Assassin’s Creed Valhalla: Cinematic-Trailer mit der Schlacht gegen König Aelfreds

Ubisoft hat einen neuen Cinematic-Trailer zu Assassin’s Creed Valhalla veröffentlicht.

Ubisoft feierte heute die Veröffentlichung des Titelsongs von Assassin’s Creed Valhalla mit einem Cinematic Trailer. Ein Remix des Songs begleitet Eivor bei der Schlacht gegen König Aelfreds sächsische Heer.

Der Titelsong wurde von Sarah Schachner, Jesper Kyd und Einar Selvik komponiert und dient als Eröffnungstitel der EP „The Ravens Saga“.

Die EP enthält sieben Songs mit Originalkompositionen von Jesper Kyd, Sarah Schachner und zwei Originalsongs von Einar Selvik und ist das zweite Album des Soundtracks von Assassin’s Creed Valhalla. Die EP kann ab sofort auf Spotify angehört und auf iTunes erworben werden.

Hier die komplette Songliste der EP „The Ravens Saga“:

  1. Assassin’s Creed Valhalla Main Theme (feat. Einar Selvik) – Sarah Schachner, Jesper Kyd
  2. Son of Fjord – Jesper Jyd
  3. Asgard – Hall of the Aesir (feat. Einar Selvik) – Sarah Schachner
  4. Hausbrjótr – Skullcrusher – Einar Selvik
  5. Odin’s Pluder – Sarah Schachner
  6. The Well of Wyrd – Jesper Kyd
  7. Vígahugr – Lust for Battle (Skaldic Version) – Einar Selvik

 „Wir wollten den Hörer mit der Atmosphäre des Titels unmittelbar in eine andere Zeit und an einen anderen Ort entführen. Ein Ort voller Geheimnisse und Ungewissheit. Es spielen nordische Instrumente, jedoch auf eine eher moderne Art und Weise. Der Titel repräsentiert Eivors Abenteuer, sowie die Hoffnung der Wikinger auf ein besseres Leben, während sie sich weiter in die südlichen Regionen der Angelsachsen begeben“, sagt Sarah Schachner zur Komposition des Titelsongs.

„Wir wollen Eivors Reise hervorheben, die Motivation und das Band zur Familie unterstreichen. Eivor ist auf der Suche nach etwas, und diese Sehnsucht, es zu finden und zu lösen, ist ein Schlüsselelement, das sich in der Melodie und der Stimmung widerspiegelt“, fügt Jesper Kyd hinzu.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 97715 XP Posting Machine Level 4 | 07.08.2020 - 19:33 Uhr

    Ich bin noch nicht überzeugt. Der Funke will einfach nicht überspringen bei dem Game

    1
  2. TheMarslMcFly 40400 XP Hooligan Krauler | 07.08.2020 - 20:19 Uhr

    Das Vikinger Theme sagt mir persönlich leider überhaupt nicht zu. Hätte Samurai zb viel mehr bevorzugt.

    0
  3. AlexLuigi 3160 XP Beginner Level 2 | 07.08.2020 - 20:44 Uhr

    Erinnert mich irgendwie an die Serie Vikings.
    Mal sehen wie das Spiel wird.

    0
  4. DerLandvogt 69040 XP Romper Domper Stomper | 07.08.2020 - 20:50 Uhr

    Also ich bin absolut gehyped und kanns kaum erwarten endlich zu brandschatzen und zu plündern
    Letzten the raid beginn 😊👍

    3
  5. DayWalkerCB 2660 XP Beginner Level 2 | 07.08.2020 - 21:41 Uhr

    Ich habe das Gefühl ich schaue hier Vikings 1:1….das Setting wird gut aber ich hoffe die Umsetzung wird nicht wie bei dem Teil in Frankreich scheitern…

    0
  6. ThePhil 51415 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.08.2020 - 23:04 Uhr

    Das ist doch 1:1 der selbe Trailer wie der Revealtrailer vor Monaten(?), nur das Eivar diesmal eine Frau ist statt dem Typen. Also das hat sich ja voll gelohnt ..

