Apple: xCloud-iOS-Blockierung ruft Europäische Kommission auf den Plan

Die Europäische Kommission meldet sich zu Wort und ist sich über die xCloud-iOS-Blockierung bewusst, da sich ein Kartellverfahren abzeichnet.

Die Europäische Kommission hat erklärt, dass sie sich „bewusst“ ist, dass Microsoft und Facebook in jüngster Zeit kartellrechtliche Bedenken gegen die App Store Richtlinien von Apple geäußert haben. Die Aussage folgt auf die jüngste Entscheidung von Apple, die Beschränkungen des App Stores zu verschärfen, um damit den Start des Project xCloud Cloud-Gaming-Service von Microsoft auf iOS zu verhindern.

Microsoft behauptet, dass „Apple allein die einzige Allzweckplattform ist, die Verbrauchern Cloud-Spiele und Spielabonnementdienste wie Xbox Game Pass verwehrt“, wobei von Microsoft und Facebook Bedenken hinsichtlich der Apple-Store-Richtlinien geäußert wurden.

Microsoft trat am Donnerstag erstmals gegen Apples strengere Kontrolle über seinen App Store an und behauptete, Cupertino verweigere den Verbrauchern weiterhin „Cloud-Spiele und Spielabonnementsdienste“ auf seinen Geräten. Zuvor hatte das Unternehmen vor kurzem die Tests für seine Cloud-Gaming-Technologie Project xCloud auf iOS beendet, da die harten Einschränkungen die mobile Einführung des Systems behinderten. Die Veröffentlichung von Project xCloud für Android bleibt im Zeitplan und wird am 15. September mit der Xbox Game Pass-App für Ultimate-Tier-Abonnenten fortgesetzt. Eine Beta-App soll ab sofort für Android verfügbar sein.

Wie Reuters berichtet, hat die Europäische Kommission erklärt, dass man „sich dieser Bedenken bezüglich der Regeln des App Store von Apple bewusst ist“, sagte die Sprecherin der Kommission, Arianna Podesta. Weitere Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt.

50 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 127770 XP Man-at-Arms Onyx | 12.08.2020 - 11:36 Uhr

    Ja, da könnte sich noch einiges bewegen in Apples Walled Garden. Apple bekommt gerade von allen Seiten flak mit ihrem aktuellen Vorgehen.

    4
  2. BionicHero 780 XP Neuling | 12.08.2020 - 11:37 Uhr

    Wäre nicht schlecht, wenn von dieser Seite noch etwas Schützenhilfe kommt. Ich mag mein Gespann aus iPhone und iPad ja wirklich ganz gerne, aber wenn da xCloud weiterhin blockiert bleibt, werden die nächsten Geräte sicherlich keinen Apfel mehr auf der Rückseite haben.

    3
    • j0un3s 3080 XP Beginner Level 2 | 12.08.2020 - 11:39 Uhr

      Würde auch nur sehr ungerne von Apple umsteigen wollen ….

      1
    • Phex83 21080 XP Nasenbohrer Level 1 | 12.08.2020 - 11:48 Uhr

      Würde mich auch freuen… nach über 12 Jahren wechselt man den Hersteller nur ungern

      0
    • mybox2000 2460 XP Beginner Level 1 | 12.08.2020 - 12:25 Uhr

      Das wird allein wegen xCloud bei mir ganz sicher nicht passieren.

      Ich bin ausschliesslich, privat und beruflich, auf iPhone/ iPad/ watch/ TV und macOS unterwegs und da müsste schon was gewaltig ganz anderes passieren damit ich auf Android und Windows umsteige.

      Wenn aber xCloud doch noch den Weg auf meine OS Geräte finden/ Apple einlenken sollte, dann würde ich das absolut feiern.

      0
  3. j0un3s 3080 XP Beginner Level 2 | 12.08.2020 - 11:38 Uhr

    Vielleicht ändert sich ja doch was in Zukunft, würde ich begrüßen, da ich auch Apple nutzer bin 🙂 .

    0
  4. Birdie Gamer 112440 XP Scorpio King Rang 1 | 12.08.2020 - 11:39 Uhr

    Bis die EU irgendwas unternimmt oder sogar entscheidet sind wir bei Projekt xCloud II, der Next Xbox und der PS6 😉

    6
  5. Ash2X 178800 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 12.08.2020 - 11:41 Uhr

    Ich denke das es Apples gutes Recht ist zu verbieten was sie wollen – es ist ihr Store und da haben sie das Hausrecht.
    Ob ich das jetzt gut finde das Apple-Usern Dienste verwehrt bleiben ist was anderes.Am Ende zeigt es aber warum nicht wenige von den iOS-Systemen Abstand genommen haben.

    2
    • lurchie 5485 XP Beginner Level 3 | 12.08.2020 - 12:02 Uhr

      Ja, es ist Apples gutes Recht, allerdings geht dies Recht nur soweit solange man daraus keinen eigenen Vorteil erzielt. Man spricht hier dann von Wettbewerbsverzerrung.

      Den Apple bietet in seinem eigenen Ökosystem ja diese Sachen wie Cloudanbindung und gamestreaming/ gameflat an. Verhindert aber bewusst Konkurrenz.

