Assassin’s Creed Mirage: Editionen im Detail vorgestellt, Vorbestellung möglich

Ubisoft hat für Assassin’s Creed Mirage die Deluxe Edition und das Collector’s Case angekündigt.

​Abschließend zur Ubisoft Forward Show wurden die Assassin’s Creed Mirage Deluxe Edition und das Collector’s Case angekündigt, die euch weiter unten im Detail vorgestellt werden. Dazu kann man die Standard-Edition für 49,99 Euro im Ubisoft Store vorbestellen.

Die Deluxe Edition enthält das Grundspiel, ein digitales Artbook und einen Soundtrack, sowie ein Deluxe-Paket, das ein von Prince of Persia inspiriertes Outfit, Adler- und Reittier-Skins, Waffen und mehr enthält!

Das Collector’s Case enthält die Deluxe Edition mit einer hochwertigen Figur von Basim (32 cm), ein exklusives SteelBook mit einem von den Fans zu wählenden Design, ein Mini-Artbook, eine Nachbildung von Basims Brosche, eine Karte von Bagdad sowie einen Selected Soundtrack des Spiels. Das Collector’s Case ist im Ubisoft Store und bei ausgewählten Händlern erhältlich.

 

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Hektor 80600 XP Untouchable Star 1 | 11.09.2022 - 18:59 Uhr

    Vorbestellen werde ich es sicher nicht, aber zocken höchstwahrscheinlich schon.

    1
  2. Viking2587 62005 XP Stomper | 11.09.2022 - 19:38 Uhr

    Interessant das man mit dem Charakter Basim spielt 🙂 könnte wieder eine schöne Location werden.

    0
    • x47x 1480 XP Beginner Level 1 | 11.09.2022 - 22:36 Uhr

      Ist ja auch kein Wunder, spielen doch beide in der gleichen Ecke. Warum hat man nicht einfach Bagdad in das Remake des ersten Teils integriert? Und warum kostet Bagdad nur 49€?

      0
  3. Xperiment 1120 XP Beginner Level 1 | 18.09.2022 - 19:52 Uhr

    Welches Entwicklerstudio hat diesen Teil gemacht? Valhalla fand ich eher bescheiden, da fehlten mir anfangs so ein paar Ingame Features aus dem vorherigen Teil.
    Odyssey war da an einigen Stellen deutlich besser.
    Hab mich da wirklich geärgert mir direkt die Ultimate Version gekauft zu haben, dieses Mal wartet ich paar Monate und kauf sie mir, wenn es deutlich günstiger ist. Finde die Preise mit knapp 120€ da doch mittlerweile einfach viel zu teuer, so gerne ich auch die Assassin’s Creed Spiele mag.

    0

Hinterlasse eine Antwort