Assassin’s Creed III

DLC Season Pass bestätigt

Mittlerweile ist es fast zum Standard geworden, dass ein Spiel einen sogenannten DLC Season Pass erhält. Es gibt ihn beispielsweise bei Max Payne 3, Saints Row: The Third und Borderlands 2. Wie nun bestätigt wurde…

Mittlerweile ist es fast zum Standard geworden, dass ein Spiel einen sogenannten DLC Season Pass erhält. Es gibt ihn beispielsweise bei Max Payne 3, Saints Row: The Third und Borderlands 2. Wie nun bestätigt wurde, wird es einen solchen auch bei Assassin’s Creed III geben. Erste Hinweise darauf tauchten auf, als eine Gold Edition des Spieles im PlayStation Store gelistet wurde. Als Beschreibung ist eindeutig zu lesen: „And with the Gold Edition, take home the Assassin’s Creed III Season Pass!“

Preislich müsst ihr für die Version 90 Dollar investieren, was die Vermutung nahe legt, dass es für Assassin’s Creed III insgesamt soviele DLCs geben wird, dass sie einen Wert von 30 Dollar erreichen. Kurz darauf wurde offiziell bestätigt, dass es diesen Season Pass auch einzeln zu kaufen geben wird, wodurch ihr dann im Vergleich zum Einzelkauf Geld sparen werdet. Wieviel genau ihr dafür allerdings dann zahlen müsst, steht noch nicht fest.

Der Season Pass ist übrigens nicht das Gleiche wie der Online Pass, denn dieser ist nur für Leute gedacht, die eine gebrauchte Version des Spieles kaufen und dann den Zugang für die Onlineinhalte neukaufen müssen.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cloudoc 0 XP Neuling | 03.10.2012 - 23:25 Uhr

    ne frechheit wird das langsam, ich bin da auf jeden fall nich dabei. mir ging das je letztens schon aufn sack, leihst dir tekken 6 aus der videothek und kannst es nich online spielen weil man sich den zugang erst kaufen muss, hallo?
    Die dürfen mich alle mal von unten schlabbern 🙂




    0
  2. DjGodlike 5305 XP Beginner Level 3 | 04.10.2012 - 10:27 Uhr

    naja zu allen erfolgreichen spielen kommen season pässe, war doch irgendwie klar das ubisoft da mitmacht 😉




    0

Hinterlasse eine Antwort