Anthem: Update bringt neuen Loot und Equipment

Christian Dailey gibt bekannt, dass das kommende Update zu Anthem neuen Loot und Equipment bringen wird.

Christian Dailey, Studio Director bei BioWare, gibt in seinem Blog bekannt, dass das kommende Update zu Anthem neuen Loot und Equipment bringen wird.

Respektiere die Zeit

  • Häufigkeit von Loot wird erhöht.
  • Loot ist öfter lebensfähig; alle Gegenstände sind besser und wettbewerbsfähiger, aber es besteht immer noch die Chance, etwas Außergewöhnliches zu bekommen.
  • Alle Loot-Raritäten haben während des gesamten Verlaufs strategischen Wert.

Wahl annehmen

  • Der Spieler kann einer bestimmten Beute nachgehen, ohne sich allein auf den Zufall zu verlassen. Quests; spezialisierte Verkäufer; einzigartige Loot-Tabellen.
  • Modifizieren der Beute, einschließlich erneutem Aufrollen von Inschriften und aufleveln von Items.

Erstellen einer lohnenden Loot-Erfahrung

  • Loot fühlt sich aufregend an und wird deutlicher spürbar, wenn es fällt und wird gefeiert, wenn es eingesammelt wird.
  • Seltene Feinde schaffen aufregende Momente, in denen sie einen Loot-Ausbruch auf einmal erleben.

Erreichbar und sofort verfügbar sein

  • Beute sofort aufdecken und ausrüsten.
  • Vollständige Überarbeitung des Equipments – einschließlich einer detaillierten Statistik.
  • Auf das Equipment kann von überall aus zugegriffen werden, so dass es leicht zu sehen ist, was in jedem Slot ausgestattet wurde.

Zuverlässigkeit des Equipments und Belohnungen

Jedes Item trägt die Aufschrift „Budget“, basierend auf seiner Macht und Seltenheit.
Keine nutzlosen Gegenstände mehr, weil ihnen die „must-have“-Inschriften fehlten.
Bei den Spezial-Items geht es darum, genau die Arten von Boni zu erhalten, die gewünscht sind, anstatt die Maximalwerte für jeden Bonus zu erreichen.

Skala für die Zukunft

Die Leistungsgrenze kann leicht erhöht werden, und das Beute-System skaliert entsprechend.
Fortschrittliche Telemetriedaten ermöglichen es, Trends zu erkennen und sinnvolle Änderungen der Balance vorzunehmen.

Andere Explorationsgebiete

Zusätzlich zu Loot und Equipment gibt es einige Verbesserungen in Bezug auf das Gefühl und die Art der Items, die unterstützt werden. Das Gunplay ist insgesamt reaktionsfreudiger, die Feinde reagieren auf Treffer fast augenblicklich mit verbesserter Vorhersage auf der Client-Seite. Die Rolle von Nahkampf-Items und Builds und die Möglichkeit, Skill Punkte auszugeben, um neue Arten von Ausrüstung und Synergien freizusetzen, ist im Fokus. Weiter gibt es neue Waffenkonzepte zu sehen, die auf den Fraktionen basieren.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XBoXXeR89 44040 XP Hooligan Schubser | 01.08.2020 - 15:31 Uhr

    Unzureichend!
    Schön das die an Items gefeilt haben und man jetzt sieht was troppt ABER.. .was bringen mir die Items wenn die Spielewelt immer noch leer und langweilig ist?

    Zum 986455435 mal die selbe Festung rennen… Nein Danke.
    Auch die bevorstehende Piraten Erweiterung wird daran nix ändern. Die Anthemwelt ist einfach zu einfach gehaltenund bietet keine Langzeitmotivation

    1
  2. Ash2X 179480 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 01.08.2020 - 16:24 Uhr

    Ehrlich gesagt klingt das richtig gut… Da kann ich meinem fehlenden Teil endlich mal nachjagen.

    1
  3. ElectrueBeast 38680 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.08.2020 - 16:34 Uhr

    Ist das der versprochene Reboot? Nee oder, Boot verbessern ist ja nett aber mehr auch nicht und es sieht für mich nicht danach aus als würde da noch mit einem großen Team dran gearbeitet.

    0
  4. Fleischsalat 7020 XP Beginner Level 3 | 02.08.2020 - 09:39 Uhr

    Spielt das überhaupt noch jemand? Die hätten das gleich nach der Veröffentlichung bringen sollen um die Spieler zu halten.

    0
  5. AngryVideoGameNerd 98575 XP Posting Machine Level 4 | 02.08.2020 - 10:56 Uhr

    Ich warte denn mal Auf anthem 2.0… Zu schade das sich zu sehr auf unwichtiges loot fixiert wird. Vielleicht kommt ja auch irgendwann mal was was das game im allgemeinen und die story verbessert. Sofern das nicht auch nur so daher gesagtes damage control pr geblubber war.

    0
  6. Temdox 12840 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 02.08.2020 - 11:57 Uhr

    Ich weiß gar nicht ob Anthem noch gespielt wird bzw. wie hoch die Server Population aussieht. Ich glaube es würde der Serie mehr bringen wenn alle Ressourcen in einen zweiten Teil fließen würden. Das größte Problem vom Anthem in nunmal der EA Aufdruck

    0
    • Ash2X 179480 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 02.08.2020 - 23:23 Uhr

      Allerdings ist die Server-Population, ähnlich wie bei Destiny, für das Spiel selbst ziemlich irrelevant. Ob man jetzt noch 1 oder 2 Millionen investieren möchte um den eigenen Ruf zu retten oder nochmal 50-80 Millionen für einen Nachfolger ist schon ein gewaltiger Unterschied.

      0
  7. churocket 117540 XP Scorpio King Rang 4 | 02.08.2020 - 14:08 Uhr

    Habe es nicht gespielt und auch nicht gekauft, werde es auch nicht tun 😁😁😁

    0

Hinterlasse eine Antwort