Apex Legends: Spieler übernimmt TV am Flughafen und spielt ein Ranglistenspiel

Ein Apex Legends Spieler übernimmt an einem Flughafen einfach ein TV und spielt erst einmal ein Ranglistenspiel.

Ein echte Apex Legends-Spieler hat am Donnerstag seine PlayStation 4 an einen Fernseher am Portland International Airport angeschlossen, um Apex Legends zu spielen.

Laut Oregon Live (via Kotaku) hat der Mann einen Fernseher benutzt, der eine Karte des Flughafens anzeigte. Die Sicherheitsbeamten gingen hin und baten den Reisenden, das Spiel zu beenden. Kama Simonds aus Port of Portland sagte, dass er den Mann „sehr höflich“ fragte, ob er sein Spiel beenden könne. Der Sicherheitsdienst lehnte seine Bitte ab und der Mann stoppte sein Spiel.

Bildquelle: The Oregonian

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Extreme Teddy 4420 XP Beginner Level 2 | 20.01.2020 - 11:31 Uhr

    So dreist muss man erstmal sein. Allerdings auch ganz schön selten, dass die Anschlüsse der TVs/Monitore so ohne weitere offen sind.

    5
  2. BANKSY EMPIRE 25345 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.01.2020 - 19:12 Uhr

    Meiner Meinung nach billiger Fake, da es keine Steckdose gibt und die PS 4 offensichtlich aus ist.

    2

Hinterlasse eine Antwort