Assassin’s Creed IV: Black Flag

Posterrückseite zeigt Spielwelt

Wir haben euch gestern davon berichtet, dass die Kollegen von Kotaku ein Poster zu Assassin’s Creed IV: Black Flag zugespielt bekommen haben. Dabei soll es sich um die Vorderseite handeln, während auf der Rückseite…

Wir haben euch gestern davon berichtet, dass die Kollegen von Kotaku ein Poster zu Assassin’s Creed IV: Black Flag zugespielt bekommen haben. Dabei soll es sich um die Vorderseite handeln, während auf der Rückseite die Karte des Spiels zu finden ist. Darauf zu sehen sind die karibischen Inseln im Jahre 1715 und Orte wie Kuba, die Bahamas und die Südspitze von Florida. Das Bild könnt ihr euch hier anschauen:

Xbox 360 - Assassin’s Creed IV: Black Flag - 0 Hits

Es scheint mittlerweile so gut wie bestätigt zu sein, dass das Spiel erscheinen wird, denn auf Facebook wurde vom offiziellen Assassin’s Creed Account folgende Nachricht gepostet: "Our Community seems oddly attracted to Pirates lately… Some are even going as far as changing their Facebook language setting to PIRATE!"

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. oO Dobermann Oo 0 XP Neuling | 27.02.2013 - 10:09 Uhr

    Das wird doch garantiert eher ein DLC zu AC 3 werden und kein AC 4! War es nicht schon raus, dass AC 4 in Brasilien spielen soll?
    Und karibische Inseln 1715… das passt doch genau zu AC3. Ein etwas älterer Connor, der auf seiner Aquila unterwegs ist. Logisch, oder?

Hinterlasse eine Antwort