Assassin’s Creed Valhalla: Umfangreiches Update für Xbox Series X|S und mehr angekündigt

Ubisoft hat ein umfangreiches Xbox Series X|S Title 1.0.4 Update veröffentlicht und weitere Versionen des Spiels verbessert.

Assassin’s Creed Valhalla wird heute um circa 13:00 Uhr auf allen Plattformen ein Update erhalten. Das Update für Xbox Series X|S ist 5,3 GB groß.

Dem Spiel wird eine Option hinzugefügt, die es euch ermöglicht, zwischen Leistung und visueller Qualität zu wählen. Diese Option ist für Xbox Series X|S und PlayStation 5 verfügbar.

Wenn ihr Leistung wählt, kann das Spiel die Auflösung und die Grafikeinstellungen anpassen, um 60 FPS beizubehalten. Die Auswahl von Qualität ermöglicht es dem Spiel, die maximale Auflösung und die Grafikeinstellungen so anzupassen, dass 30 FPS beibehalten werden.

Das Update ist auf den folgenden Plattformen unterschiedlich groß:

  • Xbox Series X|S: ~5.3 GB
  • Xbox One: ~4.9 GB
  • PlayStation 5: ~2.5
  • PlayStation 4: ~4.1
  • PC: ~4.3 GB
Alle Patch Notes anzeigen

Graphics/Performance Mode Introduction

Added an option to the game that allows players to choose between Performance or Visual Quality.

Feature breakdown:

  • This option is available for Xbox Series X|S & PlayStation5.
  • Choosing Performance allows the game to adapt the resolution and graphic settings to maintain 60 FPS.
  • Choosing Quality enables the game to run maximum resolution and graphic settings while maintaining 30 FPS.
  • Default values since the launch of the game are as follows:
  • Xbox Series X / PlayStation5: Performance
  • Xbox Series S: Quality

Miscellaneous

  • Added a new background image to the title screen.
  • Added various VFX to enhance visuals.
  • Added an option that will automatically assign all nodes on the path when acquiring a central skill.
  • Added rune categories to the rune menu. All runes are now categorized in Weapon & Armor runes.
  • Added a warning when switching from a language that supports TTS to one that doesn’t.
  • Sliders can now be moved with left/right arrows on M&K and controllers.
  • Increased fabric limit to 82.
  • Added fabric to traders once the settlement has reached Level 6.
  • Added offering altar requirements to the world map.

Balancing

  • Updated gear quality and gear to their correct values.
  • Added Assassination damage stats on the character stats page.
  • Removed duplicate gear from inventory.
  • Heavy and light attack stats will now adjust correctly based on acquired skill nodes.
  • Heavy attack modifiers will no longer be applied to range attacks.

 

Game improvements

Performance and Stability

  • Improved stability and performance.
  • (Xbox Series) Improved experience on Xbox Series S | X consoles including screen tearing
  • (PC) Addressed a VRAM/RAM leakage issue when alt tabbing to desktop.

Save Games

  • Corrected some instances where Load Game would not display save games correctly.
  • Renamed Cloud saves to make them more distinguishable from regular saves.
    • Previously the cloud save was only highlighted with a Cloud icon. Now they’ll be called, for example, “Manual Save Cloud”
  • Removed Cloud saves from the Save menu. This will ensure that it cannot be overwritten unintentionally.
  • Added a notification when a cloud save retrieval has failed.

Graphics, Audio, Animation

  • Addressed various graphical issues across the board.
  • Addressed various FX issues.
  • Addressed various instances of clipping issues.
  • Addressed various visual issues with Eivor’s cloak.
  • Addressed various instances of player or NPC animation issues.
  • Addressed various audio issues.
  • Addressed various lighting issues.
  • Shadow resolution on High will now use correct values.

