Anthem

Rundgang durch Fort Tarsis

BioWare führte Zuschauer kürzlich durch Fort Tarsis, einem Zufluchtsort in Anthem.

Gestern zeigte BioWare im Live-Stream den Ort Fort Tarsis. In diesem stark bevölkerten Hub bewegt ihr euch in der First-Person-Ansicht und erhaltet dort unter anderem neue Missionen und sprecht mit NPC‘s.

Anthem Developer Livestream – Ft. Tarsis Coverage & More with Lead Producer Mike Gamble – #AnthemGame von anthemgame auf www.twitch.tv ansehen

= Partnerlinks

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Siredwart 5120 XP Beginner Level 3 | 01.12.2018 - 10:10 Uhr

    Das ist so gestellt und künstlich „interessant“ gespielt… irgendwie kann ich mich nicht anfreunden damit

  2. stephank2711 5090 XP Beginner Level 3 | 01.12.2018 - 11:37 Uhr

    Ich bin mir noch nicht wirklich sicher was ich davon halten soll. Klar, Bioware bürgt eigentlich vom Namen her auf interessante Spiele, gerade die Mass Effect Spiele fand ich bis Teil 3 genial, Andromeda dann zumindest noch gut. Aber dieses hier kann mich noch nicht so recht überzeugen.

    • de Maja 54670 XP Nachwuchsadmin 6+ | 01.12.2018 - 14:25 Uhr

      Es wirkt halt auch zu sehr wie Destiny, was für mich eher negativ ist und ich kann mir noch nicht vorstellen das eine Bioware typische Story gut funktioniert bei Multiplayer.

  3. JanI3o 7860 XP Beginner Level 4 | 01.12.2018 - 16:23 Uhr

    Vorfreude izz da. Demnächst Alpha zocken und dann geduldig auf das erste Highlight 2019 warten.

  4. Amortis 6815 XP Beginner Level 3 | 01.12.2018 - 18:35 Uhr

    Vorfreude ja, aber es steht EA auf der Packung und es ist wie mit allen Spielen in der Art im Moment. Inhaltsleer erscheinen und erst Content hinzustückeln… Kann man sich ein halbes Jahr nach Release mal anschauen.

  5. KeksBear96 2090 XP Beginner Level 1 | 01.12.2018 - 20:35 Uhr

    Mochte Destiny bisher nicht. Denke mal das ich damit auch wenig anfangen kann. Aber malsehen. Es soll ja ein Dragon Age kommen. Damit könnte Bioware mich zufriedenstellen

  6. Temdox 2680 XP Beginner Level 2 | 02.12.2018 - 12:34 Uhr

    Ich finde es gut das so viel Wert in den Rollenspiel Aspekt gesteckt wird. Das ist nämlich das Problem welches ich bei der Konkurrenz aus dem Hause Bungie vermisse. Jedoch muss man zugeben das Anthem ja zuerst nur für den Singleplayer bzw Coop ausgelegt ist und Destiny eben komplett auf Online setzt. Grafisch, wenn diese dann in der Verkaufsfassung auch so beim Endkunden ankommt, ist anthem in einer ganz anderen Liga. Einfach mal abwarten was am Ende dabei rauskommt, interessiert bin ich auf jeden Fall.

Hinterlasse eine Antwort