Assassin’s Creed Valhalla: Gerücht: Fortsetzung im Jahr 2022 ist ein riesen DLC für Valhalla

Das nächste Assassin’s Creed soll angeblich im Jahr 2022 erscheinen und ein großer DLC für Valhalla sein.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass in den Daten von Assassin’s Creed: Valhalla mögliche Hinweise auf einen dritten DLC namens Metero aufgetaucht sind.

Laut dem Twitter-Nutzer TheRafiti69, soll es sich beim nächsten Assassin’s Creed um einen großen DLC für Valhalla mit dem Projektnamen „Meteor“ handeln. Er sagte, er könne nicht zu sehr ins Detail gehen, aber es wird von der Grundlage her so sein, wie Far Cry New Dawn es für die Far Cry-Serie war.

TheRafiti69: „Jetzt, wo es ans Licht gekommen ist, kann ich darüber sprechen, ohne Details zu nennen. Ich spreche auf der Grundlage des Bildes. Erwartet KEIN vollständiges Spiel der Serie im Jahr 2022. Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, handelt es sich um einen NEUEN DLC und ich stelle mir vor, dass es wie Far Cry New Dawn sein wird. Und ja, Meteor ist der aktuelle Codename.“

Auch dass das Setting uns zurück zu Kreuzzügen und Templern führt, sei nicht zu erwarten. Der DLC sei 100 % wie Valhalla, schließlich handelt es sich angeblich um einen DLC des Ablegers.

TheRafiti69: „Die Gerüchte über die Kreuzzüge, die Templer… Waren sie echt? Ihr würdet euch wundern… Vielleicht erzähle ich es euch eines Tages, aber METEOR ist das nicht, es wird zu fast 100 % wie Valhalla sein, schließlich ist es wie ein DLC. Das AC, das alles verändert, wird erst in ein paar Jahren kommen.“

Der Twitter-Nutzer xj0hnatan schreibt ebenfalls von einem DLC für Valhalla. Beim Durchwühlen der Game Files, sei er auf drei Dateien gestoßen, welche die Wörter „DLC“ und „Meteor“ beinhalten.

xj0nathan: „Beim Durchwühlen der #ACValhalla-Dateien finden wir Spuren eines möglichen dritten DLCs namens ‚Meteor‘ 👀 Fortsetzung folgt…“

42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lucky Mike 4 13190 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 07.04.2021 - 08:48 Uhr

    Ich finde diese Strategie besser als jedes Jahr ein neues AC zu droppen. Das ist mir persönlich irgendwann zu viel und wird langweilig. Die Strategie ist zwar auch noch nicht optimal, aber Ubisoft muss unbedingt etwas machen, um nicht ständig fast identische Spiele zu entwickeln. Die sind teils gut, keine Frage, dennoch immer sehr ähnlich zum Vorgänger, meiner Meinung nach.

    1
    • MARVEL 37280 XP Bobby Car Raser | 07.04.2021 - 09:05 Uhr

      Sehe ich auch so. Far Cry ist eigentlich die einzige Serie von Ubisoft, wo ich jedes Spiel, seit 3 gespielt habe. Aber auch nie zum Release und auch immer über einen ewig langen Zeitraum. 5 habe ich z.B. immer noch nicht durch.
      Alle zwei/drei Jahre ein Assassins Creed und dazwischen Far Cry und Watch Dogs.
      Wenn man will hat man jetzt noch Fenyx als neue IP… so könnte man immer noch zwei große Games pro Jahr bringen, ohne das es so mega langweilig wird.

      0
      • Ich-bin-ich 7620 XP Beginner Level 4 | 07.04.2021 - 10:08 Uhr

        Bei zwei spielen im Jahr würden die Aktionäre aber unruhig werden… und ein schlechtes Spiel von den Verkaufszahlen her würde das ganze Unternehmen in schieflage bringen können…

        0
        • MARVEL 37280 XP Bobby Car Raser | 07.04.2021 - 10:33 Uhr

          Zwei Spiele aus deren großen Serien. Ubisoft bringt ja noch mehr als nur das.
          Zuletzt haben sie Scott Pilgrim neu veröffentlicht.
          Ich habe auch ein ganz gutes Gefühl bei Ubi… Watch Dogs war damals nicht gerade beliebt und auch nicht DER Hit (oder?). Trotzdem haben sie an der Reihe festgehalten.
          Ich hoffe, dass läuft mit Fenyx ähnlich.
          Und vielleicht kommt ja noch eine neue IP?

          0
  2. SPAMTROLLER 21720 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.04.2021 - 09:10 Uhr

    Ich dachte das sollte das Ultimative Grafik-Upgrade sein?

    Ein DLC ist doch auch keine Fortsetzung?
    Ich glaube ich werde Alt.🙂

    0
  3. Robilein 417845 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 07.04.2021 - 09:14 Uhr

    Na da bin ich gespannt, wie es mit der Zukunft von Assassin’s Creed ausschaut. Auch wenn ich Valhalla echt toll finde, wären Kreuzzüge und Tempelritter echt mega vom Setting her.

