Alan Wake: Spiel wird heute 9 Jahre alt

Remedy Entertainment feiert heute den 9. Geburtstag von Alan Wake.

Alan Wake wird heute 9 Jahre alt und Remedy Entertainment erinnert sich gerne an das Spiel zurück. Fans wünschen sich seit Jahren eine Fortsetzung, aber davon will der Entwickler momentan nichts wissen und konzentriert sich lieber auf Quantum Break 2, nein – auf Control.

Doch eine Alan Wake TV-Serie ist immer noch in der Mache und könnte somit die Grundmauern für ein mögliches Alan Wake 2 pflastern.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Killswitch0408 144685 XP Master-at-Arms Silber | 15.05.2019 - 07:28 Uhr

    Wie die Zeit vergeht … Hab mir dazumals die Collectors Edition am Erscheinungstag gekauft und hab das Spiel gesuchtet … leider kommt da wahrscheinlich nicht mehr viel … ich hab die Hoffnung schon aufgegeben.

    1
  2. Alex DeLarge 40205 XP Hooligan Krauler | 15.05.2019 - 07:55 Uhr

    hab es letzte woche grad wieder beendet.
    für mich beste spiel.
    die atmosphäre das setting alles sehr stimmig.

    leider denke ich das bei einem zweiten teil zu viel aus quantum break und control einfließt.
    es würde kein aw 2 werden sondern ein hybrid mit QB

    0
  3. Lord Maternus 68300 XP Romper Domper Stomper | 15.05.2019 - 08:42 Uhr

    Ein tolles Spiel mit einem tollen Charakter und einem super Setting. Ein bisschen weniger Action und dafür mehr Grusel hätten dem Spiel meiner Meinung nach aber gut getan. Die Arena-Sequenz an der Bühne der Old gods of Adgard (hießen die so?) war zum Beispiel einfach einen kleinen Ticken zu lang, für meinen Geschmack.
    Aber insgesamt einfach ein geiles Spiel. Meine Highlights: Das Intro, Der Song »Haunted« von Poe am Ende einer Episode und dieses Video über den Quantenselbstmord.

    1
  4. alesstunechi 31695 XP Bobby Car Bewunderer | 15.05.2019 - 09:14 Uhr

    Ein exklusives Alan Wake 2 wäre eine starke Antwort auf die Uncharted Reihe. Aber scheinbar macht Remedy lieber mit Sony gemeinsame Sache, von daher bleibt es wohl bei der Wunschvorstellung.

    0
      • alesstunechi 31695 XP Bobby Car Bewunderer | 15.05.2019 - 09:17 Uhr

        Ja, so ist es. Macht jedenfalls keinen sehr loyalen Eindruck, aber meistens weiß man erst was man an MS hatte, wenn man bei Sony auf die Schnauze fliegt.. 🤑

        0
          • alesstunechi 31695 XP Bobby Car Bewunderer | 15.05.2019 - 10:07 Uhr

            Nein, klär mich bitte auf. 😀

            0
          • JahJah192 39855 XP Bobby Car Rennfahrer | 15.05.2019 - 10:34 Uhr

            sony-control-deal 😉

            0
          • alesstunechi 31695 XP Bobby Car Bewunderer | 15.05.2019 - 12:03 Uhr

            @JahJah192
            Jap, der Deal war damit gemeint. 🙂

            @swagi666
            Meine Bitte war ernst gemeint, bin bei Destiny/ Sony Deals nicht im Thema. 😀

            0
        • swagi666 63465 XP Romper Stomper | 15.05.2019 - 12:32 Uhr

          Nun ja…

          Nachdem Microsoft und Bungie groß verkündeten, dass man sich im Frieden trennt, ging es anschliessend zu Activision.

          Binnen kürzester Zeit wurde bekannt, dass für Destiny 1 erste zeitexklusive Inhalte rauskamen.

          Bei Destiny 2 wurde die Zeitexklusivität anschliessend sogar für 1 Jahr aufrechterhalten. Es gab einen exklusiven Strike, Rüstungsteile, eine exklusive Map und eine exklusive Sniper-Waffe.

          Und nun ja…irgendwie sind Bungie und Activision ja jetzt auseinander. In der Musikbranche nannte man das in den Anfangs-90ern dann „creative differences“ 😀

          0
          • alesstunechi 31695 XP Bobby Car Bewunderer | 15.05.2019 - 12:47 Uhr

            Ein sehr gutes Bsp. für meine Aussage und die war nur aus dem Bauch heraus.

            Ja dann wünschen wir mal Remedy das selbe Schicksal.. 😀

            0
          • Commandant Che 62320 XP Stomper | 15.05.2019 - 16:49 Uhr

            Sehr gute Kurzfassung der unrühmlichen Ereignisse.
            Aus diesem Grunde habe ich Destiny auch nicht einmal eine Chance gegeben und bereue es bis heute nicht.
            Auch, wenn mir dadurch unter Umständen ein gutes Spiel entgangen sein sollte.
            Was ich allerdings stark bezweifle.

            Natürlich muss Bungie keine immerwährende Liaison mit Microsoft eingehen und es soll ihnen auch gegönnt sein, sich Kreativ zu entfalten.
            Aber wenn man mit der Xbox überhaupt erst zu einem Namen in der Entwicklerbranche gekommen ist, sollte man den Spielern, die einen erst Groß gemacht gemacht, nicht so dermaßen in den Allerwertesten treten, in dem man gerade diese bei seinem neuen Projekt so dermaßen ausschließt!

            0
  5. JahJah192 39855 XP Bobby Car Rennfahrer | 15.05.2019 - 10:33 Uhr

    „Alan Wake Spiel wird heute 9 Jahr alt“ … und bekommt zur Feier ein X Enhanced patch…
    schade… wunschdenken 😀

    1

Hinterlasse eine Antwort