Assassin’s Creed: Origins

Unboxing zur Dawn Of The Creed Edition

Wir haben heute die Assassin’s Creed Origins Dawn Of The Creed Edition ausgepackt und wollen euch die schicken Bilder dazu natürlich nicht vorenthalten.

Heute musste der Postmann nur einmal klingeln, wussten wir doch, dass unsere langersehnte Dawn Of The Creed Edition zu Assassin’s Creed Origins auf dem Weg zu uns war. Die edle weiße Verpackung mit goldenem Assassinen Emblem als Verschluss, ließ keinen Zweifel am noch edleren Inhalt. Denn außer dem Spiel selbst, inklusive Season Pass und zusätzlichen Missionen, erblickten wir noch weit mehr.

Jetzt hieß es erst einmal, Bayek und Senu aus ihrem Gefängnis zu befreien. Die stattliche Größe von 39 cm und die liebevollen Details bestätigten unseren Verdacht: Alles richtig gemacht mit der Vorbestellung der 149,99 Euro teuren Dawn Of The Creed Edition.

In der bereits erwähnten großen Box ist eine schmale Schublade integriert, in der wir das Artbook vorfinden. Zu bestaunen gibt es wunderschöne Bilder, nein, Gemälde von den verschiedenen Regionen, ihren Bewohnern und den Gegnern.

In einer weiteren liebevoll gestalteten, kleineren Box erscheint endlich die gesamte Weltkarte zum Spiel vor uns. Und sie fühlt sich sehr nach echtem Pergament an. In dieser flachen Schatulle entdeckten wir außerdem das nachtblaue Steelbook, zwei mit Hieroglyphen verzierte Kunstkarten, den original Soundtrack zu Assassin’s Creed Origins und Bayeks Adlerschädel-Amulett, das sich in seiner Detailverliebtheit hinter der Figur keineswegs verstecken muss.

Ihr habt genug gelesen und wollt endlich unsere Galerie bestaunen? Hier bitte:

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fox 17190 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.10.2017 - 17:46 Uhr

    Ich find ja Plastikfiguren nicht sehr toll. Vor allem nicht für so einen stolzen Preis..

    • MilbeJaguar020 17405 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.10.2017 - 17:48 Uhr

      So hoch find ich den Preis garnicht, wenn man mal überlegt was da sonst noch so drin ist (z.B. Season Pass, Artbook, Steel book…)

      2
      • Fox 17190 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.10.2017 - 17:58 Uhr

        An sich hast du Recht, es ist wirklich viel drin. Finde es nur schade, dass sie auf billiges Plastik setzen. Sieht halt einfach nicht schön aus, aber auch das ist Geschmackssache.

        • MuddaTui 38175 XP Bobby Car Rennfahrer | 26.10.2017 - 18:36 Uhr

          Die Bilder haste schon gesehen? Diese Details sind absolut bemerkenswert! Da liegt kein Pinselstrich daneben. Nix ist irgendwie ungenau! Solche Sachen haben halt ihren Preis. Und Liebhaber haben das Pech, auf ewig das Ganze dann abstauben zu müssen. Und wer eine Ahnung hat, wie man (fast) echtes Pergament herstellt, kann sich alleine dafür schon vorstellen, was sowas kostet. 😉

          1
  2. xboxheld 1100 XP Beginner Level 1 | 26.10.2017 - 18:34 Uhr

    Jeder wie er es will….Ist doch schon ein netter Preis….Ich zocke es schon….Einfach geil….Holt euch schon mal alle eine ZewaWisch und WegRolle….
    Hose nass….Was für eine große Welt und atemberaubende Grafik auf meinen 4k….und das mit der Xbox One S erstmal….

    1

Hinterlasse eine Antwort