Assassin’s Creed Odyssey: Erste Episode des Schicksal von Atlantis DLC verfügbar

Ab sofort ist die erste Episode des Schicksal von Atlantis DLC für Assassin’s Creed Odyssey verfügbar.

Ubisoft veröffentlicht Elysische Gefilde, die erste Episode des zweiten Post-Launch-Handlungsstrangs von Assassin’s Creed Odyssey – Das Schicksal von Atlantis. In dieser Episode bestreiten die Spieler ihre Odyssee durch das griechische Jenseits und decken düstere Geheimnisse im Reich der Götter auf.

Die Spieler entdecken in Die Elysischen Gefilde das Paradies von Elysium, einem Reich im Jenseits voll üppigem Wachstum und Friedfertigkeit, regiert von der Göttin Persephone. Im Laufe der Geschichte entfalten sich einige finstere Wendungen. Die Spieler müssen versuchen, die Kraft des Stabs von Hermes zu aktivieren, um einen Weg aus dem Elysium zu finden. Während sie Hermes, Persephones Freundin Hekate und dem Menschen Adonis zur Hand gehen, verstehen die Spieler die wahre Natur des Elysiums, das unausweichlich in einen Bürgerkrieg gestürzt wird.

Mit jeder Episode von Das Schicksal von Atlantis erscheinen völlig neue Verbesserungen für die bestehenden Fertigkeiten der drei Äste des Fertigkeitenbaums Jäger, Krieger und Attentäter. Mit der ersten Episode werden vier Verbesserungen verfügbar:

  • Attacke des Ares – Zugehörig zum Krieger-Zweig, beschwört ein Projektil in Form eines rennenden Bullen. Jedes Ziel, auf das das Projektil trifft, wird niedergeschlagen und durchbohrt.
  • Wahnsinn des Ares – Ebenfalls dem Krieger-Zweig zugeordnet, gibt dem Spieler ein neues Kampfset, das für einen kurzen Zeitraum die Feinde überwältigt.
  • Macht der Artemis – Als Teil des Jäger-Zweigs ermöglicht es dem Spieler, Feinden, die betäubt sind, für die Dauer der Betäubung automatisch kritischen Schaden mit Nahkampf-Attacken zuzufügen.
  • Zeitlupe des Kronos –Zugehörig zum Attentäter-Zweig, gewährt die Fähigkeit jedem Kopfschuss zusätzliche Verlangsamung und höheren Schaden hinzuzufügen, was perfekt ist, um Feinde zu bekämpfen.

Um Die Elysischen Gefilde spielen zu können, haben die Spieler zwei Möglichkeiten:

  • Nach dem Hauptspiel müssen sie zwei Questreihen abschließen: Zwischen zwei Welten (Der mythologische Hauptstory-Handlungsstrang) und Die Erbin der Erinnerungen (die Questreihe von Die vergessenen Geschichten, die nach Abschluss der ersten Reihe verfügbar ist). Zudem müssen sie mindestens Stufe 28 oder höher erreicht haben.
  • Für Spieler, die gezielt Das Schicksal von Atlantis spielen wollen ohne die oben genannten Bedingungen zu erfüllen, gibt es eine Abkürzung. Mithilfe derer gelangen sie auf Stufe 52 nach Griechenland inklusive passender Ausrüstung und voreingestellten Fertigkeiten. Damit können sie ihr Abenteuer ins Jenseits mit der Questreihe Die Erbin der Erinnerungen unmittelbar starten. Sie bekommen außerdem eine freie Charakterwahl. Im Gegensatz zur vorherigen Option können die Spieler ihren Fortschritt jedoch nicht auf das Hauptspiel übertragen.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • MuddaTui 41375 XP Hooligan Krauler | 24.04.2019 - 08:23 Uhr

      Das Elysium ist die erste Welt von dreien. Ziemlich groß und wunderschön. Wenn also wartest, bis alle drei Atlantis Teile erschienen sind, hast du ganz schön was zu tun! 😉

      3
      • Darth Monday 61700 XP Stomper | 24.04.2019 - 10:49 Uhr

        Das ist der Plan. Ich versinke lieber richtig in einem Spiel, als alle paar Monate für ein paar Stunden unterhalten zu werden. Beim Vermächtnis der ersten Klinge habe ich jeden Teil sofort gespielt (bis auf den letzten, der steht noch aus), nun sammel ich erst einmal. Der pile of shame ist noch hoch genug.

        0
  1. Mrs Marple 5340 XP Beginner Level 3 | 24.04.2019 - 08:43 Uhr

    Also ich finde das mit den käuflichen Dlcs absolut nervig. Wenn ich ein Spiel kaufe möchte ich es gerne im ganzen haben und nicht scheibchenweise

    1
    • WWF ATTITUDE 31725 XP Bobby Car Bewunderer | 24.04.2019 - 09:46 Uhr

      Gefühlte 15 Jahre nach dem Start von DLCs immer noch das gleiche dumme Geblubber. Die DLCs haben nichts mit dem Hauptspiel zu tun, das hast du doch komplett bekommen. Früher „als alles besser war“ kam nach dem Release eines Spiels gar nichts mehr. Jetzt ist es optional und nur logisch das man sich das bezahlen lässt. Oder arbeitest du nachdem du deine Arbeit erledigt hast umsonst weiter?