      Das war bei NFC schon so in dem man nur Apple pay erlaubt hat und alle anderen Anbieter ausgeschlossen hat. Hier hat Apple auch einen für auf die Finger bekommen

      2
      • Ash2X 178800 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 12.08.2020 - 12:31 Uhr

        Das man aus seinem eigenen Ökosystem Wettbewerbsvorteile zieht ist doch vollkommen in Ordnung.Sie haben einen Store den sie jederzeit schließen können.Müssen sie andere Hersteller zwingend zulassen ist das schon ziemlich nah an einer Enteignung weil plötzlich die EU einem vorschreibt was man anzubieten hat.Diesen Sinn hat ein eigener App-Store allerdings nicht,schon garnicht auf dem eigenen Gerät.
        Am Ende können Epic,Steam oder der MS-Store am besten auch noch gezwungen werden irgendwelche Schrott-Apps aufzunehmen die sich nicht mit den Richtlinien vereinbaren lassen.

        Da wäre es deutlich fairer den Kunden entscheiden zu lassen ob er sich diese Restriktionen von Apple gefallen lässt oder nicht,immerhin wussten sie genau worauf sie sich dabei einlassen.

        1
  6. shdw 909 31455 XP Bobby Car Bewunderer | 12.08.2020 - 11:46 Uhr

    Apple sieht von mir keinen einzigen Cent. Kann mich überhaupt nicht mit dem Unternehmen und deren Produkten identifizieren. Macht keinen Spaß. Solche Blockaden gehen aus meiner Sicht ebenfalls nicht. Bin gespannt was draus wird. Am Ende ist es ja deren eigenens System.

    1
  7. xootoo 13510 XP Leetspeak | 12.08.2020 - 11:46 Uhr

    Apple will woll keine Hardware mehr verkaufen…

    Ne offene Plattform ist ja immer eine Win Win Situation für alle Seiten und steigert die Hardware Verkäufe immens.

    Affiges Theater. Amazon hätte doch auch sagen können wir wollen kein AppleTv+ auf unserem Stick weil es in Konkurenz steht zu Prime Video…

    In dieser Denke befindet sich Apple gerade gegenüber Microsoft

    2
  8. doT 43300 XP Hooligan Schubser | 12.08.2020 - 11:50 Uhr

    „Apple mach was oder du must 10 Mio zahlen, du du du du“

    1
  9. I Freacky I 230 XP Neuling | 12.08.2020 - 11:55 Uhr

    Und demnächst beschweren wir uns noch das die Xbox Spiel nicht auf der PlayStation laufen 🙈 .
    Es ist ein Apple-App Store der klar auf das Apple Universum abgestimmt ist. Finde das ok und ja ich bin selbst Apple-User.

    Nichts desto trotz wäre es schon cool wenn xcloud auch auf dem iPhone funktioniert. Die Geräte geben das auf jeden Fall her.

    1
    • SanVio70 55520 XP Nachwuchsadmin 7+ | 12.08.2020 - 12:27 Uhr

      Kaspersky hat vor einem (russischen) Gericht bezüglich ihrer ausgesperrten App aus dem Apple Store gewonnen. Dort läuft auch ein Beschwerdeverfahren. Obwohl Russland und Gerichtsbarkeit nun vielleicht nicht das glänzende Beispiel ist.

      0
    • Karamuto 23470 XP Nasenbohrer Level 2 | 12.08.2020 - 14:33 Uhr

      Das ist aber eine andere Grundlage vor der wir uns hier befinden. Natürlich kann Microsoft sind eigenen Spiele im play store platzieren wenn sie das wollen oder anders herum.

      Das Problem hier liegt darin das Apple bewusst die Konkurrenz aus seinem Ökosystem ausschließen will und somit ein Monopol hat. Es ist in diesem Fall vollkommen legitim das hier das Kartell Amt eingeschaltet wird.

      0
  10. iMarces 4K 28855 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.08.2020 - 11:56 Uhr

    Habe es auf mein s9 probiert. es funktioniert super! aber leider mit wenig verzögerung, nicht so wie auf der konsole! onlineshooter (gears5) bist meistens immer ein schritt zu langsam, und bei forza bist beim lenken auch zu langsam um zu reagieren. für leute die viel beruflich untwergs sind ist golf etc super! da ist es egal wegen der verzögerung.und NEIN mein imternet ist nicht schlecht! 150dl und 20ul. (wl 5ghz)

    0
    • SanVio70 55520 XP Nachwuchsadmin 7+ | 12.08.2020 - 12:30 Uhr

      Bei mir hat es gut funktioniert. Allerdings hab ich kein 5 GHz. Aber der zweiten ‚Fall‘ bei dem ich lese, dass es nicht flüssig läuft.

      0
      • iMarces 4K 28855 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.08.2020 - 14:58 Uhr

        läuft schon flüssig nur wenn den stick nach rechts tuast is eine verzögerung…

        0
        • SanVio70 55520 XP Nachwuchsadmin 7+ | 12.08.2020 - 15:42 Uhr

          War bei meinem Test nicht der Fall. Kann ja verschiedenste Ursachen haben und natürlich ist eine Ursache davon, dass es eine Beta Version ist.

          0

Hinterlasse eine Antwort