    1
  4. DrDrDevil 137525 XP Elite-at-Arms Gold | 07.04.2021 - 09:22 Uhr

    Also New Dawn war kompletter Schmutz 😂 aber ich bin trotzdem gespannt (wenn es stimmen sollte) wie sie die Idee wirklich umsetzen

    0
  5. juicebrother 93860 XP Posting Machine Level 2 | 07.04.2021 - 10:14 Uhr

    He he, Ubi scheint Gefallen daran zu haben die Namen von Himmelskörpern, als Projektnamen für AC zu verwenden. Rogue hat man seinerzeit intern als Comet bezeichnet gehabt 😊

    0
    • StoneBanks420 111835 XP Scorpio King Rang 1 | 07.04.2021 - 10:15 Uhr

      Es hört nicht auf für dich 😬 AC Valhalla bekommt ja ordentlich Futter spendiert

      0
      • juicebrother 93860 XP Posting Machine Level 2 | 07.04.2021 - 10:27 Uhr

        Gut so 😜

        Ich warte allerdings erst bis beide Season Pass DLC’s erschienen sind, bevor ich ein weiteres Mal mit Eivor in die Schlacht ziehe, dann kann ich das in einem Rutsch geniessen. Mal sehen um was genau es sich letzten Endes bei Meteor handeln wird 😊

        Da ich heut Nacht DQXI ge100%et hab, werd ich im Verlauf des Tages endlich mal in Outriders reinschnuppern 😋

        1
        • Kirika 14045 XP Leetspeak | 07.04.2021 - 11:27 Uhr

          Glückwunsch 👍 Ich bin auch gerade dran. Wie lang hast du denn für die 100% gebraucht? Ich bin gerade tatsächlich etwas unschlüssig ob ich die 100% wirklich durchziehen soll 😑

          Bezüglich Valhalla werde ich mir die DLCs nicht kaufen. Ich hab schon den DLC von Origins und Odyssey nicht komplett gezockt. Irgendwie vergeht mir an den AC games die Lust sobald ich das Grundspiel durch habe. Bzw Valhalla hab ich vorher schon pausiert, weils mir zu groß ist…

          0
          • juicebrother 93860 XP Posting Machine Level 2 | 07.04.2021 - 15:11 Uhr

            Da ich meist dazu neige mir extremst Zeit zu lassen, wenn ein Game mir gefällt, wird meine Spielzeit leider kaum als Referenz dienen können (knapp 350 Stunden). An DQ bin ich jedenfalls nicht mit dem konkreten Ziel rangegangen es zu 100%en, aber das Game hat mich sehr gut unterhalten, sodass sich das dann von selbst ergeben hat 😋

            Was ich vom Zeitaufwand nicht erwartet hatte, war die Länge und Komplexität des Retro 2D Vergangenheitparts in Ticklingen. Allerdings gibt’s hier einige verdammt coole und nützliche Gegenstände abzustauben, sodass man durchaus das Gefühl hat für seine Mühen angemessen belohnt zu werden.

            Ausserdem schaltest du so auch den letzten, „geheimen“ und optionalen Endgegner in der Gegenwart frei.

            Am längsten hingezogen hat sich bei mir wohl das Sammeln aller Outfits, aber vor allem deswegen, weil mir Anfangs nicht bewusst war, dass unterschiedliche Farbvariationen jeweils als eigenes Outfit gelten.

            Falls du konkrete Fragen zu einer Quest oder sonst was haben solltest, dann meld dich ruhig, momentan hab ich’s noch ziemlich gut im Kopf ✌

            0
  6. StoneBanks420 111835 XP Scorpio King Rang 1 | 07.04.2021 - 10:55 Uhr

    Jawohl, meinen Glückwünsch 🤓👍

    Ich bin sehr gespannt was du zu Outriders sagst, du hast ja bisher nichts gespielt auch keine Demo, oder?

    Entweder man liebt es oder hasst es, ein Mittelding gibt’s da nicht 😉

    0
    • juicebrother 93860 XP Posting Machine Level 2 | 07.04.2021 - 14:55 Uhr

      Bis auf einige Gameplayvideos hab ich mir noch nix angekuckt gehabt. Die Artdirection und die Atmosphäre fand ich jedenfalls schon ziemlich cool und auch das Gunplay und die Lootmechanik wird mir altem Destiny und Borderlands Suchti sicher Spass machen 😁

      1
      • StoneBanks420 111835 XP Scorpio King Rang 1 | 08.04.2021 - 16:00 Uhr

        Das höre ich doch gerne 🤓✌ wie ist dein erster Eindruck nach dem anspielen? 🕹

        0
        • juicebrother 93860 XP Posting Machine Level 2 | 08.04.2021 - 17:08 Uhr

          Nachdem ich’s gestern ein, zwei Stündchen angezockt hatte, kann ich nun sagen, dass sich meine Erwartungen bestätigt haben und Outriders definitiv meinen Geschmack trifft.

          Was mir bisher sehr gut gefällt:

          -Grafik und Performance: Ein hübsch anzusehenes UE Game, das bis auf ein paar bizarre Tearingprobleme in den Videosequenzen butterweich läuft.

          -Gameplay: Hoher Funfactor mit einem Mix aus Destiny und Borderlands Skills für den Nahkampf und coolem, an Gears erinnerndes Deckungssystem für die Ballerpassagen. Insgesamt ein schnelles, aktives Game. I like 😁

          -Atmosphäre: Abwechslungsreich, stets stimmungsvoll und brilliant in Szene gesetzt.

          Fazit: Wird sicher lustig werden 😋

          0
  7. Amokknobi 8640 XP Beginner Level 4 | 07.04.2021 - 13:13 Uhr

    Also praktisch wie damals Brotherhood und Revelations? Wäre gar nicht mal so schlecht, denn die beiden Teile waren für mich neben Origins die besten der ganzen Reihe. Funktioniert aber eben nur wenn man auch einen interessanten Charakter hat. Ezio war super, aber Eivor ist meiner Empfindung nach einfach nur ein heuchlerisches und scheinheiliges A*…loch ohne Tiefgang. Da hätte ich mir eher neue Geschichten rund um Bayek gewünscht. Mal abwarten, ist ja bisher auch nichts anderes als ein Gerücht. Der Grundgedanke an einem größeren DLC statt eines neuen Teils ist aber grundsätzlich nicht übel, vorausgesetzt natürlich, es wird kein Vollpreistitel

    0

Hinterlasse eine Antwort