Assassin’s Creed III

Hinweis auf DLC oder nächsten Teil aufgetaucht

Im Internet ist ein neues Gerücht aufgetaucht, dass das Assassins Creed Universum bald um Assassin's Creed: Black Flags erweitert wird. Ein User auf Reddit berichtet davon, dass er während eines Fluges beobachten konnte…

Im Internet ist ein neues Gerücht aufgetaucht, dass das Assassins Creed Universum bald um Assassin's Creed: Black Flags erweitert wird. Ein User auf Reddit berichtet davon, dass er während eines Fluges beobachten konnte, wie eine Frau an einer PowerPoint Präsentation über Marketingstrategien arbeitete. Diese soll unter anderem auch Assassins Creed IV: Black Flags enthalten haben und einen Hinweis darauf gegeben haben, dass der nächste Teil in einem Piratensetting noch 2013 erscheint.

In anderen Quellen auf Reddit ist allerdings zu lesen, dass sich dabei nicht um Assassins Creed IV handelt, sondern um ein kommendes DLC für Assassins Creed III, das auf den Seekampf ausgelegt ist. Ein Fan will demnach in einem Café in San Francisco ein Gespräch zwischen zwei Werbedesigner aufgeschnappt haben, die sich über das neue DLC Assassin's Creed: Black Flags unterhalten haben. Der Marketingspruch soll dabei »Survival is the Only Thing Worth Dying For« lauten und die Werbung soll einen Admiral der British Royal Navy beinhalten, der Connor auf hoher See festnehmen möchte. Die Werbung soll von einem Johnny Cash Song begleitet werden. Der DLC soll in etwa sechs Monaten erscheinen und ist noch in einer frühen Entwicklungsphase.

Was davon nun wahr ist, steht nicht fest.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Holzkohlen666 0 XP Neuling | 13.02.2013 - 20:00 Uhr

    Lohol?
    Hört sich stark nach PR-Gag an, also bitte so viele "Zufälle" gibts es doch mit Sicherheit nicht in so kurzer Zeit und so interessant ist ein DLC jetzt auch nicht.
    Zumal aus AC mitlerweile die Luft raus ist, sollten sie mit AC IV nicht wirklich was reisen können.

Hinterlasse eine Antwort