Assassin’s Creed Valhalla: Spielwelt soll atemberaubende Vielfalt an Umgebungen, Kulturen und Wetter bieten

Assassin’s Creed Valhalla soll eine atemberaubende Vielfalt an Umgebungen, Kulturen und Wetter bieten.

In Assassin’s Creed Valhalla soll eine atemberaubende Vielfalt an Umgebungen, Kulturen und Wetter zu sehen sein. Laut Narrative Director Darby McDevitt wird es im kommenden Open-World-Rollenspiel viel zu sehen und zu erleben geben.

Als eines der größten Open-World-Franchises in der Branche hat Assassin’s Creed mit seinen Neuzugängen in Sachen Weltdesign, Vielfalt und Atmosphäre immer eine Menge zu erfüllen. Damit zeichnet sich die Serie in der Regel aus und mit dem bevorstehenden Assassin’s Creed Valhalla will Ubisoft diesen Trend fortsetzen.

Man sprach bereits über die Größe der Welt und die Art von Schauplätzen, die die Fans erwarten können. In einem Interview mit GamingBolt hat Darby McDevitt das noch etwas ausführlicher dargelegt und erklärt, dass Ubisoft wie bei jedem Spiel der Serie das Weltdesign von Valhalla mit der Absicht entwickelt hat, einen Raum zu schaffen, in dem sie neue Mechaniken entwickeln können, die die Wikinger-Szenerie des Spiels bereichern würden.

„Assassin’s Creed ist als Open-World-Action-Adventure-Franchise bekannt, und jedes Spiel nähert sich dem Schauplatz und der Geschichte auf seine eigene Art und Weise. Bei der Entwicklung der Welt von Assassin’s Creed Valhalla haben wir uns darauf konzentriert, signifikante neue Gameplay-Features zu entwickeln, die es den Spielern ermöglichen, die Rolle eines Wikinger-Räubers und Siedlers voll und ganz zu erleben und ihnen die Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie jede Ecke dieser lebendigen Welt erkunden können.“

„Auch wenn wir zu diesem Zeitpunkt noch keine genauen Angaben machen können, werden die Spieler von Assassin’s Creed Valhalla eine vollständige und fesselnde Wikinger-Erfahrung machen können, zunächst in Norwegen und dann in England, wo die vier Königreiche Wessex, Mercia, Northumbria und East Anglia eine atemberaubende Vielfalt an Umgebungen, Kulturen und Wetter bieten.“

Assassin’s Creed Valhalla erscheint am 17. November 2020 für Xbox One, PlayStation 4, PC, Stadia und wird zum Launch auch für PS5 und Xbox Series X erhältlich sein.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. churocket 118340 XP Scorpio King Rang 4 | 18.07.2020 - 18:21 Uhr

    Das wird Mega hoffe ich, da ich die nordische mythologie sehr mag 😀😀😀

    2
  2. Holy Moly 61609 XP Stomper | 18.07.2020 - 18:36 Uhr

    Habe auch bei diesem Assassin’s Creed (im allgemeinen bei Ubisoft open world games) bammel das es nur ein nach der „Ubisoft-Formel“ zusammengeklöppeltes Spiel wird.

    1
  3. Karamuto 24350 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.07.2020 - 19:23 Uhr

    Multi kulti ist beim Wikinger setting ja nun auch nicht verwunderlich, die sind viel dünn gekommen.

    0
  4. Amokknobi 6260 XP Beginner Level 3 | 18.07.2020 - 19:31 Uhr

    Wenn Ubisoft was wirklich kann, dann sind das tolle und abwechslungsreiche Open World’s. Nur beim füllen hapert es ab und zu noch ein bisschen. Bin dennoch definitiv guter Dinge was das Game angeht und im Herbst passt halt eben Vikinger Action wie die Faust aufs Auge! Wird also blind gekauft, selbst wenn es sich wieder gameplaytechnisch so sehr ähneln dürfte wie damals Odyssey zu Origins

    0
  5. 89P13 7060 XP Beginner Level 3 | 18.07.2020 - 20:23 Uhr

    Wen muss ich bestechen um sofort ne SeriesX und aktuellen Stand von Valhalla zu kriegen? 🤤🤤😋😋

    1
  6. Cratter13 20580 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.07.2020 - 21:00 Uhr

    Naja erstmal abwarten was noch weiter dazu veröffentlicht wird im Vorfeld. Die preview ist ja eher auf ein gezieltes Echo gestoßen.. hoffe das Endprodukt wird richtig gut.

    0

Hinterlasse eine Antwort