      3
      • Mrs Marple 5340 XP Beginner Level 3 | 24.04.2019 - 10:48 Uhr

        Ich erwarte keine kostenlose Arbeit aber man kann dann ja auch eine Fortsetzung als eigenständiges Spiel raus bringen. Soweit ich weiß haben Dlcs schon was mit dem Hauptspiel zu tun oder kann ich den dlc ohne haupspiel nutzen?

        0
        • Lord Maternus 26920 XP Nasenbohrer Level 3 | 24.04.2019 - 10:54 Uhr

          Naja, die DLCs von heute sind leider nicht mehr die Add-Ons von früher. Da gab es eins oder zwei (oft mit reichlich Umfang) und das Thema war erledigt. Heute werden alle möglichen kleinen Aspekte zusätzlich vermarktet, was aber auch daran liegt, dass es mittlerweile möglich ist. Früher wäre das in dieser Art einfach nicht möglich gewesen. Und es wird gekauft, also bleibt es auch weiterhin so.
          Ich bin auch kein Fan davon, aber so ist es nun mal.

          0
  2. MeK 187 60895 XP Stomper | 24.04.2019 - 09:40 Uhr

    Ja schon gesagt, der DLC sieht ganz interessant aus. Hat zwar schon lange nichts mehr mit Assassinen zu tun aber als eigenes game wäre es bestimmt nice geworden. Aber erst das hauptspiel spielen zu müssen schreckt mich schon wieder ab. Das gefällt mir bisher so garnicht.

    0
    • Robilein 119615 XP Scorpio King Rang 4 | 25.04.2019 - 07:02 Uhr

      Hast du das Vermächtnis der ersten Klinge etwa nicht durchgespielt? Da sieht man was es mit Assassinen zu tun hat.

      0
      • MeK 187 60895 XP Stomper | 25.04.2019 - 07:27 Uhr

        Hab ich nicht und werde ich auch nie weils kein assassins creed mehr ist. Genau wie origins es auch schon nicht mehr war. Und es ist nicht auf die flache story bezogen sondern auf das ganze franchise an sich. Ein Assassine der mythische monster bekämpft?! Passt für mich einfach nicht. Wie gesagt unter einem komplett anderen titel wäre es was anderes. Aber als AC ableger nichts für mich.

        0
        • Robilein 119615 XP Scorpio King Rang 4 | 25.04.2019 - 07:36 Uhr

          Im ersten Teil hat Altair auch seinen übermächtigen Meister, der durch den Edenapfel so stark wurde, bekämpft. War ja auch keine echte Person. Aber ist halt deine Meinung☺
          Besonders durch den Vermächtnis der ersten Klinge DLC bin ich beeindruckt.
          Aber will da nicht spoilern. Hat auf jeden Fall was mit Assassinen zu tun😂😂😂

          0
          • MeK 187 60895 XP Stomper | 25.04.2019 - 08:02 Uhr

            Wenns irgendwann mal im gp ist oder gwg vielleicht.

            0
  3. Flint 960 XP Neuling | 24.04.2019 - 11:12 Uhr

    In der Gold Edition für 50 Flocken ist der Umfang doch sein Geld wert. Nachher mal reinspielen. Muss aber noch die Hauptquest fertig machen… War mit Atlantis zu schnell..

    0
  4. Kirika 11475 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.04.2019 - 12:53 Uhr

    Ich werde nachher mal reingucken, freu mich schon drauf 😁 Ich finds nur etwas nervig dass die DLCs in Episoden erscheinen. Würde das ganze eigentlich lieber am Stück durch suchten, aber ich bin zu ungeduldig um auf die anderen Episoden zu warten 😅

    0
  5. Conker1970 38080 XP Bobby Car Rennfahrer | 24.04.2019 - 13:06 Uhr

    ich finde auch die Season Pass ist wirklich sein Geld wert.
    2 Extra Spiele und 2 lange Addons für 30€ (habe die Gold Edition bei release gekauft!)

    Bin am Odyssee jetzt richtig durchspielen!
    Ist ein Gewältiges Spiel dann wird die Addons gespielt (und AC3 + Liberation)

    0
  6. Killswitch0408 139810 XP Elite-at-Arms Gold | 24.04.2019 - 14:59 Uhr

    Wahnsinn was die die für Content raushauen, wer soll das alles zocken … Bin grad erst mit RdR2 fertig geworden, jetzt steht Shadow of the Tomb Raider am Plan und danach möchte ich Odyssey anfangen.

    0
  7. Jogo79 4900 XP Beginner Level 2 | 24.04.2019 - 15:11 Uhr

    Also nach all meiner Skepsis, bin ich schwer zufrieden mit dem DLC. So muss ein Season Pass aussehen. Etwa vergleichbar mit Witcher 3 Season Pass. Die ersten DLC’s von AC:Oy fand ich nicht ganz so gut. Aber man bekommt für 79,99€ -was ich mit den Uplay Punkte rabattiert bekommen habe – mega viel content. Einmal die ersten DLC’s dann AC3 Remastered und jetzt den Atlantis DLC. Kann nur sagen, mittlerweile gefällt mir das Spiel mehr und mehr. Hab insgesamt schon 219h auf dem Tacho. Wer hätte das gedacht. Hoffe trotzdem das, dass nächste AC mehr Abwechslung mit sich bringt.

    0

Hinterlasse eine Antwort