Assetto Corsa Competizione: Neuer Patch behebt Fehler auf Xbox One und PlayStation 4

Für Assetto Corsa Competizione wird in der nächsten Woche ein Patch für Xbox One und PlayStation 4 ausgerollt, der diverse Fehler behebt.

505 Games werden in der kommenden Woche einen neuen Patch für Assetto Corsa Competizione ausrollen, der verschiedene Fehler auf Xbox One und PlayStation 4 beheben wird.

ALLGEMEINES:

  • Geringfügige Lokalisierungsänderungen im gesamten Titel
  • Der Titel wird nicht mehr mit einem Konto abstürzen, das eine große Anzahl von Freunden hat
  • Ein nicht reagierender Zustand, der durch das Wechseln von Konten während eines besonderen Ereignisses verursacht wurde, wurde behoben
  • Absturz behoben, der auftrat, wenn der Benutzer den Titel nach einem Sprachwechsel startete
  • Absturz beim schnellen Wechsel der Spielmodi behoben
  • Ladebildschirm Absturz behoben
  • Die Trophäe Smooth Flow wird jetzt korrekt freigeschaltet

PERIPHERIE:

  • Kraftrückkopplung korrigiert, um einen Absturz mit Thrustmaster Wheels zu verhindern
  • Drosselklappenbefestigungen für die Lenkräder der Thrustmaster-Reihe
  • Thrustmaster T150 Kraftrückkopplung erhöht
  • Standardsteuerungen für eine Reihe von Thrustmaster-Lenkrädern hinzugefügt und aktualisiert
  • Kalibrierung einer Reihe von Thrustmaster-Lenkrädern
  • Problem behoben, bei dem Logitech G923 max. Lenkradschloss inkonsistente Werte anzeigte
  • Angepasste Kraftrückkopplung für die Räder der Logitech-Reihe beim Hotplugging
  • Erzwingen der Feedback-Änderungen am Logitech G923 Lenkrad
  • Clubsport V3-Pedale vibrieren nicht mehr, wenn der Titel angehalten wird
  • Clubsport V3-Pedale dröhnen verstärkt

UI:

  • Fixierte Bedienung, die zu Beginn einiger Ereignisse gesperrt sind
  • Feste duplizierte L3- und R3-Radbindungen mit einigen Radumfängen

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort