Assassin’s Creed III: Ubisoft plant offenbar Season Pass für DLCs

Fakt ist, dass auch Assassin's Creed 3 wieder Downloadinhalte erhält. Es scheint sich aber abzuzeichnen, dass Ubisoft mit den DLCs andere Wege als bisher gehen möchte und etwas Ähnliches wie einen Season Pass plant. Man kennt dies …

Fakt ist, dass auch Assassin's Creed 3 wieder Downloadinhalte erhält. Es scheint sich aber abzuzeichnen, dass Ubisoft mit den DLCs andere Wege als bisher gehen möchte und etwas Ähnliches wie einen Season Pass plant.

Man kennt dies bereits von anderen Spielen, darunter etwa Forza Motorsport 4 oder auch Mass Effect 3, wofür man einen festen Preis zahlt und anschließend einige der DLCs oder bei einigen Spielen auch alle DLCs "kostenlos" erhält.

Angeblich erhielten GameStop-Filialen ein Schreiben, in dem die Rede von einem Season Pass ist. Für diesen nehme man in Kürze Vorbestellungen entgegen. Aktuell soll Ubisoft ein eigenes Team zusammenstellen, das sich voll und ganz auf die Entwicklung von "episodischen Inhalten" konzentriere. Weiter heißt es, das Team solle neue Maßstäbe in Sachen DLC-Qualität setzen. Ubisoft hat sich dazu noch nicht geäußert.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Big Seppel 0 XP Neuling | 23.07.2012 - 12:48 Uhr

    Sollte dies wahr sein, ist es genau das was ich mir gewünscht habe. Ich würde mir ja sowieso alle Dlc's holen und wenn ich durch den Pass dann ein paar Taler sparen ist doch super. Aber erstmal auf die offizielle Ankündigung warten.

    Erhebt Euch!

    0

Hinterlasse eine Antwort