Assassin’s Creed III

Wildnis spielt größere Rolle

In den bisherigen Ablegern zu Assassin's Creed gab es bekanntlich ebenfalls Landschaften, die man begehen konnte. Viel zu tun und viel zu finden gab bzw. war dort allerdings nicht. In dem dritten Teil soll die Wildnis diesmal aber eine …

In den bisherigen Ablegern zu Assassin's Creed gab es bekanntlich ebenfalls Landschaften, die man begehen konnte. Viel zu tun und viel zu finden gab bzw. war dort allerdings nicht. In dem dritten Teil soll die Wildnis diesmal aber eine deutlich größere Rolle spielen.

"Die Wildnis wurde früher immer vernachlässigt und auch nie großartig genutzt. Jetzt gingen wir an das Thema anders heran und denken, dass die Wildnis quasi wie eine dritte Stadt ist. Du gehst nicht nur in die Wildnis, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Es ist ein voll entwickelter Handlungsort, gefüllt mit zahlreichen Missionen und vielen Menschen, die du treffen kannst. Dein Quest-Log wird sich mit allen möglichen Zusatzinhalten füllen, wenn Du die Wildnis erkundest", erklärte Ubisoft dazu.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort