Apple: Apple führt die Liste der wertvollsten Marken der Welt an

Apple hat Google als weltweit wertvollste Marke überholt. Nach einer Studie von Millward Brown hat Apple nun den Suchmaschinen-Riesen nach vier Jahren in Folge an der Spitze, abgelöst. Der iPhone Erfinder und das zunehmend auf Spiele…

Apple hat Google als weltweit wertvollste Marke überholt. Nach einer Studie von Millward Brown hat Apple nun den Suchmaschinen-Riesen nach vier Jahren in Folge an der Spitze, abgelöst. Der iPhone Erfinder und das zunehmend auf Spiele fokussierte Unternehmen hat jetzt einen Wert von geschätzten 153.300.000.000 US-Dollar, was einem Anstieg von 84 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet.

Unterdessen wurde Google, die ebenfalls verstärkt im Spiel- und Mobilesektor hantieren, auf 111.500.000.000 US-Dollar geschätzt. Ein Minus von 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Apples Erfolg im letzten Jahr kann einzig und allein der Veröffentlichung des iPhone 4 und des iPad zugeschrieben werden. Insgesamt hat sich der iPhone Umsatz seit dem iPhone 4-Release im letzten Jahr mehr als verdoppelt, während der iPad Umsatz erheblich beschleunigt wurde.

Von den fünf größten wertvollsten Marken in dem Bericht von The BrandZ werden vier Technologie-Marken, mit McDonald's das einzige nichtTechnologie-Marke auf Platz viergelistet. Auf Platz 5 landet Microsoft.

Der Forschungsbericht stellt ferner fest, dass Facebook, das für den weiteren Ausbau der sozialen Infrastruktur und Network-Gaming weiter eine wichtige Rolle spielt, den Top-Wachstum des letzten Jahres verzeichnete.

Hier ist BrandZ Top Ten Liste der wertvollsten Marken der Welt in voller Länge:

01. Apple 153.300.000.000 $ 84 Prozent +
02. Google 111.500.000.000 $ 2 Prozent –
03. IBM 100.800.000.000 $ 17 Prozent
04. McDonald's $ 81,0 Milliarden Euro – 23 Prozent +
05. Microsoft $ 78200000000 2 Prozent +
06. Coca Cola $ 73800000000 8 Prozent +
07. AT & T $ 69900000000 – keine Änderung
08. Marlboro 67500000000 $ 18 Prozent +
09. China Mobile $ 57300000000 9 Prozent +
10. GE 50300000000 $ 12 Prozent +

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holzkohlen666 0 XP Neuling | 09.05.2011 - 22:40 Uhr

    Apple als wertvollste Marke? Das ich nicht lache.
    Und wer bitte schafft es einen dreistelligen Milliardenwert so auszurechnen, gibt es da irgendwelche Kriterien oder holen die sich einen Apple Fanboy der sich was ausdenken soll?

    Wie kann Google ein Minus machen, wenn Android die am meisten genutzte Handysoftware ist und keine Suchmaschine Google das Wasser reichen kann?

    Ich prophezeie euch hier und jetzt den Tod des iPhones in höchstens 3 Jahren.

    0
  2. TDCM Reaper | 10.05.2011 - 05:49 Uhr

    ICh muss ganz ehrlich sagen, dass ich ein iPhone 3GS habe und was soll ich euch sagen?! Ich werde mir nie, nie, nie wieder ein iPhone holen. Hoffe, dass Apple sich Geld zurück legt, falls einige Leute so denken wie ich (was ich hoffe). Die Begrentzungen sind ja schon so groß, dass es damit anfängt, dass man den neuen Adobe Flash Player (für YouTube Videos) nicht runterladen kann, da sich Apple zwischen stellt(!). Zudem wenn man Musik aufs iPhone ziehen will wird aus einer TOP Quallität (WMA) eine Bullshit Quallität (weiß nicht, welches Format, iTunes halt).
    Mein nächstes Händy wird definitiv keines von Apple werden! Und über ein iPAD müssen wir garnicht erst reden, da kauf ich mir lieber ein Laptop für, dass 1000x mehr kann.

    mfG

    0
  3. Summtrulli 1240 XP Beginner Level 1 | 10.05.2011 - 09:07 Uhr

    @Reaper Flash brauch das iPhone nicht weil 1. Akkufresser, 2. unnötig auf kleinem Display und 3. html5 Flash ersetzen wird und viel viel besser ist ….
    Jailbreak heisst das Zauberwort und dann hast du nerviges Flash und kannst auch Youtube Vid's aufs iPhone downloaden als mp3..
    Zudem wenn man iTunes richtig einstellt wandelt iTunes deine Musik in mp3's mit Top Quali (und das auch noch in kleinerem Speicherformat) um und übernimmt diese 1:1 aufs iPhone 😉

    Und du kannst kein iPad mit einem Laptop vergleichen 😀 iPad ist halt simple und einfach ohne viel schnickschnack …. Und was kann ein Laptop deiner Meinung nach 1000x mehr als ein iPad ? ^^

    0
  4. Summtrulli 1240 XP Beginner Level 1 | 10.05.2011 - 09:09 Uhr

    PS. ich weiss nicht was du machst aber das iPhone KANN Youtube Video's abspielen 😉 Einzig Flash Spiele,Werbung und andere Flash Filme werden nicht abgespielt ….

    0
  5. Irvinie 4155 XP Beginner Level 2 | 10.05.2011 - 09:37 Uhr

    Weder die I-Phones und I-Pads, noch die MAC-PCs konnten mich bisher überzeugen. MAC eignet sich vielleicht gut für Grafik- und Videoprogramme, aber längst nicht für alles. Ich finde Apple ist längst nicht so gut wie viele denken, nur weil sie viel Geld in die Forschung stecken um einen noch größeren Markt zu erreichen.

    0
  6. smurf77 11160 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 10.05.2011 - 09:48 Uhr

    apple ist für mich ne völlig überbewertete lifestyle marke! wenn sich andere firmen solche repressalien bei ihren produkten erlauben würden (ich sag nur itunes), würde die kein mensch kaufen!!!

    0
  7. BOXXTARD | 10.05.2011 - 11:08 Uhr

    der apfel ist auch für mich weniger interessant, der ganze hype um ein technik produkt heutzutage ist pervers, wenn man auf der anderen seite der welt leute verhungern und verdursten lässt.

    aber die jungen leute heutzutage sind ja stolz ohne ideale im geschäftsleben voranzukommen, verkehrte welt.

    apple computer waren in den 80zigern interessant, heute kann die konkurenz jedoch dasselbe.

    0
  8. Fels Katana21 10 XP Neuling | 10.05.2011 - 18:37 Uhr

    Gott wie sehr ich Apple hasse ist garnicht in Worten auszudrücken.
    Stellen sich immer als die Revolutionäre der Unterhaltungstechnologie da und betreiben nur Ideen-Klau und machen es kleiner und brauchen natürlich immer mind. 5 MOdelle um zu Qualität zu kommen und weil jeder dieser hippen Trendsetter heutzutage ja der Meinung is er brauch das werden die Kunden noch als Tester für die besasgten ersten 4 Modelle benutzt!
    Image ist heutzutage echt alles das ist so pervers und wiederlich da will man gleich wieder in nem Zelt hausen:-)

    0

Hinterlasse eine Antwort