ist so präsent wie neue Games.

              Wenn ich kein bock auf XD mehr hätte dann müsste ich mir ja eine andere Seite suchen. Hmm ich wüsste nicht welche da in Frage kommen würde. 🤔

              0
              • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 26.09.2021 - 02:38 Uhr

                Ich meine @markus79. War echt ein cooler Typ, der für alle Games offen war und immer ein Witz auf der Zunge hatte. Keine Ahnung was da los ist. Ich glaube den würdest du auch mögen. 👍

                0
  5. Biqqy 22075 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.09.2021 - 22:28 Uhr

    Finde es schon erstaunlich wie gut das Original immer noch aussieht. Finde die Verbesserungen sind schon sichtbar, aber meiner Meinung nach nicht überwältigend.
    Naja, wie dem auch sei… Geiles Spiel. Wird eh gekauft. 😅

    0
    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 22:59 Uhr

      Dann wird es langsam Zeit. Denn bald kommt schon Alan Wake 2. 👆 Jetzt ist die schwierige Frage, bezahlte alte Version oder nochmal zahlen für die Bessere? 🤔

      0
  6. buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 23:26 Uhr

    @derfalschediego Es funktioniert hervorragend ist aber jetzt nicht gerade Offiziell und der Entwicklermodus nicht primär dafür gedacht. Ich möchte hier jetzt auch keinen auf den Deckel bekommen und dir Namen nennen. Das können wir dann per PN besprechen wenn es so weit ist. Du musst auf jeden Fall keine Angst haben gebannt zu werden von MS. Wenn du Spiele als original Besitzt sind auch meistens Kopien geduldet. Bei Nes, Snes und N64 bin ich durch meinen Bruder gut abgedeckt. Gebrauchte Games für PS1, PS2, Mega Drive und Co, bekommst du gebraucht für 2 bis 5€ teilweise. 👍

    1
    • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2021 - 23:32 Uhr

      Wenn es so weit ist, werde ich das originalspiel gebraucht zuhause liegen haben. 😉
      Du und deine Verwandtschaft habt wahrscheinlich alle Games der Welt zuhause, egal aus welchem Land. 😆

      Gut. Dann erstmal vielen Dank für den Tipp. Jetzt freue ich mich noch mehr auf meine Xbox Series Konsole. 👍

      0
      • buimui 57455 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.09.2021 - 23:47 Uhr

        Wir sind schon ein Videospiel verrückter Haufen. Bei meinem Bruder wirst du bei den alten Nintendo Konsolen das meiste Glück haben. Schon gut wenn man einen Sammler in der Familie hat. 😂

        Videospiele und Fußball haben mich und meine drei Brüder schon immer verbunden. Leider zockt mein ältester Bruder gar nicht mehr was ich schade finde. Durch ihn bin ich schon sehr geprägt worden. Ich möchte ihn immer noch überreden, aber da geht gar nichts mehr. Mein Bruder der zwei Jahre älter ist, mit dem zocke ich regelmäßig PS5. Für meinen mittleren Bruder ist SNES, NES und N64 das Maß aller Dinge. Er ist in der Zeit stehen geblieben und sammelt lieber. Mein Onkel ist und bleibt halt immer jung und will zocken bis zum Tod. 😂

        0
        • Der falsche Diego 88465 XP Untouchable Star 4 | 26.09.2021 - 00:12 Uhr

          Ihr seid wirklich eine Videospielverrückte Familie. Hab das erst nur aus spaß gesagt weil viele Menschen zocken aber die Sache mit dem Onkel setzt dem ganzen die Krone auf. Ich bin richtig begeistert. Ich kann auch gut verstehen warum NES, SNES & N64 die besten Zeiten waren. Spiele werden ja nicht unbedingt besser nur weil sie neuer sind, da würden mir vielleicht einige widersprechen aber spielspaß steht auf nr.1. In meiner Verwandtschaft zockt kaum einer, sind alles Bauern. 🤣 Mein Bruder ist auch leider extrem kritisch geworden im Bezug auf Videospiele. Er mag sie schon noch aber es gibt nicht allzu viele Spiele die ihn begeistern. Meistens RTS im Multiplayer zur Zeit wie Northgard oder Warcraft 3 Reforged. Bald auch Age of Empires 4, Microsoft sei dank, yay. 🥳

          0
    • RainbowF 16860 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.09.2021 - 09:25 Uhr

      Muss man immer noch die Xbox neu starten um in den „normalen“ Modus zu kommen und die xsx Spiele zu zocken? Fand das immer etwas lässtig ^^

      0
        • RainbowF 16860 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.09.2021 - 10:18 Uhr

          Wenn man in den Entwicklermodus geht, kann man bzw konnte man früher nicht einfach seine normal gekauften Spiele zocken, dann musste man wieder zurück wechseln. Kein großes Ding, aber etwas umständlich.

          0
          • Robilein 522755 XP Xboxdynasty MVP Silber | 26.09.2021 - 10:33 Uhr

            Ach so, du meinst den Entwicklermodus. Ok, da bin ich raus, kenne mich da nicht aus😂😂😂

            0

Hinterlasse eine Antwort