Assassin’s Creed Valhalla: Details zu kostenlosen saisonalen Inhalten enthüllt

Assassin’s Creed Valhalla: Details zu kostenlosen saisonalen Inhalten enthüllt.

Neben dem Assassin’s Creed Valhalla Season Pass werden alle Spieler Zugang zu einem umfangreichen Angebot kostenloser saisonaler Inhalte haben, einschließlich neuer narrativer Inhalte und Ingame-Events, die nach dem Launch verfügbar sein werden.

Jede Saison wird drei Monate andauern und aufregende Inhalte bieten, die für alle Spielertypen und Fortschrittsstufen zugänglich sind und sich auf das Gameplay und die Entwicklung der Welt konzentrieren.

Saison 1 wird im Dezember 2020 beginnen und folgende Inhalte sind geplant:

  • Ein neuer Siedlungsbereich, der den Spielern erlaubt, ihre Siedlung zu erweitern und zu entwickeln.
  • Ein traditionelles Wikingerfest: Das Julfest, welches in der Spielersiedlung erlebt werden kann.
  • Ein neuer Spielmodus: Die Fluss-Raubzüge. Basierend auf Valhallas Plünderungs-Kernmechanik, wird dieser Modus ein dynamisches und herausforderndes Erlebnis mit hohem Wiederspielwert bieten.
  • Das Hinzufügen von Rängen für die Jomwikinger: In Assassin’s Creed Valhalla können Spieler nicht nur ihren Leutnant als Teil ihrer Raubzugssmannschaft erstellen, sondern auch Freunde und Mitglieder der Community rekrutieren. In Saison 1 wird es ein Update der Jomswikinger-Funktion geben, mit dem Spieler XP und einen höheren Rang erreichen können – je höher der Rang des Leutnants ist, desto mehr Silber können Spieler verdienen, wenn sie von anderen Spielern rekrutiert werden.

Schließlich wird Saison 1 auch neue Spielerfertigkeiten, Fähigkeiten, Waffen und Ausrüstung, sowie kosmetische Gegenstände für die Siedlung, das Langschiff, das Pferd und den Raben beinhalten.

Saison 2 wird im März 2021 beginnen und einen neuen Spielmodus basierend auf Valhallas Kampferlebnissen, ein Jomwikinger-Update, Siedlungsfeste, neue Ausrüstung, kosmetische Gegenstände und mehr bieten. Weitere Informationen über Saison 3 und 4 werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Und dies ist erst der Anfang, denn das Entwicklerteam von Assassin’s Creed Valhalla hat sich verpflichtet, das Spiel und die Verbesserung des Kernerlebnisses mit zusätzlichen Inhalten kontinuierlich zu unterstützen.

Assassin’s Creed Valhalla

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xkrautlich 0 XP Neuling | 21.10.2020 - 12:03 Uhr

    Wie wäre es wenn man sich hier mit der Xboxdynasty-Community verbünden würde wegen der Jomsviking-Sache. Gegenseitig helfen 🙂

    Ansonsten hört sich das ganze echt spannend an, vorallem die River Raids, was wohl da auf uns zukommen wird

    1
  2. EdgarAllanFloh 10900 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.10.2020 - 12:10 Uhr

    Wenn ich das richtig verstehe, dann wird es vereinzelt Missionen geben, die nur zu gewissen Jahreszeiten vorhanden sind. Andere Verbesserungen werden vermutlich dauerhaft bleiben. Das Julfest ergibt dann ja eigentlich mehr Sinn, wenn in der Saison auch das Wetter auf Winter ausgerichtet ist. Das wäre dann ein wenig wie Forza Horizon 4 nur mit deutlich längerer Winterphase. Ich bin mal gespannt wie es sein wird. Allerdings werde ich erfahrungsgemäß an dem Spiel so 3 bis 6 Monate dranhängen. Da werde ich automatisch diversen Inhalt verpassen. Dann ist es halt so.

    Wenn das alles langfristig bleiben würde, werde ich das Spiel erst in einem Jahr starten, um auch alles zu erleben und zeitgleich Geld zu sparen. Deshalb bin ich auch kein großer Fan von so einem Modell.

