Anthem

Performance Modus für Xbox One X und PlayStation 4 Pro wird geprüft

Anthem könnte auf der Xbox One X und der PlayStation 4 Pro einen Performance Modus bieten.

Während der Paris Games Week wurde Anthem in einem Live-Stream gezeigt. Auch wir haben über den Stream berichtet und die meisten Zuschauer waren von der neuen Demonstration arg enttäuscht. Vor allem die Grafikpracht war plötzlich gar nicht mehr so prächtig. Grund dafür war, dass man versehentlich bei der gestreamten PC-Version die Grafik-Settings auf „low“ gestellt hat.

Der Downgrade-Aufschrei war natürlich wieder enorm, doch die Entwickler von Anthem versichern, dass in einem der nächsten Streams wieder die High-End-Version mit maximalen PC-Einstellungen gezeigt wird. Am 01. November 2018 soll bereits die nächste Live-Übertragung starten.

Doch damit nicht genug, denn die Xbox One X- und die PlayStation 4 Pro-Version von Anthem könnte einen Performance Modus erhalten, wobei ihr euch entweder für eine konstantere Framerate oder mehr Grafikdetails entscheiden könnt. Ob letztendlich so ein Performance-Modus im finalen Spiel umgesetzt wird, steht aber noch nicht fest. Das Team prüft aber Mittel und Wege solche Optionen für Spieler bereitstellen zu können.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HaLoFaN91 86025 XP Untouchable Star 3 | 29.10.2018 - 08:47 Uhr

    ja das liebe downgrading. ob es tatsächlich ein versehen war oder ist ihnen tatsächlich ein Fehler unterlaufen? sie könnten es ja einfach auf nee Konsole zeigen, dann kann man nix verstellen 😁

    • Amortis 4415 XP Beginner Level 2 | 29.10.2018 - 09:13 Uhr

      Da müsste man sich aber bloßstellen😈, weil wenn dann das Spiel nicht so aussieht wie am Ende dann hat man wieder den Salat.

    • Ash2X 98800 XP Posting Machine Level 4 | 29.10.2018 - 10:50 Uhr

      Die PC-Vorabdemos sind aber sicher auch kein Zuckerschlecken…da ist nix mit „mal eben im Optionsmenü ändern“ 😀

      • HaLoFaN91 86025 XP Untouchable Star 3 | 30.10.2018 - 07:10 Uhr

        hm..aber das liegt ja auch daran, dass die Demos meist explizit zusammengeschustert werden. dann könnte man aber da die Möglichkeit,die Grafik zu verstellen einfach weg lassen. hat man ja bei Konsolen auch nicht😊
        und zeigt man es mit der Konsole, ist am Ende zumindest doch niemand enttäuscht, wenn es nicht wie auf einem high end pc aussieht

  2. Spongebuu 68160 XP Romper Domper Stomper | 29.10.2018 - 12:56 Uhr

    allein schon Grafik war ausversehen auf dem niedrigsten Setting.. immer diese Lügen ;o

  3. Archimedes 121125 XP Man-at-Arms Bronze | 29.10.2018 - 18:20 Uhr

    Ich stelle mir einfach Mass effect Andromeda in 4k vor… Dann weiß ich in etwa was mich erwartet

Hinterlasse eine Antwort