Assassin’s Creed Odyssey: Vermächtnis der ersten Klinge Episode 2 erhältlich

Assassin’s Creed Odyssey – Das Vermächtnis der ersten Klinge ist ab sofort auf allen Plattformen erhältlich.

Ubisoft kündigte heute an, dass Schattenerbe, die zweite Episode des ersten Post-Launch-Handlungsstrangs von Assassin’s Creed Odyssey, Das Vermächtnis der ersten Klinge, ab sofort auf allen Plattformen erhältlich ist.

In Schattenerbe bewegt ein Brief von Darius die Spieler dazu, einem Mysterium nachzugehen. Der Held tritt dabei einer neuen Bedrohung entgegen: Orkan ist eine Expertin in Seeschlachten, die ihre eigene Flotte kommandiert. Sie setzt ihre erfahrene Seekriegsführung und ein großes Arsenal tödlicher Waffen ein und schreckt vor nichts zurück, um das Schicksal des Helden zu besiegeln.

Jede der drei Episode von Das Vermächtnis der ersten Klinge birgt eine neue Fähigkeit, die mit jedem Ast des Fähigkeiten-Baums, Jäger, Krieger und Attentäter, verbunden ist. Die erste Episode Gejagt brachte eine Assassinen-Fähigkeit. In Schattenerbe entdecken die Spieler eine neue Jäger-Fähigkeit namens Schnellfeuer. Diese Fähigkeit erlaubt es den Spielern, Pfeile sehr schnell und ohne langes Nachladen abzufeuern. Mit jeder neuen Stufe wird die Fähigkeit aufgewertet und ist nicht nur für Jäger ein wertvolles Talent.

Um Zugang zu Schattenerbe zu bekommen, müssen Spieler Gejagt, die erste Episode von Das Vermächtnis der ersten Klinge, sowie die Naxos-Questreihe in Kapitel 7 der Hauptstory abgeschlossen sowie mindestens Stufe 28 erreicht haben.

Der Post-Launch-Plan von Assassin’s Creed Odyssey ist der größte und ehrgeizigste der Reihe. Das Vermächtnis der ersten Klingemarkiert den Beginn brandneuer Inhalte im antiken Griechenland. Season Pass-Besitzer erhalten Zugang zu diesem essenziellen Handlungsbogen, sowie zu Das Schicksal von Atlantis, dem zweiten DLC. Die Spieler können entweder zu jeder Veröffentlichung in die neuen Episoden eintauchen oder die epischen Abenteuer in ihrer Gesamtheit erleben, sobald alle Episoden verfügbar sind. Der Season Pass beinhaltet auch Assassin’s Creed III Remastered und Assassin’s Creed Liberation Remastered, die im März 2019 veröffentlicht werden.

Der Assassin’s Creed Odyssey Season Pass, der die beiden geschichtsträchtigen Handlungsstränge Das Vermächtnis der ersten Klinge und Das Schicksal von Atlantis enthält, kann bereits erworben werden. Das Vermächtnis der ersten Klingeist auch einzeln erhältlich. Die erste Episode, Gejagt, und die zweite Episode, Schattenerbe, sind jetzt für Spieler verfügbar, die bereits den Season Pass oder die Gold Edition besitzen. Die dritte Episode von Das Vermächtnis der ersten Klinge wird den Handlungsbogen Anfang März abschließen.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SPECTRE 22N7 19855 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.01.2019 - 07:02 Uhr

    Man nehme ein Spiel und verkaufe dazu Addons, aber auch die werden jetzt in Scheiben (Episoden) geschnitten. Kopfschüttel. Was kommt als nächstes? InGame Popups: Sie haben ein Rüstungsteil gefunden, wenn Sie es anlegen möchten macht das 4,99€.

    4
    • ORO ERICIUS 51835 XP Nachwuchsadmin 5+ | 16.01.2019 - 09:04 Uhr

      Season Pass schonmal gehört? 😉 Wenn man Spiele an den richtigen Stellen kauft, kosten die in der Gold Edition dh. mit Season Pass genauso viel wie die Standard Version. Und päm schon hat man die DLC´s mit dabei.

