Alien: Blackout

Titel entpuppt sich als Handyspiel

Bei Alien: Blackout handelt es sich um ein Handyspiel für iOS und Android.

Nachdem gestern noch ein neuer Teaser zum bis dato mysteriösen Alien: Blackout veröffentlicht wurde, ist das Geheimnis nun gelüftet: bei Alien: Blackout handelt es sich um ein reines Spiel für mobile Geräte, welches bald für iOS und Android erscheinen soll.

Alien: Blackout wurde von FoxNext Games, D3 Go! und Rival Games entwickelt und lässt euch als Amanda Ripley auf einer Weyland-Yutani Station ums nackte Überleben gegen die Xenomorphs kämpfen.

Mehr über das Spiel erfahrt ihr über die offizielle Seite.

= Partnerlinks

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DirtySwifty 7130 XP Beginner Level 3 | 07.01.2019 - 18:06 Uhr

    Erst C&C dannach Diablo und jetzt Alien…nichts gegen mobilegames aber was stimmt bei denen immoment nicht? Immer so ein Wind zu machen für nen mobilegame und dann wundern warum es dann ein shitstorm oder ordentlich Kritik hagelt.

    2
  2. BLACK 8z 30550 XP Bobby Car Bewunderer | 07.01.2019 - 18:25 Uhr

    Ich kann nicht verstehen wo der Reiz bei Mobile Games liegt. Klar bisschen was zum Zeitvertreib ok aber dann solche Rollenspiele/Shooter/…? Wird sowas wirklich so sehr gezockt aufm Smartphone?
    Kann ich mir einfach nicht vorstellen! Mein letztes Mobile Game ist schon Jahre her (Angry Birds 1), seitdem nie mehr was. Da les ich lieber News oder sonst was sinnvolleres, falls ich überhaupt mal soviel Zeit hab unterwegs 😉

    0
  3. Mr Greneda 23485 XP Nasenbohrer Level 2 | 07.01.2019 - 19:02 Uhr

    Und ich dachte noch bei den Gerücht das es angeblich ein MMO wird, wenigstens kein Mobilegame^^
    Können die behalten

    0
  4. Dreckschippengesicht 25915 XP Nasenbohrer Level 3 | 07.01.2019 - 19:22 Uhr

    Tja, war ja angetan, hatte die Befürchtung das es verhunzt wird…. Ok das kann jetzt noch nicht sagen, wenn man mobile Games denn mag…. Schade.

    0

Hinterlasse eine Antwort