Assassin’s Creed II

MI6 Awards: Assassin’s Creed II räumt ab

Bei den MI6 Awards in San Francisco hat Assassin’s Creed II reichlich abgeräumt und gleich sieben Auszeichnungen mit nach Hause genommen. Die MI6 ist eine Veranstaltung, um bestimmte strategische Werbekampagnen und…

Bei den MI6 Awards in San Francisco hat Assassin’s Creed II reichlich abgeräumt und gleich sieben Auszeichnungen mit nach Hause genommen. Die MI6 ist eine Veranstaltung, um bestimmte strategische Werbekampagnen und Produktmarketing zu honorieren. Marketingleiter sind nicht nur kreative Köpfe, sondern müssen sich an die Medien des jeweiligen Landes auf der ganzen Welt exakt anpassen. Darüber hinaus wird die Akzeptanz der Videospielindustrie immer größer und spricht dabei ebenfalls noch immer die traditionellen Spieler an. Genau dieses Fingerspitzengefühl scheinen die Werbeleute bei Assassin’s Creed II am besten bewiesen zu haben und dürfen sich nun in der Award Vitrine sieben neue Pokale hinstellen.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stephank2711 | 350 XP 6. April 2010 um 8:36 Uhr |

    Ui, hätte eher mit Final Fantasy XIII oder God of War 3 gerechnet. Gerade zweiteres fand ich in letzter Zeit häufiger, selbst auf X360 only Heften..




    0
  2. XLegend WolfX | 1550 XP 6. April 2010 um 10:04 Uhr |

    Hätte ich bei Final Fantasy auch vorstellen können, aber bei Assassins Creed ? ne. Dafür ist das Spiel doch bisschen zu eintönig. Aber trotzdem Herzlichen Glückwunsch.




    0
  3. Burgimann 87 | 1335 XP 6. April 2010 um 10:19 Uhr |

    @XLegend WolfX: Es geht hier um einen Marketing-Preisverleihung. Und in Sachen Marketing war AC2 wirklich absolute Spitze, ich sag nur Assassins Creed Lineage.




    0
  4. PizzaOpa | 0 XP 6. April 2010 um 10:50 Uhr |

    die leute bei Ubisoft scheinen ja in Marketing was draufzuhaben. Aber sie sollten wirklich darauf achten was sie in nächster zeit machen bei den PC – Spielern. Die Methoden werden immer schlimmer. z.b ohne Internetverbindung kein spielen etc. Es steckt extrem viel potenzial, und das sie es können hat Ubisoft schon oft bewiesen, nur müssen sie aufpassen wie das ganze umgesetzt wird.




    0
  5. Chris931 | 0 XP 6. April 2010 um 10:59 Uhr |

    Da muss ich Pizzaopa recht geben… ein Freund von mir wollte sich Assassins Creed 2 für PC holen hat aber zur Zeit kein Internet und konnte sich es deshalb nicht holen.

    Zum Thema, ich bin auch der Meinung das Ubisoft gute Arbeit leisten kann. So eintönig fand ich Assassins Creed 2 gar nicht, da es so viele Nebenmission gab, dich ich immer abwechselnt gemacht hab.
    Es war sehr schlau von Ubisoft Assassins Creed Lineage zu drehen um ihr neues Spiel anzupreisen. Ich persönlich hätte mir das Spiel auch so gekauft, doch durch den Kurzfilm konnte man etwas von der Vorgeschichte erfahren.

    Zum schluss ist nur noch zu sagen Ubisoft hat den Preis verdient und Herzlichen Glückwunsch^^




    0
  6. NussDoerben | 0 XP 6. April 2010 um 11:41 Uhr |

    Diese Werbeaktion war nicht nur dank größerer Videospielakzeptan möglich, sondern ist mit ein Grund dafür, dass diese wächst. Das wie bereits erwähnte Lineage – das ja auch im TV lief – hat da ebenso beigetragen wie das Event in einem deutschen GameStop. Ubisoft macht – genau wie Rockstar jetzt bei Red Dead Redemption – wirklich gutes Marketing, was mich sehr freut. Positiv für das Spiel, positiv für die Fans und vorallem positiv für das Bild, das Videospiele in der Gesellschaft haben. Super Sache!
    Wenn man von anderen fragwürdigen Ubisoft entscheidungen jetzt abgehen würde (siehe Pizza), dann wäre wirklich alles perfekt. Aber beim Marketing haben sie alles richtig gemacht!




    0
  7. RAIDEN2010 | 6. April 2010 um 12:28 Uhr |

    nicht zu vergessen, das assassins creed 2 launch event in der wiener urania!! (weltpremiere von assassins creed lineage+hands on!)
    danke nochmal an ubisoft austria!




    0
  8. Dr Gnifzenroe | 28780 XP 6. April 2010 um 12:57 Uhr |

    Lineage war in der Tat ein geniale, aber wohl auch teure Aktion. Aber dafür versucht man sich ja das Geld mit DLC wieder reinzuholen. Trotzdem finde ich es schön, dass man durch gute Kampagnen versucht die Spiele der breiten Masse näher zu bringen.




    0
  9. mrevO4691 | 0 XP 6. April 2010 um 14:00 Uhr |

    Find ich gut, die Auszeichnungen sind sicher richtig verteilt worden! Da sieht man, dass gute Arbeit auch belohnt wird 🙂




    0

Hinterlasse eine Antwort