Assassin’s Creed: Origins

Alle Assassin’s Creed Teile für Xbox One erhältlich

Nur auf der Xbox One könnt ihr alle Assassin’s Creed-Teile erleben, wenn man mal von den Mobile-Spielen absieht.

Reddit User GAddict1 zeigt seine Vorfreude auf Assassin’s Creed: Origins. Seine Pins werden durch sämtliche Teile verziert und nur die Xbox One bietet euch die Möglichkeit alle Assassin’s Creed-Teile zu erleben. Ausgenommen sind die Teile für mobile Plattformen, aber vielleicht wird auch hier der eine oder andere Ableger portiert.

Image by Reddit User GAddict1

In jedem Fall ist es schön zu sehen, wie eine Franchise auf der Xbox One am Leben erhalten wird und wie Fans ihre Vorfreude auf den neuen Teil stillen können, ohne dabei die Konsole wechseln zu müssen. Dazu dürfen Fans gespannt sein, welche Auswirkungen die Abwärtskompatibilität der Xbox One X auf die Assassin’s Creed-Spiele der Xbox 360 haben wird und wie viel besser die Xbox One-Titel laufen werden.

  • Assassin’s Creed
  • Assassin’s Creed II
  • Assassin’s Creed: Brotherhood
  • Assassin’s Creed: Revelations
  • Assassin’s Creed III
  • Assassin’s Creed IV: Black Flag
  • Assassin’s Creed: Rogue
  • Assassin’s Creed: Unity
  • Assassin’s Creed: Syndicate
  • Assassin’s Creed: Origins

Welche Assassin’s Creed-Spiele besitzt ihr und welcher Teil der Reihe zählt zu eurem absoluten Favorit?

= Partnerlinks

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thakki | 78455 XP 20. Oktober 2017 um 8:06 Uhr |

    Ich besitze sie alle. AC IV hat mich am meisten weg gehauen. Aber was Story angeht sind die Ezio-Teile für mich die besten. Kann Origins kaum erwarten.




    4
  2. Cerjar | 26130 XP 20. Oktober 2017 um 8:09 Uhr |

    Alle Teile bis Unity und Black Flag ist bisher noch mein Favorit. Die neueren hole ich mir erst wenn ich auch wirklich alle alten Teile durch habe.

    Ein AC gab es ja noch auf der 360 das noch nicht AK ist. Das Liberation. Aber die Hoffnung besteht ja das das auch noch kommt.




    6
    • Last Ride | 13415 XP 20. Oktober 2017 um 8:18 Uhr |

      Liberation ist ein Vita Spiel, dieses meint er wohl mit „ausgenommen von Teilen für mobile Plattformen“…




      2
          • SensenMannLE | 16375 XP 20. Oktober 2017 um 9:37 Uhr |

            Klingeln tut es vielleicht, wenn jemand vor meiner Tür steht.

            AC Liberation -> Vita
            AC Liberation HD -> X360/PS3

            Cerjar bezog sich auf den Text im Artikel, der aussagt, dass alle auf „normalen“ Konsolen existierenden AC-Teile auf der One spielbar sind. Und Cerjar hat vollkommen recht, dass da eben der eine Titel fehlt.

            Also erstmal schauen, ob vor der eigenen Tür jemand steht 😉




            6
  3. Bocke85 | 44965 XP 20. Oktober 2017 um 8:11 Uhr |

    Ich besitze ebenfalls alle Teile. Anfangs skeptisch und dann nur noch angefixt. Sicher hab ich den einen mehr und den anderen weniger gezockt. Hab auch es geschafft mein Unity Savegame beim verschieben auf Extern zu töten (Das bei über 80% von 100). Aber am meisten hat Mich persönlich Black Flag gefesselt. Endlose Stunden über das mehr geschippert. Nun ist Ägypten dran.




    6
  4. datalus | 53260 XP 20. Oktober 2017 um 8:18 Uhr |

    Freue mich auf AC Origins. Ist schon cool, dass man dank der Abwärtskompatibilität das (nahezu) gesamte Franchise auf einer Konsole hat.




