Assassin’s Creed Mirage: Stealth und KI-Verbesserungen im Detail

In einem neuen Interview verrät Creative Director Stephane Boudon einige Details zu den Stealth- und KI-Verbesserungen von Assassin’s Creed Mirage.

Assassin’s Creed Mirage möchte sich spielerisch an früheren Teilen der Reihe orientieren und im Vergleich zu seinem direkten Vorgänger Assassin’s Creed Valhalla ein kompakteres und fokussierteres Spielerlebnis mit Schwerpunkt auf Parkour und Stealth bieten.

Wie Creative Director Stephane Boudon im Interview mit Game Rant erklärt, kommt in Assassin’s Creed Mirage dazu ein überarbeitetes Entdeckungssystem mit drei Stufen sowie verbesserter KI-Interaktionen zum Einsatz:

„Als wir mit der Arbeit an Assassin’s Creed Mirage begannen, war es für uns sehr wichtig, ein zuverlässiges Entdeckungssystem zu haben, also haben wir der KI mehr Verhaltensmuster hinzugefügt. Man wird in der Lage sein, ein bisschen mit ihnen zu spielen.“

„Wir haben jetzt drei verschiedene Zustände. Zunächst haben wir einen Warnzustand, während dem Spieler noch ziemlich leicht entkommen können, und es ist nur eine Warnphase für den Spieler. Wir haben den Suchzustand, der dazu führt, dass NPCs nach euch suchen und versuchen, euch auf die Spur zu kommen. Und zu guter Letzt haben wir die Kampf- und Konflikt-Phase. Alle diese Schritte werden dem Spieler klar dargestellt, und man kann damit spielen. Wir haben auch viel Mühe in die KI-Interaktionen gesteckt, also wird sich die Entdeckung in den Reihen der KI verbreiten, und wir haben auch viele verschiedene Archetypen erstellt, die mit all diesen Verhaltensmustern der Zustände spielen werden. Einige sind beispielsweise in der Lage, mit ihrem Horn Verstärkung zu rufen.“

Assassin’s Creed Mirage soll 2023 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rickimaru 700 XP Neuling | 14.09.2022 - 10:03 Uhr

    Bin mal gespannt, ob Ubisoft das Spiel wieder mit zich widergehrenden Aufgaben voll stopft.

    0
  2. David Wooderson 180866 XP Battle Rifle Man | 14.09.2022 - 10:09 Uhr

    Klingt doch genau so wie ich es kenne oder?
    War das nicht schon immer genau so oder hab ich da einen Denkfehler? 🤔

    1
  3. SolidBayer 38400 XP Bobby Car Rennfahrer | 14.09.2022 - 11:02 Uhr

    Mal schauen. KI-mäßig gibt es ja sehr selten Spiele, bei denen die Gegner wirklich „intelligent“ vorgehen. Die letzten Ubisoft-Spiele gehören da definitiv nicht dazu.

    Die Batman-Arkham-Spiele haben es ganz gut gemacht. Da fürchteten sich die Gegner sogar und sie suchten gezielt nach Batman.

    Alien Isolation hatte bis jetzt allerdings die beste KI, wie ich finde.

    2

Hinterlasse eine Antwort