World

  • Addressed various texture or object placement issues.
  • Addressed some instances where the player could become stuck in specific locations.
  • Fish in Norway will now spawn in bad weather. Yeah, we had to read this one twice too.
  • Crows will no longer randomly fall from the sky in Asgard. *Bad omens, huh?*

Gameplay, Combat, AI

  • Addressed various bow-aiming issues.
  • Improved NPC and Boss behavior across the board.
  • NPCs will now react to the player stealing…so think twice before stealing!
  • Addressed an issue where dogs would start levitating when Eivor starts to pet them.
  • Blocking Springald projectiles will now consume stamina, as intended.
  • Zealots that were hit with a sleep dart can now be stun attacked. Sleep tight.
  • Zealots will no longer heal themselves while in player vicinity.
  • Guards who clearly saw Eivor shoot their ally will now turn hostile. *presses emergency button*
  • Guards will now hear the impact of dead bodies dropping to the ground.
  • Improved guard reactions to whistling.
  • Improved disguise behavior in distrust zones.
  • Shooting bows from the Longship now consumes arrows.
  • Players will now be able to air-assassinate sleeping NPCs. *Savage…*
  • Improved fish-reeling behavior.
  • Addressed an issue where the horse wouldn’t use the gallop animation in combat.
  • The crowd will now cheer during drinking games. *You better.*
  • Reworked sliding mechanic.

Quests, World Events, Side Activities

  • Addressed an issue where the assassination sequence wouldn’t play for some targets.
  • Addressed various texture issues during cutscenes.
  • Addressed various issues with quests or world events that prevented players from completing them.
  • Players can no longer use the fishing tool or the horn during the drunk walk with Tewdr – *you’re drunk, go home.*
  • Sub quests will now display the correct „Part of“ parent quest.
  • The memory stream can now be chosen when starting a New Game if Hold Alternative option is set to ON.
  • Increased frequency of experienced travelers.

User Interface / HUD

  • Addressed various issues with the User Interface/HUD.
  • Addressed various localization issues.
  • Addressed various Mouse- and Keyboard-related input issues
  • Secrets will now be discovered when synchronizing a Viewpoint. (This does not apply to Pathfinder difficulty)
  • Experienced travelers are now highlighted on the world map and on the compass when in proximity.
  • Addressed an issue where the map wouldn’t update once players got intel from an experienced traveler.
  • Increased Odin’s Sight radius and enemies will now be highlighted for longer. ️️
  • Improved radius in which Synin reveals keys.
  • Reduced Synin’s view distance of materials.
  • Improved the objective beam behavior.
  • Settlement building beams can now be seen using Odin’s Sight.
  • Improved enemy target-lock mechanic.
  • „Sell all trinkets“ will now be greyed out after all trinkets were sold. *Cha-ching!*
  • Bosses’ power levels will now be displayed on their health gauge. This does not apply to regular enemies.
  • Regular brightness settings will no longer apply to HDR exposure settings.
  • The Codex will no longer foreshadow or spoil some events.
  • (A11y) Desktop entries and content on Layla’s laptop are now narrated when Menu Narration is ON.
  • (A11y) Colorblind filters are now applied correctly to mini-quest log and raid tutorial.

Abilities and Skills

  • Addressed an issue where players couldn’t use any abilities anymore when the Dive of the Valkyries ability was interrupted.
  • Ally NPCs or horses can no longer trigger body traps. *Some people just want to see the world burn, huh?*
  • Addressed a display issue where the poisonous powder trap could become invisible after using Synin.
  • Adjusted chain-assassination behavior. Players will no longer be able to assassinate a target who was tackled to the ground.
  • The Secondary hand slot will no longer be available when a two-handed weapon is equipped (pre-heavy dual-wield skill).
  • Flaming powder traps will now explode when walking over the arrow.

Raids

  • „Force Open“ will now be displayed correctly even if nearby allies are in combat.
  • Addressed an issue where allies would not help Eivor to open a door during Raids.
  • Allies will now return to the longship once a raid is complete.
  • Added a timer until players can restart a raid that was just completed.

Photo Mode

  • Effect values can now be adjusted with arrow keys or WASD.
  • The no-filter option will now work correctly.
  • The Territory panel is no longer displayed in Photo Mode.
  • Changing filters will now work as intended.
  • Addressed an issue where an Online Service Error could occur temporarily when looking at photos on the world map.
  • Snow FX will now center to the camera instead of the player in Photo Mode.

System

  • (PC) Updated readme files to show correct PC specifications.
  • Added additional checkpoints to some boss fights.
  • Addressed an issue that led controllers to vibrate constantly.
  • Addressed an issue where players could become stuck in a black screen after closing the menu with start.
  • (PC) Updated the autodetect config for Nvidia Geforce 1650 S.

