Assassin’s Creed IV: Black Flag: Assassinen Saga ist meistverkauftes Ubisoft Franchise

Ubisoft hat auf der offiziellen Homepage die Verkaufszahlen ihrer Franchises veröffentlicht. Dabei wird deutlich, dass Assassin's Creed mehr als 73 Millionen Spiele verkaufen konnte und das meistverkaufte Franchise von Ubisoft ist.

Die Assassin's Creed Serie hat bisher über 73 Millionen Spiele verkaufen können und macht die Reihe deshalb zum meistverkauften Ubisoft Franchise. Sogar mit 25 Millionen Einheiten vor der zweitplatzierten Serie: Just Dance. Insgesamt arbeiten mehr als 9.200 Mitarbeitet weltweit beim Entwickler und Publisher.

Wie sich die restlichen Franchises verkauften, verrät euch diese Liste:

  • Assassin's Creed: 73 Million
  • Just Dance: 48 Million
  • Tom Clancy's Splinter Cell: 30 Million
  • Tom Clancy's Rainbow Six: 26 Million
  • Tom Clancy's Ghost Recon: 25 Million
  • Petz: 24 Million
  • Rayman: 25 Million
  • Imagine: 21 Million
  • Prince of Persia: 20 Million
  • Driver: 19 Million
  • Far Cry: 18 Million
  • Rayman Raving Rabbids: 14 Million
  • The Settlers: 10 Million
  • The Experience: 9 Million
  • Anno: 5 Million
  • Your Shape: 3 Million

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort