Alan Wake’s American Nightmare

Alan Wakes American Nightmare: Soundtrack kommt von Kasabian

Der finnische Entwickler Remedy betreibt mit Alan Wakes American Nightmare abermals einen großen Aufwand. Obwohl das Spiel lediglich als Download erscheinen wird, haben die Finnen Großes mit der Alan Wake Marke vor…

Der finnische Entwickler Remedy betreibt mit Alan Wakes American Nightmare abermals einen großen Aufwand. Obwohl das Spiel lediglich als Download erscheinen wird, haben die Finnen Großes mit der Alan Wake Marke vor. Die Ambitionen verdeutlich nun der Deal mit dem Major Label EMI, den der Entwickler geschlossen hat. Für den Soundtrack ist es Remedy gelungen, prominente Unterstützung aus dem Musiklager zu gewinnen.

EMI und Remedy gaben offiziell bekannt, dass die britische Rockband Kasabian für den Soundtrack zu Alan Wakes American Nightmare zuständig sein wird. Die Briten erarbeiteten sich mit ihren bislang vier Alben einen guten Ruf in der Musikszene. Kasabian kann als Wiederholungstäter in Sachen Videospielmusik betrachtet werden. Ein Remix ihres Songs "Reason Is Treason" war bereits die Intromusik von Gran Turismo 4. Auch bei Konamis Pro Evolution Soccer 5 hatten die Briten einen Auftritt, ebenso in FIFA Soccer 2003 und FIFA 09. Ihr letztes Engagement in Sachen Videospiele war ihr Song "Fire", den Codemasters in F1 2010 verwendet hatte.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. EktomorfRoman | 17020 XP 17. Januar 2012 um 8:27 Uhr |

    ich finds immernoch schade das es ein arcade spiel ist … ich denke das ist sowas wie Case West oder Frank Zero wie das heißt … hoffe die machen einen richtigen 2ten teil noch




    0

Hinterlasse eine Antwort