88 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JAG THE GEMINI 60180 XP Stomper | 26.11.2020 - 08:17 Uhr

    Und ich hab es ja gesagt, diese Cross Gen. Games(CoD Cold War, Valhalla und DMC5 SE) werden ALLE den neuen Konsolen bei weitem nicht gerecht… Erst recht nicht der Series X!! ?

    0
    • IamPandalicious 27615 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.11.2020 - 12:15 Uhr

      Wie denn auch? Und warum auch?
      Jedem der eine Konsole vorbestellt hat, war doch klar welche Spiele rauskommen und dass diese die Technik nicht ausnutzen werden…

      Und trotzdem, ist es eine deutliche Verbesserung. Dieses Spiel sieht auf der One X wesentlich „schlechter“ aus und wirkt träger…
      Aber gut, ich habe halt auch mal Pit Stop auf dem C64 gerne gespielt…

      0
      • JAG THE GEMINI 60180 XP Stomper | 26.11.2020 - 12:37 Uhr

        Ich meine das vor allem auf all diese unmöglichen, unwissenden Kommentare in DF Videos bezogen, in denen die Series X bisher das „nachsehen“ hatte

        0
        • IamPandalicious 27615 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.11.2020 - 12:46 Uhr

          Vermutlich haben wir die gleichen Videos gesehen, das ist doch einfach nur lächerlich.
          Wie hoch waren die Einbrüche – runter auf 56FPS? Und die PS5 läuft dafür konstant auf 60FPS – für die es Ubisoft etwas optimieren konnte

          0
  2. Ash2X 197940 XP Grub Killer God | 26.11.2020 - 08:25 Uhr

    Mimimi, Konsolen können das nicht, Mimimi schlampig programmiert…
    Sorry, aber das Spiel sieht verdammt gut aus, es läuft quasi durchgehend auf 60FPS und alles nur weil die Community das Internet vorgequängelt hat wenn es nur 30FPS haben sollte.
    Hat man selbst mit FreeSync Tearing? Klar.
    Der Kern der Engine ist Jahre alt und das Finale Dev-kit der Series X erschien im Juni.
    Sie können nunmal ohne neue Konsolen nicht neue Engines zaubern die auf magische Weise alle Probleme lösen.

    Nur mal so: Zum Release liefen noch nie so viele Spiele so gut.

    8
    • Sonnendeck 28105 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.11.2020 - 08:28 Uhr

      Du hast noch vergessen das Sie die Playstation5 Dev Kits wohl seit einem Jahr hatten, ansonsten gebe ich dir recht, keine Ahnung was die Leute erwarten von Cross Gen Titeln in den ersten 24 Monaten haben die sich kaum unterschieden, hier mal ein paar reflektieren besser aber mehr war da auch nicht beim letzten mal drinnen

      1
      • Lord Maternus 99860 XP Posting Machine Level 4 | 26.11.2020 - 10:49 Uhr

        Ich hatte auch das Gefühl, dass für einige ab dem Releasetag der neuen Generation 4K 60fps und RT absolutes Minimum war. Jedes Spiel, das weniger bietet ist schlampig optimiert oder der Entwickler einfach unfähig.

        Da denke ich mir auch nur: Lasst die Kisten erstmal überall ankommen. In den ersten Monaten werden wir die neuen Konsolen sicher nicht komplett ausgereizt sehen. In den ersten Stunden schon gar nicht.

        0
    • IamPandalicious 27615 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.11.2020 - 08:29 Uhr

      Besonders deinen letzten Satz muss man fett unterstreichen. Ich hab jetz ca 26h Spielzeit und keinen einzigen Bug, der mich am spielen gehindert hätte

      3
      • MuddaTui 54225 XP Nachwuchsadmin 6+ | 26.11.2020 - 08:56 Uhr

        Ich bin bei 76 Stunden und bei mir lief auch alles glatt bisher. Das Spiel sieht fantastisch aus, Eivor und Reittier lassen sich ohne Probleme steuern und das Schiffs-Navi ist sehr genial. Einfach mal einen Wegpunkt setzen ganz weit entfernt und zurücklehnen. Herrlich! ?