    1
  3. Letalis Insania 9485 XP Beginner Level 4 | 21.10.2020 - 12:14 Uhr

    Kann gar nicht beschreiben wiesehr ich mich auf das Spiel freue. Und das so viele Inhalte kommen über einen längeren Zeitraum…bin Fan davon wenn Spiele sehr lange dauern (vorausgesetzt natürlich das sie gut sind) 😊

    3
  4. DrDrDevil 88945 XP Untouchable Star 4 | 21.10.2020 - 12:27 Uhr

    Von der Idee liest es sich sehr gut jetzt muss man schauen wie sie es umsetzen 🙂

    0
    • DarrekN7 68500 XP Romper Domper Stomper | 21.10.2020 - 13:09 Uhr

      War schon bei Odyssey so und hat da vorbildlich funktioniert. Game as a service war bisher immer nur dann ein Problem, wenn ein Spiel unfertig veröffentlicht wurde und man ständig auf neuen Content warten musste. Wenn ein Spiel aber bereits vollständig ist – also Story abgeschlossen und genug andere Sachen zu tun – und GaaS-Aktivitäten lediglich zusätzlichen Content bieten, aber genau so gut ignorieren kann, ist das keine schlechte Sache.

      2
    • Lyk3 54420 XP Nachwuchsadmin 6+ | 21.10.2020 - 13:39 Uhr

      Games as a Service können prima funktionieren wenn sie denn ordentlich gepflegt werden und es nicht schon von beginn an falsch geplant wurde *hust* Anthem *hust*

      Gerüchteweise soll z.B auch das neues Forza Horizon als ein „GaaS“ konzipiert sein sprich das kein Horizon 6 oder 7 rauskommt sondern 5 erweitert wird mit neuen Regionen/Ländern über einen größeren Zeitraum. (Ist aber nur ein Gerücht und Wunschdenken vieler)

      2
      • rjb81 9720 XP Beginner Level 4 | 21.10.2020 - 14:08 Uhr

        In die Richtung GaaS ging ja schon Horizon 4. Hat mir im Vergleich zu den Vorgängern nicht mehr so gut gefallen, da man als Single-Player schnell durch die Tour war und alles was man sammeln konnte gesammelt hat bzw gezwungen war die Jahreszeitenwechsel abzuwarten. Wenn das neue genauso wird dann gute Nacht.
        Wenn man aber hingehen würde und würde grundsätzlich dann neue Länder mit neuen Touren in ein gesamt Horizon einbauen, klingt das toll. GaaS hat halt immer etwas Geschmäckle, weil Spieler so bei Stange (resp. zB. im Game Pass) gehalten werden sollen. Halt eine eine Kuh die man immer weiter melken und gleichzeitig den Aufwand sprich Kosten minimieren kann.

        Wobei ich dir aber grundsätzlich Recht gebe. Ich habe auch nix dagegen für ein Spiel Geld auszugeben, immerhin steckt da in der Regel viel Arbeit drin und das darf man honorieren, trotzdem habe zumindest ich oft das Gefühl das man als Spieler nur als Cash Cowboy angesehen wird.

        1
  5. aZxsKeDx 34550 XP Bobby Car Geisterfahrer | 21.10.2020 - 13:56 Uhr

    Bei mir ist das Spiel heute in meiner Spielebibliothek gelandet..über Nacht wurde es geladen( 100mb).
    Ich habe es aber nicht vorbestellt verstehe nicht warum es da ist🤨

    0
    • Lyk3 54420 XP Nachwuchsadmin 6+ | 21.10.2020 - 14:25 Uhr

      Teilst du dir deine Box mit jemanden?

      Die andere alternative ist das Xbox doch Ubisoft aufgekauft hat über Nacht und Valhalla jetzt im GP ist. xD

      3
      • aZxsKeDx 34550 XP Bobby Car Geisterfahrer | 21.10.2020 - 16:35 Uhr

        Ja mit meiner Schwägerin aber die hab ich schon gefragt die hat’s nicht gekauft und bei ihr gibt’s das nicht🤷🏻‍♀️

        0

Hinterlasse eine Antwort