Alan Wake

Mindestens zwei DLCs in 2010

Es ist ja schon zur Gewohnheit geworden neue Spiele, vor allem große AAA-Titel, schon gleich zum Release mit frischem Content per Download zu versorgen oder ihn zumindest schon einmal mit großen Worten anzukündigen. Die Macher…

Es ist ja schon zur Gewohnheit geworden neue Spiele, vor allem große AAA-Titel, schon gleich zum Release mit frischem Content per Download zu versorgen oder ihn zumindest schon einmal mit großen Worten anzukündigen. Die Macher von Alan Wake, Remedy Entertainment, haben sich für letztere Variante entschieden. Im Gespräch mit den Kollegen von Joystiq verriet Remedys Managing Director Matias Myllyrinne, dass sie für das Jahr 2010 mehr als eine neue Episode für das ehe schon in Episoden aufgebaute Spiel planen. Sogar eine zweite Staffel (sprich: ein neues Spiel) könnte es geben, so Myllyrinne. Das sei aber von den Kunden abhängig.

Quelle: Joystiq.com

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DUDI1969 | 0 XP 15. März 2010 um 22:31 Uhr |

    wenn das spiel so gut wird wie es bisher ausschaut dann werden auch die DLCs gekauft… 🙂




    0
  2. PizzaOpa | 0 XP 15. März 2010 um 22:44 Uhr |

    solange der preis okay ist geht das schon. obwohl ich diese entwicklung nicht gerade begrüße.




    0
  3. XLegend WolfX | 1550 XP 15. März 2010 um 23:32 Uhr |

    Ich stimme euch allen zu, sehe ich auch so wenn der preis nicht überteuert ist geht das inordnung aber bissel frech vor dem erscheinen.. schon dlc zu machen..^^




    0

Hinterlasse eine Antwort