Alien: Isolation: Safe Haven DLC im Xbox Games Store erhältlich, Trailer zum Bergungsmodus veröffentlicht

Das dritte Alien: Isolation Zusatzpaket „Zuflucht“ ist hier und es beinhaltet einen neuen Herausforderungsmodus, der euren Überlebenseifer auf die Probe stellen wird.

Im neuen Alien: Isolation Bergungsmodus müsst ihr euch einer Reihe von 10 Herausforderungen stellen, ohne zu sterben, und versuchen, Ziele zu erfüllen, um fliehen zu können. Die Zeit läuft und ihr müsst Welle um Welle von Gegnern zurückschlagen, die zwischen euch und dem Überleben stehen.

In "Zuflucht" spielt ihr als der neue Charakter Hughes, Kommunikationsleiter von Sevastopol. Im Schutzraum eingesperrt und mit dem verzweifelten Wunsch zu entkommen ist Hughes‘ einzige Chance, zehn Aufgaben zu erledigen, die am Kommunikationsterminal auf den unteren Decks der Station ausgegeben werden.

Jede Aufgabe bringt euch dem Entkommen einen Schritt näher. Jedoch benötigt Hughes äußerste List und Geschick im Angesicht der lebensbedrohlichen Herausforderungen auf der Station – ein zerfallendes Umfeld und die stärksten Widersacher – um die Kommunikation wiederherzustellen und zu entkommen. Die Herausforderungskarte ist größer als zuvor und ihr habt nur ein Leben. Jedes Level stellt eure Fähigkeiten mit neuen Zielen, einem neuen Feindtyp und der Bedrohung, dass jeder Zug euer letzter sein könnte, auf die Probe.

Das Abschließen von Herausforderungen schaltet Belohnungen und Punkte frei, sowie neue Gegenstände zum Einsammeln und Basteln. Sammelt genug Punkte, könnt ihr diese dafür eintauschen, euren Spielfortschritt zu speichern.

Solltet ihr scheitern, kehrt ihr zu eurer zuletzt gespeicherten Herausforderung zurück, dies geschieht jedoch auf Kosten eurer Endpunktzahl und eurem Rang in den Bestenlisten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort