Alpha Protocol: Obsidian will versuchen die Rechte zurückzubekommen

Obsidian Entertainment will versuchen, die Rechte am Spiel Alpha Protocol wieder zurückzubekommen.

Gestern haben wir über das Agentenspiel Alpha Protocol berichtet, welches aufgrund von Lizenzproblemen derzeit nicht mehr in den digitalen Stores der jeweiligen Plattformen erhältlich ist.

Durch die allgemeine Berichterstattung haben Obsidian Entertainment und Alpha Protocol viel Unterstützung erfahren, sodass der Entwickler in einem Tweet sich dafür dankbar zeigte.

Doch das ist nicht alles. Man möchte jetzt sogar versuchen, die Rechte wieder zurückzubekommen.

Sollte das klappen, stünde einem Remaster für aktuelle Konsolen oder gar ein Nachfolger eigentlich nichts im Wege.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Shadow124XX 65515 XP Romper Domper Stomper | 22.06.2019 - 10:29 Uhr

    Die sollen das Geld lieber in ein neues Perfect Dark stecken und umsetzen!!

    0
  2. German Outlaw 23745 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.06.2019 - 15:55 Uhr

    Ich fand Alpha Protocol ganicht so schlecht, vor allem mit den ganzen Verzweigungen und das die verschiedenen Herangehensweisen wirklich, auch in der Story, nen unterschied gemacht haben … nur leider war die Spaltbarkeit nicht ganz so top und man hat im nachhinein ja auch nichts mehr draus gemacht

    1

Hinterlasse eine Antwort