        3
    • TCW Sam Vimes 18690 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.11.2020 - 10:42 Uhr

      Die Herangehensweise von Ubisoft ist halt CashCow, Rockstar macht auf Microtransaktionen (wobei das Ubi auch immer mit dabei hat). Und es IST schlampig optimiert. Und ja, ich will 60fps. Ich brauche kein überbewertetes RT, ich will butterweiches Gaming sehen.
      Valhalla macht ne Menge Spaß, aber ein halbes Jahr mehr Optimierung und es wäre der absolute Hammer geworden. Verschenktes Potential. DAS macht Rockstar deutlich besser (selbst wenn ich sie trotzdem nicht mag).

      1
      • Ash2X 197940 XP Grub Killer God | 26.11.2020 - 11:49 Uhr

        Ich finde es irgendwie verwunderlich wenn bei Assassins Creed,wohl dem wohl mit Abstand aufwändigsten halbwegs regelmäßig erscheinenden Spielen, von einer Cash Cow gesprochen wird.
        Ich glaube das die Spiele natürlich Gewinn abwerfen,aber schon aufgrund der Tatsache das 500+ Personen daran beteiligt sind und auch der eine oder andere Teil tief-rote Zahlen geschrieben hat sollte klar machen das es nicht annähernd so viel ist wie man denkt.

        Wenn man von einer Cash Cow spricht sollte man schon in Betracht ziehen das wenig inverstiert werden muss um teils über Jahre viel Geld zu verdienen.Sprich GTA5,Rainbow Six,Siege,Valorant,viele Sportspiele…aber wenn jemand regelmäßig so aufwändige Projekte stämmt sehe ich den Vorwurf nicht.
        Vorallendingen nicht wenn sie qualtativ sich kaum die blöße geben,auch wenn in Mini-Missionen nicht jede Animation perfekt ist – sie sind kreativ,gut vertont,eigentlich kein Problem.

        1
        • TCW Sam Vimes 18690 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.11.2020 - 12:24 Uhr

          Das kann man sicher so sehen. Eine CashCow muss auch nichts schlechtes sein. Neue IPs sind ein großes Risiko, immer gut wenn man zwei solide Serien hat, die in der Regel gute Gewinne abwerfen. Und das machen sie, sonst gäbe es sie nicht mehr. Einfachste BWL. Klar kann ein Teil mal schlechter laufen, aber auch Ubi kann das mit den Mikrotransaktionen sehr gut. Sind nicht umsonst einer der größten Publisher geworden.
          Was mich an Valhalla (neben der abstrusen Story) stört ist auch nicht der Glitch/Bug/Animationsfehler an sich, sondern wie viel Potential da verschenkt wurde. Es spielt sich ja von den Kämpfen und so sehr gut, die Welt sieht toll aus und ist belebt (auch wenn die hoch kreisenden Vögel gefühlt 3 Sprites haben) aber wenn ich diese maskenhaften Gesichter sehe, piksauber ohne jeden Schmutz, Blut etc…so viele Details auf die nicht geachtet wird, weil eben schlicht die Zeit fehlt.

          0
  3. IamPandalicious 27615 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.11.2020 - 08:27 Uhr

    Ich versteh die Aufregung generell nicht, hab aber auch keine Probleme, wir Tearing oder langen Ladezeiten.
    Tearing tritt hin und wieder in den Zwischensequenzen auf, Fahnenstangen z.B aber wenn ich danach hinlaufe ist alles gut – wobei mir das erst auffällt seitdem ich danach suche, Danke! Dafür übrigens ?

    Für mich seit langem wieder ein AC was mir wirklich gefällt. Griechische Mythologie ist einfach nichts für mich, Origins war noch okay – aber jetzt Wikinger – wie geil ist das Setting denn? ?

