Assassin’s Creed Valhalla: Video beleuchtet Skills und Kampffähigkeiten im Spiel

In einem neuen Video zu Assassin’s Creed Valhalla werden die Skills und Kampffähigkeiten im Spiel beleuchtet.

In einem neuen Video zu Assassin’s Creeed Valhalla geht der leitende Systemdesigner Marc-Antoine Pietri mit IGN ausführlicher auf die verschiedenen Kampffähigkeiten ein, die die Spieler einsetzen können.

Das Video könnt ihr euch direkt hier anschauen:

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. j0un3s 21000 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.10.2020 - 10:34 Uhr

    Kann ich mit dem Spiel eigentlich einfach so loslegen ? , oder muss ich erst die anderen spielen um es zu verstehen ?

    1
    • xkrautlich 0 XP Neuling | 20.10.2020 - 10:41 Uhr

      @j0un3s ja und nein. ja um die story zu verstehen, die nicht im animus stattfindet und nein wenn du nur auf das gameplay aus bist. aber theoretisch kannst du einfach so loslegen, wenn du die anderen teile nicht spielen willst, schau dir einfach ein recap auf youtube an.

      1
      • j0un3s 21000 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.10.2020 - 10:44 Uhr

        Ja habe noch keins von den Spielen davor gespielt 😀 .
        Würde dann mal mit diesem Teil einsteigen.

        Dann befolge ich mal deinen Rat und schaue mir ein paar Sachen von den Vorgängern bei Youtube an 🙂 .

        0
    • Nahpets 0 XP Neuling | 20.10.2020 - 10:44 Uhr

      Schon um dir 1000h Vorarbeit zu ersparen solltest du einfach anfangen. 😂

      Aber auch so, das ganze Animus Zeug ist nur noch Beiwerk weil sie es gefühlt begraben wollen aber nicht wissen wie.

      2
      • TCW Sam Vimes 12530 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 20.10.2020 - 10:54 Uhr

        Das Animus war von Anfang an nur nervig. Reisst total raus, hahnebüchene Story um zu rechtfertigen, dass man Meuchelmörder ist…keine Ahnung was sie sich damit gedacht haben.

        Also einfach zocken…viel verpasst hast eh nicht.

        4
        • Nahpets 0 XP Neuling | 20.10.2020 - 11:12 Uhr

          Genau, vorbestellt isses ja. Seit Witcher 3 der erste Vollpreistitel.

          2
    • FabiX 2320 XP Beginner Level 1 | 20.10.2020 - 12:00 Uhr

      Spiel einfach Valhalla, mit Assassin’s Creed hat es schon lange nichts mehr zu tun :/
      Aber als Wikingerspiel kann es sicher funktionieren 🙂
      Viel Spaß!

      1
    • Jogo79 7240 XP Beginner Level 3 | 20.10.2020 - 14:38 Uhr

      Ich hab bis dato jeden Teil gespielt und bin eigentlich ein Fan der Serie. Die Animus Story, war bis zu Revelation noch interessant, danach war diese für mich nur noch Beiwerk um den Animus bzw. den Puppenspieler zu erklären. Eigentlich hat mich die Animus Story nie wirklich interessiert, da Sie nur mittel zum Zwecke war. Was wichtig ist – zumindest für mich – die Welt. Das kann Ubi ganz gut. Freu mich schon auf das Game. Mit den Ubi Points könnt ihr % rausschlagen. Hab jetzt für meine Gold Edition 79,99€ bezahlt.

      0
  2. xkrautlich 0 XP Neuling | 20.10.2020 - 10:53 Uhr

    @Nahpets eben, ich frage mich.. wie viele Assassins Creeds noch folgen werden 😀 hab da schon was von Dynasty gehört, irgendwie in China oder so.

    0
    • Lord Maternus 93780 XP Posting Machine Level 2 | 20.10.2020 - 12:41 Uhr

      Naja, das ist jetzt Teil 12 oder so, ohne die Chronicles-Teile. Die Settings der Chronicles-Teile kann man auch noch in Open World umsetzen, da hätten wir noch drei. Gab es schon was im 20. Jahrhundert? Dann vielleicht noch eins, das komplett in der Gegenwart spielt, also nicht im Animus. Aber nicht als „großer“ Teil der Hauptreihe.
      Und ansonsten kann man einfach Zeit und Ort nochmal neu mischen, muss ja nicht logisch in eine große Story passen oder so. Ich denke also, solange sie weiterhin verkauft werden, werden auch weiterhin Spiele kommen, eben alle ein bis zwei Jahre, wie bisher auch.

      0
  3. TCW Sam Vimes 12530 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 20.10.2020 - 10:57 Uhr

    Dieser Teil reizt mich seit langem mal wieder…nach dem Video noch mehr. Als Launchtitel im GP wär das der Hammer 😀

    1
  4. dante84 980 XP Neuling | 20.10.2020 - 12:32 Uhr

    Warum hat es mit assassins creed nichts zu tun? Weil man das schrittweise gameplay aus denn ersten Teilen nicht mehr hat, wo man jeden Gegner mit der konter onehiten konnte? Meiner Meinung nach ist es nur das Story telling was assassins creed ausmacht, sprich der orden und die Isu. Hab die letzten zwei Teile auch fast ausschließlich im stealth gespielt.

    0
  5. fr0ntXile 12000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 20.10.2020 - 12:54 Uhr

    Ich finde es schade dass AC jetzt einen offensiven Weg einschlägt, ich mochte das Stealth Gameplay viel lieber…sicher passt es hier zum Wikinger-Setting, aber ich tue mich schwer damit, dass noch als Assassins Creed einzuordnen!
    Ich warte ab, schaue bei den Testern die auf meiner Game-Wellenlänge sind und entscheide dann…

    0
  6. OzeanSunny 130400 XP Elite-at-Arms Bronze | 20.10.2020 - 13:18 Uhr

    Irgendwie freu ich mich drauf aber irgendwie aber auch nicht. 😂 Komisch oder

    0
      • OzeanSunny 130400 XP Elite-at-Arms Bronze | 20.10.2020 - 13:35 Uhr

        Ubisoft. Das Setting ist geil. Aber Vikings als Assassins ist irgendwie paradox

        0
        • StoneBanks420 65920 XP Romper Domper Stomper | 20.10.2020 - 14:08 Uhr

          Das war auch Anfangs mein Problem, aber blende das mal aus ☺

          Dann bekommst du einfach ein geiles Wikingergame 🎮😎🔥

          0
  7. Dr Gnifzenroe 108985 XP Master User | 20.10.2020 - 15:08 Uhr

    Ich betrachte es auch eher als Wikinger Game mit AC bezogener Story.
    Den Animus hätten sie mit Abschluss der Ezio Saga begraben sollen/müssen. Auch die Isu braucht an meiner Meinung nach nicht mehr.

    0

Hinterlasse eine Antwort