Armored Core for Answer: Ubisoft kündigt Armored Core for Answer an

Ubisoft kündigte heute mit Armored Core for Answer den neusten Teil der Mecha-Kampfspielfranchise Armored Core an, das von From Software entwickelt wird. Der mittlerweile dreizehnte Teil der Serie wird im Oktober 2008 auf dem Xbox…

Ubisoft kündigte heute mit Armored Core for Answer den neusten Teil der Mecha-Kampfspielfranchise Armored Core an, das von From Software entwickelt wird. Der mittlerweile dreizehnte Teil der Serie wird im Oktober 2008  auf dem Xbox 360 Video Game und Entertainment System von Microsoft und dem PLAYSTATION 3 Computer Entertainment System erscheinen.

Xbox 360 - Armored Core for Answer - 0 Hits   Xbox 360 - Armored Core for Answer - 0 Hits
Armored Core for Answer – Screenshot Galerie

Über Armored Core for Answer

In ferner Zukunft verwüsten Industrialisierung und Umweltverschmutzung den Planeten. Angst vor dem nahen Ende der Welt breitet sich unter der Bevölkerung aus. Um eine Kontamination der Bevölkerung zu vermeiden, wird diese in weitläufige Lager, die so genannten Cradles, umgesiedelt. Verantwortung dafür trägt die League Corporation, eine militärische Supermacht, welche Kontrolle über die gesamte Infrastruktur des Planeten inne hat. Die ORCA, eine Widerstandsorganisation der Rebellen, agiert immer noch an der verseuchten Planetenoberfläche. Um die eiserne Herrschaft der League niederzuschlagen, mobilisieren sie alle Kräfte für einen Militärschlag gegen die Quartiere ihrer Feinde. Bewaffnet mit den tödlichsten und gewaltigsten Waffen, die die Menschheit je erschaffen hat, übernimmt der Spieler die Rolle eines Söldners und entscheidet sich für eine der beiden verfeindeten Parteien.

Besondere Eigenschaften:

  • EPISCHE FINALKÄMPFE – Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie schlägt sich der Spieler bis ins Innerste gigantischer Basen und bekämpft sie aus ihrem Kern heraus. Zehn gigantische und einzigartig gestaltete mobile Kampfstationen warten darauf, durchforstet und bekämpft zu werden.
  • MEHRSPIELERVERGNÜGEN MIT- UND GEGENEINANDER – Über 30 Missionen erwarten den Spieler online im Koop-Modus. Über 70 weitere Aufträge können im direkten Kampf gegen bis zu sieben Mitspieler angenommen werden.
  • Erstellen eigener Mechas – Im Kampf gegen die gigantischen Gegner kommt es auf die richtige Kombination aus Bewaffnung und Rüstung an. Dabei stehen dem Spieler 400 zum Teil brandneue Bauteile zur Verfügung, um den eigenen Mecha zu einer noch gefährlicheren Kampfmaschine mutieren zu lassen. Zudem können Mechas online unter Freunden getauscht werden.
  • VARIABLE HANDLUNG – Der Spieler hat die Wahl zwischen verschiedenen Parteien, darunter die der League, der ORCA oder der unabhängigen Stadt-Staaten. Jede dieser Seiten weist ihr eigenes, charakteristisches Arsenal an gigantischen Kampfstationen und Mechas auf. Jede Entscheidung nimmt direkt Einfluss auf die Spielhandlung, welche in einer von drei möglichen Ausgängen endet.
  • beeindruckende Gegner und Bauten – Über 40 verschiedene Areale, darunter Schnee-, Wüsten, Meeres-, Untergrund- und Stadtgebiete mit wechselnden Wetterbedingungen beinhalten spannende Hochgeschwindigkeitskämpfe am Tag und bedrückende Nachtschlachten. Komplett zerstörbare Umgebungen sorgen für noch mehr Realismus in den epischen Kämpfen.
  • zwei unterschiedliche Steuerungsvarianten – Die neue, intuitive Steuerung ermöglicht Einsteigern sofortige Kontrolle über den eigenen Mecha, während erfahrene Spieler die volle Bandbreite der Steuerung, bekannt aus früheren Armored Core-Versionen, nutzen können.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Extreme Teddy 5000 XP Beginner Level 3 | 31.07.2008 - 12:14 Uhr

    Mal schauen ob der abwechslungsreicher wie der vierte Teil wird. Dann könnte man mal wieder über einen Kauf nachdenken.

    0
  2. Beni122 10 XP Neuling | 31.07.2008 - 17:13 Uhr

    kenn des spiel nicht aber ehrlich gesagt sehen die screenshot nicht gerade nach heiden spaß aus

    0

Hinterlasse eine Antwort