Assassin’s Creed Next: Leak: Angebliche Details zu Ragnarok

Im Netz sind angebliche Details zu Assassin’s Creed Ragnarok, dem möglicherweise neuen Teil der Reihe, aufgetaucht.

Angebliche Details zum nächsten Spiel der Assassin’s Creed-Reihe mit dem Namen Ragnarok sind im Netz aufgetaucht. Die Informationen stammen von einem mittlerweile gelöschten User auf Reddit, sind daher also mit Vorsicht zu genießen.

Wer mögliche Spoiler vermeiden möchte, liest am besten jetzt nicht mehr weiter.

Das neue Spiel mit nordischer Mythologie könnte demnach Assassin’s Creed Ragnarok heißen (Codename Kingdom). Es soll 2020 sowohl für die aktuelle als auch die neue Generation von Konsolen erscheinen.

Ein möglicher Zeitpunkt für die Enthüllung könnte auf einem Event zur Vorstellung der PlayStation 5 Konsole im Februar 2020 sein.

Die Spielwelt von Assassin’s Creed Ragnarok soll skandinavische Länder sowie Teile von England (die Städte London und Plimouth) enthalten.

Ihr habt die Wahl zwischen einer Frau oder einem Mann als spielbaren Charakter. Beide erleben dieselbe Geschichte um Rache, heißen Jora und werden im Spiel erst zu Assassinen.

Das Brotherhood System kehrt mit rekrutierbaren NPCs zurück.

Ein Boot/Schiff als Reisemöglichkeit, allerdings mit weniger Kämpfen auf See als in vorherigen Teilen.

Weiterhin ist die Rede von der nordischen Mythologie rund um Asgard und Jötunheim, die gar besucht werden können. In der Story sollen neben Loki und Odin auch Ygdrassil eine große Rolle spielen. Ragnarok soll außerdem die aktuelle Handlung in der Gegenwart abschließen.

Vom Gameplay her soll es sich um überarbeitete RPG-Mechaniken aus Odyssey mit neuen Elementen handeln.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 121850 XP Man-at-Arms Bronze | 21.11.2019 - 13:06 Uhr

    Klingt gut, aber die AC Spiele werden mir mittlerweile zu groß und zu sehr Service-Rollenspiel mit Loot und so. Wieder etwas kleiner und fokussierter wäre super.

    8
    • Temdox 12760 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 21.11.2019 - 13:21 Uhr

      Ich hoffe auch das man nicht ewig laufen muss, was ja leider bei den letzten beiden der Fall gewesen ist. Diese künstliche Methode um Spielzeit zu strecken 🤮

      1
        • Temdox 12760 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 21.11.2019 - 13:26 Uhr

          Und dennoch ist man ewig geritten. Laufwege beinhaltet für mich alle Fortbewegungsmittel.

          Für mich auf jeden Fall zu viel des Guten enthalten gewesen. Kann und muss ja jeder für sich entscheiden

          2
  2. XBoXXeR89 41800 XP Hooligan Krauler | 21.11.2019 - 13:19 Uhr

    Korrigiert mich aber sollte Odyse nicht vorerst der letzte Assassins Creed sein?
    Ich mein ich hab nix dagegen das es weiter geht, zumal die Nordische Mythologie und Geschichte sehr spannend ist und sicherlich gut in das Assassinen Universum rein passt.

    1
    • Darth Monday 101960 XP Profi User | 21.11.2019 - 13:44 Uhr

      Im Jahr danach (2019) sollte kein neuer Teil veröffentlicht werden. Passt also, wenn es Anfang 2020 offiziell angekündigt wird.

      0
      • XBoXXeR89 41800 XP Hooligan Krauler | 21.11.2019 - 13:57 Uhr

        Ach die haben nur gemeint das die mal ein Jahr auslassen wollen! Hab das so aufgenommen als sei jetzt für die nächsten Jahren damit Schluss!

        2
        • Darth Monday 101960 XP Profi User | 21.11.2019 - 15:33 Uhr

          Wenn es Ende 2020 raus kommt, sind ja sogar zwei Jahre um. Die Svhlagzahl war vorher eindeutig höher.

          0
  3. Robilein 274865 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 21.11.2019 - 13:24 Uhr

    Wäre ich voll dabei. Das es weniger Seeschlachten gibt ist logisch, spielt ja noch vor Odyssey.

    Falls das mit der Charakterwahl stimmt, wovon ich ausgehe, spiele ich wieder als Frau😂👍

    Wenn ich die Namen und Orte lese geht mein Metaller Herz richtig auf😍😍😍

    Hoffe das Setting stimmt.

    0
    • de Maja 113565 XP Scorpio King Rang 2 | 21.11.2019 - 13:43 Uhr

      Weniger Seeschlachten, Alter bei Wikinger will ich mit nen Drachenboot raus aufs Meer und Dörfer plündern und Handeln, das macht ein Wikinger aus, auf Viking gehen.

      1
    • SPQRaiden 44395 XP Hooligan Schubser | 21.11.2019 - 13:45 Uhr

      Warum soll das logisch sein das es weniger Seeschlachten gibt? Nur weil es vor Odysee ist? Wikinger sind bekannt dafür das sie weit gereist sind und auch die ein oder andere Flotte hatten, desweiteren war nicht Columbus der erste der Amerika entdeckt hat sondern die Wikinger sollen bereits einige Zeit vor ihm dort gewesen sein. Noch ne kleine Info die Wikinger Zeit spielt nach Odysee =) Odysee ist 430 Jahre nach Christus.. Die Wikinger hatten ihre Zeit 800 Jahre nach Christus.

      2
  4. Darth Monday 101960 XP Profi User | 21.11.2019 - 13:46 Uhr

    Mechanik von Odyssey und mit nordischer Mythologie, Yeah. Das wird genau mein Fall.

    Weniger Seeschlachten finde ich natürlich schade. Das war immer eine klasse Abwechslung.

    0
  5. BigMac960906 32035 XP Bobby Car Bewunderer | 21.11.2019 - 13:48 Uhr

    Das Gericht zu Ragnarok gibt es aber schon länger, aber egal. Ich hätte richtig Bock auf das Setting, selbst wenn ich Japan besser gefunden hätte ^^

    1
  6. WWF ATTITUDE 40465 XP Hooligan Krauler | 21.11.2019 - 14:52 Uhr

    Für mich persönlich mal das uninteressanteste mögliche Thema überhaupt. Lieber Asien oder gar Osteuropa.

    0
    • de Maja 113565 XP Scorpio King Rang 2 | 21.11.2019 - 19:37 Uhr

      Osteuropa ist auch Wikinger Land, die Rus hatten damals ihren Spaß ^^

      0

Hinterlasse eine Antwort