Alpha Protocol

Entscheidung über Sequel liegt nicht in Obsidians Hand

Dass Obsidian Entertainment gerne Alpha Protocol 2 entwickeln würde, ließ das Unternehmen in der Vergangenheit bereits mehrfach durchblicken. Da stellt sich natürlich die Frage, weshalb das Studio bislang noch nicht die Gelegenheit …

Dass Obsidian Entertainment gerne Alpha Protocol 2 entwickeln würde, ließ das Unternehmen in der Vergangenheit bereits mehrfach durchblicken. Da stellt sich natürlich die Frage, weshalb das Studio bislang noch nicht die Gelegenheit dazu hatte. Oder sitzt Obsidian vielleicht bereits im Geheimen an dem Projekt?

Offenbar nicht, denn wie der Entwickler in einem Interview verriet, liege die Entscheidung, einen zweiten Teil zu entwickeln, nicht in der Hand des Unternehmens. Chris Avellone von Obsidian erklärte, dass SEGA die alleinigen Rechte an der Marke besitze und es somit auch nicht möglich wäre, ein Kickstarter-Projekt auf die Beine zu stellen. Letztendlich liegt es an SEGA.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Dreamdancer23 0 XP Neuling | 24.09.2012 - 12:06 Uhr

    Der erste Teil wasr doch richtig bescheiden! Warum bringen deie dan noch einen zweiten Teil raus? Kauf ich bestimmt nicht!

Hinterlasse eine Antwort