Alaskan Truck Simulator: Veröffentlichung im Jahr 2023 geplant

Green Man Gaming Publishing unterzeichnet globalen Multiplattform-Veröffentlichungsvertrag mit Road Studio S.A und Movie Games S.A für Alaskan Truck Simulator.

Green Man Gaming Publishing hat eine Publishing-Vereinbarung mit dem Spielentwicklungsstudio Road Studio S.A. und dem Publisher Movie Games S.A. für die weltweite Veröffentlichung des Alaskan Truck Simulator bekannt gegeben.

Das von Road Studio entwickelte Spiel wird im Jahr 2023 für PC, Xbox Series X/S und PlayStation 5 erscheinen. Green Man Gaming Publishing wird zu gegebener Zeit Details über das Veröffentlichungsfenster bekannt geben.

Alaskan Truck Simulator verbindet eine Trucking-Simulation mit Survival-Elementen und versetzt euch in die Rolle eines LKW-Fahrers in Alaska. Setzt euch hinter die Lenkräder der riesigen Maschinen und trotzt einer der härtesten und gefährlichsten Fahrumgebungen. Nehmt die Herausforderung an und findet heraus, ob ihr lange genug überleben könnt, um die raue Schönheit der Wildnis Alaskas in vollen Zügen zu genießen.

„Wir bei Green Man Gaming sind stolz darauf, mit spannenden Entwicklungs- und Publishing-Teams auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, und heute freuen wir uns, mit Road Studio und Movie Games gleich zwei solcher Teams zu verpflichten“, kommentierte Helen Churchill, EVP of Publishing bei Green Man Gaming Publishing.

„Der Alaskan Truck Simulator ist ein sehr aufregender und einzigartiger Titel, den wir in unser Verlagsprogramm aufnehmen werden, und wir freuen uns darauf, bald weitere Informationen über das Spiel zu veröffentlichen.“

„Ich freue mich sehr, dass wir zusammen mit GMGP einen gemeinsamen Weg für das Projekt finden konnten. Nachdem ich über einen Monat mit GMGP zusammengearbeitet habe, habe ich großen Respekt vor den Vertretern der verschiedenen Abteilungen und ihrer Professionalität. Gleichzeitig betone ich, dass der Erfolg der Verhandlungen in erster Linie dem Entwicklerteam von Road Studio zu verdanken ist, dessen Arbeitsergebnisse für sich sprechen“, kommentierte Michal Puczynski, CEO von Road Studio.

„Die Unterzeichnung der Publishing-Vereinbarung mit Green Man Gaming ist ein weiterer Schritt in der Entwicklung der Movie Games Group. Ich möchte sowohl CEO Puczynski als auch Tom Weglinski und dem gesamten Team von Road Studio gratulieren. Ich hoffe, dass wir bald von weiteren Erfolgen berichten können“, sagte Mateusz Wcześniak, Präsident der Movie Games Capital Group.

Alaskan Truck Simulator wird 2023 für PC und Konsolen erscheinen. Hier gibt es ein paar Spielszenen aus der PC-Demo für euch:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 530260 XP Xboxdynasty MVP Silber | 24.01.2023 - 19:29 Uhr

    Das Bild wirkt so unruhig und die Seitenspiegelgrafik ist ein Witz.Konnte nicht lang zuschauen beim fahren ,da wurde mir ganz unwohl 😆

    0

Hinterlasse eine Antwort