    5
    • Phex83 21080 XP Nasenbohrer Level 1 | 08.08.2020 - 07:09 Uhr

      Stimmt, hab ich mir auch gedacht… muss wohl mit dem ganzen Gender- und Sexismus-Geschrei aktuell bei Ubisoft zu tun haben. Seit Wochen sieht man gefühlt nur noch die weibliche Version. Aber man Jann ja jederzeit das Geschlecht ändern… 🙄

      1
    • DerLandvogt 69040 XP Romper Domper Stomper | 08.08.2020 - 09:54 Uhr

      Ja das war auch mein Gedanke!! Liegt an der political correctness 🤬🤬

      0
  7. KeksDoseAXB 35185 XP Bobby Car Raser | 07.08.2020 - 23:17 Uhr

    Ich weiß auch nicht. Hab irgendwie gar keinen Bock diese raubmordenden Arschlöcher zu spielen. Null Identifikation. Guck gerade auch Vikings auf prime und hoffe einfach nur die ganze Zeit, das diese „Helden“ alle draufgehen. 😕

    1
        • DerLandvogt 69040 XP Romper Domper Stomper | 08.08.2020 - 08:35 Uhr

          Naja jedem das seine 😅

          0
    • Remo1984 35065 XP Bobby Car Raser | 08.08.2020 - 02:32 Uhr

      Da versteht jemand die Mythologie nicht. Oder es interessiert jemanden nicht, wie auch immer…nur zur Info. Vikings basiert nur lose auf Wikinger.

      0
      • DarrekN7 63800 XP Romper Stomper | 08.08.2020 - 07:59 Uhr

        Nichtsdestotrotz ist es historisch belegt, dass Wikinger Invasoren im heutigen England waren. Auf Raubzüge gingen, dabei mordeten, vergewaltigten und Sklaven nahmen. Zu ihrer Zeit waren es die größten Sklavenhändler.

        Im Spiel wird man bestimmt nur feindliche Soldaten töten dürfen und das Wikingerdasein wird völlig romantisiert. Das zeigt sich schon daran, dass man problemlos eine Frau spielen kann.

        0
        • DerLandvogt 69040 XP Romper Domper Stomper | 08.08.2020 - 08:36 Uhr

          Was hat das damit zu tun das man eine Frau spielen kann??

          0
        • DarrekN7 63800 XP Romper Stomper | 08.08.2020 - 08:44 Uhr

          Nicht, dass man eine Frau spielen kann, sondern dass es problemlos geht. Eine Frau im Mittelalter war dem Manne untertan, auch unter den Wikingern. Hätte Ubisoft ein wenig Eier in der Hose, hätte man den Spielverlauf als Frau deutlich schwerer gemacht, wo sich in einer absoluten Männerdomäne behaupten muss. Stattdessen ist die Geschlechterwahl so belanglos, dass sie sogar midgame jederzeit änderbar ist.

          2
        • DerLandvogt 69040 XP Romper Domper Stomper | 08.08.2020 - 09:47 Uhr

          Wusstest du nicht das die Wikinger die Erfinder der Frauenquote waren?😂😂😂

          Damit hast du recht! Trotzdem war es in vielen Kulturen eben Gang und gebe das Frauen nicht ganz Untertan waren…allein die schildmaiden bei den Wikingeren

          0
        • WebBuddha 2880 XP Beginner Level 2 | 08.08.2020 - 08:49 Uhr

          Ersetzte das Wort „Vikinger“ durch jede x-beliebige Religion der letzten 2000 Jahre. Mord und Totschlag ist leider ein wesentlicher Bestandteil der Menschheit.

          1
        • Karazun 1150 XP Beginner Level 1 | 08.08.2020 - 13:52 Uhr

          Aber anders als bei vielen anderen Kulturen konnten die Sklaven die für die Wikinger schufften mussten vollwertige Mitglieder der Gesellschaft werden.
          Es gibt in der Geschichte keine „guten“ Zivilisationen oder Kulturen an allen klebt Blut, was man heute aber gerne ausblendet. Rom, Karthago, die griechischen Stadtstaaten, die Ägypter usw. alle haben ihr Herrschaftsgebiet kriegerisch erweitert und Sklaven die Brachtbauten bauen lassen, die heute Touristen Attraktionen sind.
          Natürlich sollte man nicht alles gut finden was sie taten, aber das gilt für die komplette Menschheitsgeschichte und für alle Kulturen und Zivilisationen.

          1

Hinterlasse eine Antwort