      0
      • SPECTRE 22N7 19855 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.01.2019 - 09:34 Uhr

        Das musst mir nicht erklären, ich spiele seid 20 Jahren und auch seid der ersten XBox. Trotzdem Abzocke. Ich kaufe keine Seasonpässe, wieso auch? Ich unterstütze nicht, dass DLC´s vor Release schon fertig vorinstalliert werden und nur durch den Kauf eines Seasonpasses oder des DLS´s mit einem 145kb Fix freigeschaltet werden. Wieso nicht gleich den Kontent in das Spiel integrieren? Ach ja klar, mann muss ja die Gemeinde abziehen um Kohle zu schäffeln.

        3
        • Don Garnillo 15270 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.01.2019 - 09:52 Uhr

          Ursprünglich sollte die Reihe auch eigentlich Assassin’s Greed heißen. Man wollte aber bei Ubisoft nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen und sich gehörige Portionen Hohn und Spott ersparen.
          Also hat man schweren Herzens Assassin’s Creed daraus gemacht. Was aber auch irgendwie passend ist, da der Glaube an diese Spiele auf Seite von Ubisoft und der Fangemeinde die Kassen zuverlässig klingeln lässt.

          2
        • ORO ERICIUS 51835 XP Nachwuchsadmin 5+ | 16.01.2019 - 11:49 Uhr

          Sorry, aber dann müsstest auch wissen, dass es SEIT heisst und nicht SEID wenn du schon so alt bist ;-). Wie dem auch sei. Wenn du es nicht willst, dann kauf es nicht. Wenn du geduld hast, kommt es in einer Complete Edition. Aber das weisst du ja alles :-).

          0
          • Darth Monday 66160 XP Romper Domper Stomper | 16.01.2019 - 13:39 Uhr

            Oha, nun geht es auf die Rechtschreibung. 😀 Ich hol mal Popcorn.

            Die Kritik am DLC-Prinzip verstehe ich, besonders wenn bei Release alles schon fertig ist und dann häppchenweise verkauft wird. Aber dass ACO das games-as-a-service-Prinzip einschlägt, um als Singleplayer-Titel dennoch über längere Zeit attraktiv zu bleiben, kann ich auch nachvollziehen.

            Und bei diesem Spiel bekommt man schon viel Unterhaltung für den Preis, auch bei den DLCs. Das Vermächtnis der ersten Klinge hat zwar Episoden, aber zumindest die erste wirkte angenehm rund und in sich schlüssig. Brauch man es? Nicht unbedingt, man muss es ja nicht weiter spielen. Aber nach 80 Stunden Spielspaß nehme ich gerne den ein oder anderen DLC noch mit, einfach weil es mir Spaß bringt und ich 1-2 Abende für das Geld auch weitaus weniger Spaß haben könnte.

            Nun gut, ich hab die Gold-Version inkl. Season Pass. Ich freu mich auf den Extra-Content.

            Regt euch lieber über irgendwelche generischen MP-Grind-Titel auf. Lasst mein liebes ACO in Ruhe. :D:D

            2
  2. Dreckschippengesicht 41865 XP Hooligan Krauler | 16.01.2019 - 08:33 Uhr

    Na da wird sich die Regierung aber freuen! Ja ich mich auch, werde ihr dann mal gechillt über die Schulter gucken. Quasi Twitch in Heimarbeit.

    0
  3. JahJah192 32515 XP Bobby Car Schüler | 16.01.2019 - 10:33 Uhr

    die könnten sich mit den DLC´s schon ruhig noch Zeit lassen und lieber gestreckt über das Jahr 2019 verteilen (dafür die Reihe immer nur alle 2 Jahre fortführen).
    Hab noch nicht mal das Hauptspiel durch, wenn man da alles mitnehmen will sitzt man allein da schon Monate dran.
    Der Vorgänger ist teilweise auch noch ne Baustelle, sind einfach zu umfangreiche Action RPGs geworden, als dass man da jedes Jahr einen neuen braucht.
    Hoffe der nächste Teil kommt erst nächstes Jahr, damit man mal Zeit hat, all das aufzu“arbeiten“.

    0
  4. Robilein 124395 XP Man-at-Arms Silber | 16.01.2019 - 11:11 Uhr

    Ich spiele die Quest erst wenn alle Episoden erschienen sind. So kann ich es am Stück genießen.

    0
  5. sylar8640 720 XP Neuling | 16.01.2019 - 12:03 Uhr

    Mich hat es gestern extrem genervt, dass jedesmal als ich bei Odyssee ins Menü oder auf die Karte gegangen bin, mir eine Werbung für dieses DLc angucken musste und diese separat wegdrücken musste.. Kaufe mir deshalb die DLCs jetzt nicht.

    0

Hinterlasse eine Antwort