Assassin’s Creed Odyssey

Grafikvergleich zwischen Xbox One X und PlayStation 4 Pro

Das alte Griechenland in Assassin’s Creed Odyssey wird von der Xbox One X regiert.

Mit einem neuen Grafikvergleich von Assassin’s Creed Odyssey zwischen Xbox One X und PlayStation 4 Pro meldet sich nun Digital Foundry zurück. Dabei geht die Xbox One X als deutlicher Gewinner hervor und die Überlegenheit der Xbox One X Hardware spiegelt sich auch im alten Griechenland wider.

Eine bis zu 76% höhere Pixeldichte bei der Auflösung bietet Assassin’s Creed: Odyssey auf der Xbox One X im Vergleich zur PlayStation 4 Pro. Das hat vor allem große Auswirkungen in den wunderschönen Städten des Spiels.

Die Xbox One X bietet im Vergleich zur PlayStation 4 Pro mit Assassin’s Creed: Odyssey eine höhere Weitsicht, feinere Details und Schatten, Lichteffekte mit einer besseren Umgebungsausleuchtung, schärfere Texturen und einiges mehr. Dazu sind weitere nahtlose Flüge mit dem Adler möglich und die Übergänge bzw. Ladezeiten sind deutlich schneller erledigt.

Den kompletten Grafik- und Performance-Vergleich von Digital Foundry gibt es hier:

= Partnerlinks

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Conker1970 33770 XP Bobby Car Geisterfahrer | 05.10.2018 - 08:58 Uhr

    Sieht sogar etwas besser als Origins aus und ist RIESIG bin noch nicht von der Anfangs Insel mal los (nach ca 4 std!)

    2
  2. Zielfahnder 38480 XP Bobby Car Rennfahrer | 05.10.2018 - 10:09 Uhr

    noch größer? Hammer, werde es mir mal im Deal oder so geben irgendwann, und es kommen noch soviele andere games die man haben möchte! was denken sich eigentlich die ganzen Entwickler bei solchen spielefluten? 🤣

    1
  3. Bonny666 27170 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.10.2018 - 10:17 Uhr

    Ich sag ja die X lohnt sich auch wenn man keinen 4K Fernseher hat. Weitsicht, Ladezeiten, Schatten, mehr Details, Kantenglättung, FPS, also die gesamte Performace steigt und 4K und HDR ist dann halt nochmal ein fettes geiles i Tüpfelchen. Wer kann sollte sich die X gönnen, ihr habt es verdient 😉 Denn der Unterschied von der normalen One oder PS4 ist ja nochmal größer.

    6
  4. TheEzioaltair 60070 XP Stomper | 05.10.2018 - 12:00 Uhr

    Was Grafik angeht muss man Ubisoft echt loben, Origins hat damals einen richtig krassen Sprung gemacht. So fasziniert von der Optik eines Spiels war ich lange nicht. Und Odyssey sieht in den Videos mindestens genau so gut aus!

    2
  5. Tris85 1300 XP Beginner Level 1 | 05.10.2018 - 12:16 Uhr

    Irgendwie ist euer Bericht leider unwahr.
    Schaut man sich das Video an erfährt man das das die Texturen und sonst alles das gleiche ist bis auf die Schattendistanz (5:38) (7:32)

    Also keine höhere Weitsicht, bessere Texturen, feinere Details, Lichteffekte mit einer besseren Umgebungsausleuchtung usw

    ein glück habe ich selbst das video geschaut und zugehört und nicht meine infos verfälscht von xboxdynsty abgelesen.

  6. Prowler 22445 XP Nasenbohrer Level 1 | 05.10.2018 - 15:06 Uhr

    Weiß jemand von euch genaueres wie und wann man an die Remastered Editionen von AC3 und Liberation kommt? Den Season Pass besitze ich, die dazugehörigen zusätzlichen Missionen etc. sind alle da, nur die beiden Spiele nicht.

    Danke im Voraus

    • Killerfrosch 7475 XP Beginner Level 3 | 05.10.2018 - 16:07 Uhr

      Wird erst 2019 rausgebracht. Sind also noch nicht fertig und noch nicht erhältlich.

      Also etwas Geduld haben 😀

  7. BANKSY EMPIRE 4685 XP Beginner Level 2 | 05.10.2018 - 20:16 Uhr

    Höre ich gerne, da ich mir das One X-Tomb Raider-Bundle bei Otto bestellt habe😀

    Das Teil hat schon ordentlich Power und ich 3-5 Jahre Ruhe, bis ich eine neue Xbox kaufe. Dann mit 4k und 60FPS….

    1
      • xXGexgo73Xx 15405 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.10.2018 - 17:07 Uhr

        Die PS4 und PS4 Pro hat generell Vorteile, wenn ich mir so auf meiner XBOX ONE S das dashboard ansehe wird mir jedes mal übel. Es dauert ewig bis es geladen ist, und ist ein wirres durcheinander. Ist bei der PS4 nicht so, alles flockig leicht von der Hand. FAKT

  8. Xbox117 2300 XP Beginner Level 1 | 07.10.2018 - 18:54 Uhr

    Was mich wundert ist, dass das Spiel gar nicht so viel Speicher braucht, nur 45gb. Hätte mehr erwartet bei 4k und HDR.
    Gears of War 4 hat ja über 110 GB

    • xXGexgo73Xx 15405 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.10.2018 - 17:04 Uhr

      die PS4 Version ist auch so groß, ich gehe davon aus das 4K Enhanced zusätzlichen Speicherplatz braucht.

Hinterlasse eine Antwort