Assassin’s Creed Valhalla: Video vergleicht Grafik und FPS auf Xbox One|X und Xbox Series X|S

Ein Video vergleicht Grafik und FPS von Assassin’s Creed Valhalla auf den Konsolen Xbox One|X und Xbox Series X|S.

Mit Assassin’s Creed Valhalla entführt euch Ubisoft seit dem gestrigen Launch in ein neues Abenteuer, welches euch diesmal in die Rolle eines Wikingers versetzt.

In einem Benchmark-Video wurde die Performance des Spiels auf den Xbox Konsolen Xbox One, Xbox One X, Xbox Series X und Xbox Series S miteinander verglichen.

Da es sich bei einem Cross-Gen-Titel handelt, sind die Unterschiede vielleicht nicht immer ganz so groß, wie man es erwarten würde. Natürlich sticht auf der Xbox Series X die schnelle Ladezeit und die 60 FPS deutlich hervor.

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 102985 XP Elite User | 11.11.2020 - 14:57 Uhr

    Richte gerade meine Series X ein, bin bei AC gespannt ob ich wirklich einen starken Unterschied zur One X merke

    0
  2. Lukesam1919 1640 XP Beginner Level 1 | 11.11.2020 - 15:07 Uhr

    Die 60fps heben es mMn auf ein neues Level. Ich bin wirklich begeistert. Aber geht quick resume bei euch? Bei AC und Falconeer geht es bei mir nicht, fifa, beight memory und „rollercoaster“ funktioniert es einwandfrei

    1
    • StoneBanks420 75690 XP Tastenakrobat Level 3 | 11.11.2020 - 15:20 Uhr

      Quick Resume klappt bei mir ohne Probleme. ACV, Gears Tactics, Bright Memory sind es aktuell bei mir. Heute kommt vllt noch Army of Two dazu ??

      0
      • Darth Cooky 11000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.11.2020 - 23:23 Uhr

        Ich hatte den Fehler das sich Valhalla Disc Version , wenn ich wieder zu AC wechseln wollte dann schaltete die Konsole ab zu dem Zeitpunkt wo das Quickresume Symbol zu sehen war und der Controller blieb an . Musste das Spiel neu installieren beenden ging nicht mehr aber jetzt gehts ich beende es jetzt vorsichtshalber immer .

        1
  3. NXG 0neShot 42690 XP Hooligan Schubser | 11.11.2020 - 15:21 Uhr

    Dieses Video gibt mir persönlich recht damit, die Series X erst im Laufe des nächsten Jahres zu kaufen. Bin mit der One X noch bestens bedient. Ja OK, ladezeiten sind bei der Series X besser. Aber das juckt mich null, kann ich zwischendurch wenigstens in Ruhe auf die Toilette ?

    2
  4. xRISCHIx 9810 XP Beginner Level 4 | 11.11.2020 - 15:41 Uhr

    Also ich sehe da echt schon Welten zwischen der one x und der Series X.
    Schon beeindruckend und das ist nicht mal ein Spiel was darauf aufbaut.

    2
  5. Fraggleflops 18925 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 11.11.2020 - 16:54 Uhr

    Sehr schön. Hab das gestern Abend auch gleich mal probiert und es erfüllt meine Erwartungen voll. [email protected] und die Konsole rauscht leise vor sich hin (wobei Rauschen übertrieben ist, der Deckenfluter und der SkyQ Receiver geben mehr Krach in den Raum ab). Ladezeiten perfekt, Grafik, hey mal ehrlich wohin soll die Reise denn noch gehen, die ist wirklich sehr hübsch. Valhalla ist ein schönes Beispiel für die neue SX.

    Fast noch imposanter fand ich BL3. Wow! So geschmeidig und wie aus einem Guss. Endlich PC feeling bei den Konsolen.

    0
    • Darth Cooky 11000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.11.2020 - 23:25 Uhr

      Es hat sich mittlerweile auch raus gestellt das die XSX Version auch nicht native ist , aber ist mir beim spielen nicht aufgefallen . Gibt einen Bericht bei WccfTech dazu .

      1
  6. Ibrakadabra 51445 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.11.2020 - 17:05 Uhr

    Die Series S-Version kommt mir etwas weicher vor als die One X-Version. XSX hebt sich natürlich durch die flüssige Bildrate ab und sieht naturgemäß am besten aus. An der Xbox One erkennt man, was sich MS für ein Klotz ans Bein bindet, das unscharfe Geflimmere ist unschön anzusehen.

    0
  7. greenkohl23 31940 XP Bobby Car Bewunderer | 11.11.2020 - 17:11 Uhr

    Denke mal das Spiel wurde auch eher ganz schnell nochmal für xsx optimiert. Das ist sicher noch viel mehr möglich. Man hat jetzt halt viele Spiele verkaufen können weil man eines der ersten Spiele für next Gen ist.

    0
  8. PiRick 3260 XP Beginner Level 2 | 11.11.2020 - 17:33 Uhr

    XSX vs PS5 wäre auch interessant.. Wobei man dort vermutlich sowieso keine unterschiede ausmachen könnte außer ein paar Grashalme 😛

    0
    • Ibrakadabra 51445 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.11.2020 - 17:46 Uhr

      Tatsächliche Unterschiede wird man, ohne die Lupe zu Hilfe zu nehmen, eh nur bei Exklusivspielen merken. Denn schon eher bei der Bildrate.

      0
    • Darth Cooky 11000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.11.2020 - 23:26 Uhr

      Schau bei Youtube gibt es ein Video zu sogar , Wccftech hat einen Artikel jetzt gebracht das die die Xbox auch eine Dynamische Auflösung hat ist mir ehrlich beim Spielen auch nicht aufgefallen auf der XSX .

      0
  9. EdgarAllanFloh 17400 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.11.2020 - 18:20 Uhr

    Also in Norwegen kommt mir das bisher noch nicht so überragendvon der Grafik aus vor. Alles ist weiß und die Weitsicht von höheren Punkten sehr verschwommen. Erst durch den Vergleich im Video sehe ich, was die Series X rausholt.

    Kann man eigentlich die Fotos von anderen Spielern auf der Karte ausstellen? Also man kann die einzeln verbergen. Ich hätte aber am liebsten „alle verbergen“. Man kann ja unter Legende die Sicht ausstellen, aber da passiert nichts.

    0

Hinterlasse eine Antwort