    5
  5. Killswitch0408 | 79120 XP 20. Oktober 2017 um 8:19 Uhr |

    Ist Brotherhood auch schon AK?? Ich fand AC 2 einfach am geilsten, tolle Story und viele Verbesserungen zu Teil 1. Black Flag war dann auch wieder richtig geil. AC 3 fand ich mit Abstand am schlechtesten!




    3
  6. snickstick | 44360 XP 20. Oktober 2017 um 8:31 Uhr |

    Dann kann man die ja nacheinander durchzocken und sehen wie die Story nach Teil 3 rapide an Tiefe verlohren hat aber das schnelle Geld an aufmerksamkeit gewonnen hat…




    3
  7. Moni-Cane | 23595 XP 20. Oktober 2017 um 8:47 Uhr |

    Wir haben alle Teile, außer Rogue. AC III fand ich den besten (oder wars II, bin grade unsicher).




    2
  8. Colton | 50450 XP 20. Oktober 2017 um 9:20 Uhr |

    Ich finde es ja immer lustig wie alle Black Flag feiern als bestes AC und das wegen der Seeschlachten. Ich muss da immer mitm Kopf schütteln, weil das in meinen Augen nichts mit Assassinen zutun hat. In meinen Augen gehen Assassinen still und heimlich vor. Das war das absolute Gegenteil ^^




    3
    • Sephiroth88 | 22390 XP 20. Oktober 2017 um 9:33 Uhr |

      AC BF wird gefeiert, weil es nach dem ersten und zweiten Teil mal wieder etwas Abwechslung gab und das Spiel neues Terrain betreten hat.

      In Meinen Augen sind Assassinen gesetzlose, denen jedes Mittel recht ist, ihre Ziele zu erreichen…wer damit keine Seefahrer und Plünderer verbindet, macht etwas falsch 😉

      Zudem wird die AC Reihe durch jede Epoche wandern 😉




      4
    • Bonny666 | 13290 XP 20. Oktober 2017 um 10:12 Uhr |

      Black Flag hat soviel von „Sid Meiers Pirates“, was ich mir immer wieder als Neuauflage wünsche. Eines meiner Lieblingsspiele seit dem Amiga. Bin mehr auf dem Wasser rumgeschippert als der Story zu folgen 🙂




      2
      • Colton | 50450 XP 20. Oktober 2017 um 10:26 Uhr |

        hab ich auch nichts gegen und wie gesagt, war das auch sicher der Grund warum das Teil so gefeiert wurde 😉 Und Ubi bringt ja da nun auch n eigenständiges Spiel, wenn ich mich recht erinnere …
        Passt aber halt für mich nichts ins AC Gameplay …




        2
    • Homunculus | 32245 XP 20. Oktober 2017 um 13:00 Uhr |

      Geb dir da vollkommen recht.
      Diese Seeschlachten und das ständige Segeln waren so überhaupt nicht meins und haben mich dermaßen gelangweilt. Aus dem Grund habe ich es auch nicht durchgespielt – genau wie Rouge.

      Am besten fand ich bisher AC Unity, ACII , AC III, AC Brotherhood und AC Revelations.

      AC ist für mich Stealth Game, bin deswegen auch noch bei Origins skeptisch – dieses Witcher Gameplay und kein Meucheln..




      3
      • Colton | 50450 XP 20. Oktober 2017 um 13:22 Uhr |

        Nach AC 2 hat mich eigentlich keins mehr so wirklich überzeugt. Origins werd ich direkt kaufen, aber ich bin trotzdem skeptisch. Es gab mal dieses Skill-Video und die Stealth Skills waren irgendwie ziemlich stark auf den Bogen getrimmt, was mich etwas skeptisch werden lassen hat. Ich meine auch gelesen zu haben, das die versteckte Klinge nicht mehr tödlich sein muss, was ich auch etwas übertrieben fand. Ich find solange man vom Gegner nicht entdeckt wurde, kann die ruhig sofort töten. Bin gespannt, ob es überzeugt.




        2

Hinterlasse eine Antwort