    5
  4. TCW Sam Vimes 18690 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.11.2020 - 08:51 Uhr

    Tja, die ganzen world events haben nach wie vor NPC die dauerhaft ihre Standardanimation haben, egal was sie gerade sagen. Das Spiel ist so ungeschliffen an einigen Stellen, da merkt man halt immer wie wenig Feinschliff eine CashCow bekommt die in möglichst kurzen Intervallen auf den Mark geschmissen werden muss. Wenigstens sind einige Glitches gefixt…

    0
    • Ash2X 197940 XP Grub Killer God | 26.11.2020 - 09:02 Uhr

      Natürlich könnte man das ändern und frische Motion Capture Aufnahmen für jede Miniquest machen, dafür die Menge vierteln und die Entwicklungszeit verdoppeln… Aber wenn man nicht Rockstar heißt und über Jahre hinweg damit unglaubliche Einnahmen generiert weil man dank Götterstatus mit dreisten Mikrotransaktionen durchkommen kann muss man dann halt auch deutlich mehr Geld für das Spiel nehmen.

      2
      • TCW Sam Vimes 18690 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.11.2020 - 10:00 Uhr

        Naja, man könnte auch einen Mittelweg gehen. Die Animationen stehen einfach nur auf repeat, da sabbelt ein Typ ne gute Minute und nebenher jubelt sein Modell mit den Fäusten in den Himmel. Da hätte man ja auch eine andere Animation wählen können, Standardanimationen gibt es ja genug. Die engine ist alt genug dass sicher massenhaft assets vorhanden sind. Das Game ist einfach schlampig an vielen Ecken.

        0
  5. iPhoneDan 3385 XP Beginner Level 2 | 26.11.2020 - 08:58 Uhr

    Und was ist mit „quick resume“ ? Das sollten die mal lösen. Andere Probleme oder Schwierigkeiten habe ich nicht bis auf das o.g. Problem. Da sollten die ihr Augenmerk drauf legen.

    0
  6. Scott190489 2050 XP Beginner Level 1 | 26.11.2020 - 09:10 Uhr

    Habe ein sehr interessantes Video gesehen, dass man für ps5 ein jahr früher als bei xsx das dev kit zur Verfügung hatte und man die rdna 2 features welche ja bekanntlich enorm Leistung bringen auf xsx nicht verwendet hat. man hat die xsx version auf basis der xbox one x und pc entwickelt. Es ist also zu erwarten das es in Zukunft besser wird.

    1
  7. fr0ntXile 16380 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.11.2020 - 10:07 Uhr

    Das Leid der Cross-Gen-Titel…spät ausgelieferte Dev-Kits die ständig abschmieren, Tools der Konsolenhersteller bieten anfangs nur rudimentäre Funktionen oder manches ist noch gar nicht für Entwickler zugänglich …
    Dann hassu noch n Publisher der jährlich seine Games „rausprügelt“ und viel zu gerne am Kunden reifen lässt!
    Bisher find ich Valhalla ganz ansehnlich in 60FPS?, in manchen Gegenden allerdings sind die grafischen Defizite deutlich zu sehen, hindern zwar nicht den Spielfluss, aber wenn Du ständig knackscharfe Bilder geliefert bekommst und dann plötzlich wirds trüber, dann ist das nicht gerade schön…
    Aber das grafische Niveau für einen Cross-Gen-Titel finde ich erstaunlich hoch!
    Bugs hatte ich schon einige, paar mal heftige so dass der Spielstand neu geladen werden musste.
    Meistens mit dem Langkahn, der bei automatischer Reise bei mir gerne mal an den Ufern hängenbleibt und Eivor sich dann partout nicht vom Fleck bewegen will…oder plötzlich auftauchende Gegner die direkt beim Spawn im Schlagmodus sind….oder manchmal das Loot in der Umgebung clippt und nicht auswählbar ist…
    Aber alles nicht so schlimm, das lädt alles so fix da ist der Spielfluss kaum unterbrochen!
    Außer Quickresume, bitte macht das Spiel Qresume fähig, ich mag die dämlichen Ubi-Beschwörungs-Bildschirme nimmer sehen?‍♂️

    1
  8. Dr Gnifzenroe 118265 XP Scorpio King Rang 4 | 26.11.2020 - 11:00 Uhr

    Ich kann auch nicht klagen. Sehr selten mal leichtes Tearing, dass mir aber kaum auffällt. Das Spiel sieht gut aus und die Ladezeiten sind sehr schnell. Da gab es schon schlechtere Launch Titel.

    0

Hinterlasse eine Antwort