Assassin’s Creed Valhalla: Neuer Patch verbessert Xbox Series X|S Versionen deutlich

Einer neuer Patch für Assassin’s Creed Valhalla verbessert die Xbox Series X- und S-Version deutlich.

Ubisoft arbeitet weiter daran die Next-Gen-Versionen von Assassin’s Creed Valhalla zu verbessern. Mit dem aktuellen Patch 1.04 hat man dabei auf der Xbox-Seite einen erheblichen Schritt in die richtige Richtung unternommen.

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

Der Patch bietet nun sowohl auf der PlayStation 5 als auch auf den neuen Xbox-Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S einen Qualitäts- und einen Performance-Modus an.

  • Qualität
    • Deutlich höhere, an natives 4K angelehnte Auflösung
    • Begrenzung auf 30 Bilder pro Sekunde
  • Performance:
    • Weiterhin dynamische 4K-Auflösung
    • Begrenzung auf 60 Bilder pro Sekunde

Dank zusätzlicher Optimierungen und einer aggressiveren Nutzung von DRS (Dynamic Resolution Scaling) erreicht das Spiel besser die Bildwiederholrate von 60 Bildern pro Sekunde samt deutlich reduzierten Screen-Tearing. Die Ursprungs-Version machte in vereinzelten Szenen gerne noch Sprünge in den Bereich von 45-60 Bildern pro Sekunde und bot ein katastrophales Tearing.

Die spannendste Neuerung neben der Optimierung der High-End-Konsolen dürfte aber der hinzugefügte Performance-Modus der Xbox Series S-Version sein. Nun bietet zwar die erschwinglichere Konsole von Microsoft auch eine Heraufsetzung auf 60 Bilder pro Sekunde, muss sich aber Abstriche hinsichtlich der erreichten Auflösung, die sich teilweise unter Full-HD-Niveau einpendelt und durch Screen-Tearing gefallen lassen. Wer einen modernen HDMI 2.1-TV mit VRR-Unterstützung (Variable Refresh Rate) sein Eigen nennt, der wird von den Screen-Tearing-Problemen verschont bleiben.

178 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. pizzagnu 1080 XP Beginner Level 1 | 01.12.2020 - 19:24 Uhr

    Download läuft,mal schauen ob sich was geändert hat, hatte bislang aber wenig problene

    0
  2. dakoepke 720 XP Neuling | 01.12.2020 - 21:02 Uhr

    Steht auf jeden Fall auf meiner Liste. War von Origins total begeistert und das Vikings Thema sagt mir auch zu.

    0
  3. Spartan Dredd 2000 XP Beginner Level 1 | 02.12.2020 - 02:39 Uhr

    Ich hätte gerne mehr solcher News, oder eher gesagt, hat mir die News gefehlt, dass die Series X schlechter performt, als die PS 5, also bei AC Valhalla oder bei Devil May Cry 5 Special Edition zum Beispiel. Jetzt erst die News bringen, nachdem es Besserungen gibt, find ich schade. Da das hier eine Xbox-Seite ist, erwarte ich auch ein paar kritische News.

    0
      • Spartan Dredd 2000 XP Beginner Level 1 | 02.12.2020 - 04:05 Uhr

        Wieso hab ich die News nicht gesehen. Hab mich mehrmals durch die News geklickt, oder eher gescrollt, also aufm Handy, aber die sind mir nicht aufgefallen. Jetzt hab ich nochmal genau nachgeschaut und siehe da, alles ist vorhanden. Dann nehme ich meine Kritik zurück.

        0
  4. Zockdidas 720 XP Neuling | 03.12.2020 - 21:49 Uhr

    Also ich spiele nun seit dem 10.11. AC Valhalla auf meine XSX und ich hatte weder vor noch nach dem Patch Probleme. Und ich hab kein VRR. Das Spiel läuft bei mir und mir macht es eine Menge Spaß.

    0
  5. 0Nier0 1120 XP Beginner Level 1 | 10.12.2020 - 15:07 Uhr

    Habe nun beide Versionen get stet und zwar läuft es auf der PS5 schon angenehmer aber meiner Meinung nach fühlt sich der 30FPS Modus grausam an. Wenn ich im Vergleich Spiderman anschauen im Grafikmodus verstehe ich nicht, wie Ubisoft so patzen kann…. Auch die Microsoft Studios Games laufen genial. Ich denke es liegt einfach und allein bei den Entwicklern und dem Zeitdruck. Warum schafft es ein Studio wie Insomniac und Ubisoft nicht…. Denke aber erst mit der Unreal Engine 5 wird es keine Performance Moses mehr geben xD spätestens wieder ab den Pro varianten

    0

Hinterlasse eine Antwort