Assassin’s Creed Jade: Neues Assassinen Abenteuer für Mobile angekündigt

Neben den neuen Titeln Red und Hexe gab es auf der Ubisoft Forward eine weitere Neuankündigung zu bestaunen. Die Release-Plattform könnte jedoch für geteilte Fan-Meinungen sorgen.

Fragt man Assassinen-Fans, welches Setting sie sich gerne für ein neues Game wünschen, ist meist auch das feudale China dabei. Das heute angekündigte Projekt Jade erfüllt euch diesen Wunsch und versetzt euch ins China 500 vor Christus. Der Haken an der Sache: Assassin’s Creed Jade wurde als Mobile Game angekündigt.

Nun schwingen bei Mobile-Ankündigungen direkt diverse Vorurteile mit, die der gezeigte Trailer jedoch zunächst entkräftet. Jade sieht richtig gut aus, beinhaltet eine freie Open World und soll eine auf Touch Controls optimierte Steuerung bieten, die sich präziser anfühlt als die anderer mobiler Titel.

Diablo Immortal von Industriekollege Blizzard hat bereits vorgemacht, dass dies möglich ist, mit der Monetarisierung jedoch gleichzeitig die Schattenseiten aufgezeigt. Wir sind gespannt, für welchen Monetarisierungsweg sich Ubisoft mit Jade entscheidet. Spannend ist, dass ihr euch hier erstmals einen eigenen Charakter erstellen dürft und keine vordefinierte Figur übernehmt.

Aber keine Bange: Wenn ihr mit Mobile Games wenig anfangen könnt, hält Ubisoft für euch immerhin noch Assassin’s Creed Mirage sowie die beiden neuen Flagschiff-Titel Codename Hexe & Codename Red bereit.

Wie steht ihr zu Mobile Games? Werdet ihr Assassin’s Creed Codename Jade eine Chance geben?

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FoXD3vilSwiLd 44520 XP Hooligan Schubser | 11.09.2022 - 14:51 Uhr

    Am Handy spiele ich nicht. Wenn ich spielen will, dann richtig und an einer Konsole. Aber nicht auf dem kleinen Bildschirm.

    0
  2. aleXdeluXe86 11220 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.09.2022 - 15:55 Uhr

    Fürchterlich dieses mobile games zeug. Da stellen die 3 mobile games vor bei der ubisoft forward, bin ich voll raus. Ich konnte noch nie was mit Handy games anfangen, schlimm dieser Trend

    0
    • GodOfWrathAsura 720 XP Neuling | 12.09.2022 - 01:07 Uhr

      Nur Assassin’s Creed Codename Jade ist eine Handyversion.
      Codename Red wird ein vollwertiger „Flaggschiff“ Titel (wurde im Stream auch deutlich erwähnt)

      Codename Hexe anscheinend auch, welches sehr interessant ist wenn man mal guckt wo und in welchem Zeitalter das anscheinend spielen soll 😉

      PS:Sorry falls ich das missvertanden habe und die noch 2 andere Mobile games vorgestellt haben. Das wäre natürlich mist

      0
      • aleXdeluXe86 11220 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.09.2022 - 07:37 Uhr

        Ja richtig. habe ich vielleicht auch schlecht geschrieben. Also mit 3 Handygames war auf die gesamte Ubisoft Forward bezogen, Rainbow Six Seige, ein AC und The Division war glaube ich das dritte. Fürchterlich einfach. Sonst auf AC bezogen, ja das war sogar für mich als nicht Fan der Serie ziemlich interessant. Codename Hexe , Mirage, Japan Setting. Da kommt ja einiges.

        0

Hinterlasse eine Antwort